Metroid Dread

Metroid Dread | Komplettlösung: Elun - Chozo-Soldaten besiegen Plasma Beam erhalten

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Mittwoch, 03.11.2021 - 20:19 Uhr)

Zuletzt haben wir in Metroid Dread Ghavoran erkundet, wo wir die Super Missiles gefunden haben. Danach haben wir ein Shuttle ins neue Gebiet Elun genommen. Was ihr hier erledigen müsst, erfahrt ihr auf dieser Seite unserer Komplettlösung zu Metroid Dread, die wir wie gewohnt mit hilfreichen Karten ergänzen.

Inhaltsverzeichnis

Der Weg zum Plasma Beam

Nachdem ihr das Shuttle verlassen habt, könnt ihr rechts in der Speicherstation das Spiel sichern. Im nächsten Bereich folgt eine Zwischensequenz, wonach ihr euch vor einer Plasma-Beam-Schleuse wiederfindet. Da ihr die Barriere nicht zerstören könnt, müsst ihr den Boden mit Bomben zerstören, um einen Morph-Ball-Werfer zu erreichen.

Schießt am Ende den Sprengkörper über euch ab, springt ganz nach oben und geht durch die Schleuse rechts. In einer Zwischensequenz macht ihr Bekanntschaft mit den X-Parasiten. Sie können die Form von Gegnern annehmen. Wenn ihr diese besiegt und die X-Parasiten einsammeln, heilen sie euch indes, da Samus immun gegen den Parasiten ist. Springt nach unten und zerstört den Boden in der Ecke unten links, um eine Schleuse unter der Plasma-Beam-Schleuse zu erreichen.

Springt hier nach unten. Beim großen Ventilator könnt ihr einen Shinespark aufladen, den ihr benötigt, um einen versteckten Missile Container zu erreichen (siehe Karte oben). Ansonsten klettert ihr in den Spalt und benutzt den Morph-Ball-Werfer unten rechts. Dieser befördert euch genau vor die Schleuse des nächsten Upgrades, und zwar des Plasma-Beams!

Der Weg zum Chozo-Soldaten

Durchquert die linke Plasma-Beam-Schleuse und springt nach oben. Geht durch die rechte Schleuse und öffnet rechts die nächste Plasma-Beam-Schleuse. Im nächsten Bereich müsst ihr die Magnetwand hinaufklettern und hinter der Bossschleuse links findet ihr den nächsten Boss, den Chozo-Soldaten!

Bosskampf gegen den Chozo-Soldaten

Wie der Chozo-Robosoldat ist auch der Chozo-Soldat eigentlich ein Miniboss, der fortan sehr häufig wiederkehren wird. Da das die erste Begegnung ist, gehen wir etwas genauer auf den Kampf ein. Die erste Phase ist ziemlich sehr simpel, denn der Chozo-Soldat hat nur zwei Angriffe. Wenn er seine Lanze wirbelt, wird er frontal zustechen – springt einfach auf die andere Seite. Springt der Soldat hingegen an die Wand, wird er eine Stampfattacke probieren – geht dann schnell zur Seite.

In der zweiten Phase ändert sich nicht viel, denn es bleibt bei den zwei Angriffen. Der Frontalangriff hat nun eine höhere Reichweite und die Stampfattacke erzeugt eine Welle, über die ihr springen müsst. Habt ihr ausreichend Schaden gemacht, müsst ihr in der „Zwischensequenz“ zwei erfolgreiche Konter ausführen, um den Kampf zu gewinnen. Ihr könnt euch den Bosskampf auch noch mal in unserem Video ansehen!

Metroid Dread | Chozo-Soldaten in Elun besiegen

Mit dem Shuttle zurück nach Ghavoran

Verlasst nach eurem Sieg die Kampfarena durch die linke Schleuse. Hier seht ihr oben links einen Energie-Tank. In der Ecke oben links könnt ihr einfache Beam-Blöcke zerstören, um den Spalt mit dem Upgrade zu erreichen. Über der Schleuse gibt es einen weiteren Spalt, der euch in ein weitläufiges Schachtsystem führt. Am Ende werdet ihr einen Power-Bomben-Container finden, den ihr optional jetzt schon mal einsammeln könnt.

Ansonsten müsst ihr zu dem Shuttle zurückkehren, mit dem ihr gekommen seid und wieder nach Ghavoran fahren. Da ihr den Plasma Beam besitzt, werden sich euch dort neue Wege eröffnen. Was genau ihr dort machen müsst, erfahrt ihr auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Metroid Dread
  3. Chozo-Soldaten besiegen Plasma Beam erhalten

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website