Metroid Dread

Metroid Dread | Komplettlösung: Dairon - Wide Beam finden

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Donnerstag, 21.10.2021 - 17:55 Uhr)

Zuletzt haben wir in Metroid Dread die ersten Schritte auf Cataris getan. Dabei haben wir einen Shuttle nach Dairon gefunden. Wie ihr hier den Wide Beam erhaltet, erfahrt ihr auf dieser Seite unserer Komplettlösung zu Metroid Dread, die wir wie gewohnt mit hilfreichen Karten ergänzen.

Inhaltsverzeichnis

Stromversorgung wiederherstellen

Nach dem Raum mit dem Shuttle müsst ihr oben das Magnetfeld hinaufklettern. In der Sackgasse findet ihr zu euren Füßen zerstörbare Blöcke. Springt ganz nach unten und geht links durch die Schleuse in die Speicherstation.

Im nächsten Abschnitt lauft ihr im Zickzack nach unten und erreicht einen weitläufigen Bereich. Viele Wege gibt es hier für euch aber nicht. Ihr müsst einfach nur auf die gegenüberliegende Seite, wo ihr die Schleuse passiert.

Hier wird es jetzt dunkel, da die Stromversorgung ausgeschaltet ist. Ihr könnt erneut nicht viel falsch machen. Folgt dem einzigen Weg, bis ihr eine geschlossene Schleuse erreicht. Schießt hier auf den Boden, um diesen zu zerstören und rutscht durch den linken Spalt. Ihr erreicht schließlich den Apparat, mit dem ihr die Stromversorgung wiederherstellen könnt.

Wide Beam einsammeln und Rückweg nach Cataris

Da der Strom wieder da ist und sich die Schleusen öffnen lassen, müsst ihr zurück zu der Schleuse mit der roten Barriere, an der ihr zuvor vorbeigelaufen seid. Schießt die Barriere mit einer Missile ab und geht hindurch. Rutscht durch den Spalt und sammelt das Wide Beam-Upgrade ein. Der Wide Beam feuert drei Schüsse auf einmal ab, womit ihr auch bestimmte Objekte verschieben oder Schleusen öffnen könnt. Eine solche Schleuse findet ihr auch in diesem Raum – geht hindurch.

Jetzt steht der Rückweg zum Shuttle an. Im weitläufigen Bereich müsst ihr auf der rechten Seite den Container mit einem aufgeladenen Wide Beam verschieben. So könnt ihr euch den Weg nach oben links bahnen, wo ihr eine E.M.M.I.-Zone betretet.

Zerstört die Wände und springt links auf die nächste Ebene. Von hinten werdet ihr vom gelben E.M.M.I. überrascht. Dieser Roboter ist extrem schnell, aber das soll vorerst nicht eure Sorge sein. Samus hängt den E.M.M.I. bereits in der Zwischensequenz ab. Lauft dann einfach weiter nach rechts, um die E.M.M.I.-Zone zu verlassen.

Verschiebt den Container vor euch mit dem Wide Beam und geht in die Speicherstation. Der weitere Rückweg zum Shuttle sollte euch bekannt vorkommen, sodass ihr schnell wieder auf dem Weg zurück nach Cataris sein werdet. Welche Pfade sich dort mit dem Wide Beam für euch öffnen, erfahrt ihr auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung.

Dieses Video zu Metroid Dread schon gesehen?

Metroid Dread
Metroid Dread spieletipps meint: Geheimnisvoll, herausfordernd, düster. Das ist Metroid in Bestform! Einige repetitive Bosskämpfe und ein schwacher Soundtrack schmälern den Gesamteindruck. Artikel lesen
Spieletipps-Award 88
GTA 5: Zehn skurrile Geheimnisse im Spiel

GTA 5: Zehn skurrile Geheimnisse im Spiel

Rockstar hat mal wieder Osterhase gespielt und GTA 5 mit sogenannten Easter Eggs fast zugepflastert. Die (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Metroid Dread
  4. Tipps
  5. Wide Beam finden
Metroid Dread (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website