Genshin Impact

Genshin Impact | Oktave der Maushiro: Steinrätsel lösen

von Sergej Jurtaev (Mittwoch, 20.10.2021 - 16:40 Uhr)

Wenn ihr in Genshin Impact den Weltauftrag „Ein ganz besonderer Autor“ auf Tsurumi abschließt, erhaltet ihr die Quest „Oktave der Maushiro“ automatisch, wenn ihr einen Tag (Echtzeit) wartet. Dabei handelt es sich um die Folge-Quest, bei der ihr Steinrätsel lösen müsst. In diesem Guide verraten wir euch alle Lösungen. Alternativ könnt ihr euch den Weltauftrag in unserem Video ansehen.

Genshin Impact | Weltauftrag: Oktave der Maushiro

„Oktave der Maushiro“ starten und außergewöhnliche Feder erhalten

Der Auftrag beginnt erneut bei Sumida in Inazuma. Danach müsst ihr nach Tsurumi reisen, wo ihr hinter dem ersten Teleportationspunkt mit Ruu reden müsst. Von Ruu erhaltet ihr die außergewöhnliche Feder. Dieses Objekt müsst ihr im Inventar zunächst ausrüsten. Anschließend müsst ihr es in der Nähe der Vogelstatue einsetzen, damit ein Geist erscheint. Grabt das versteckte Item aus und lauft zur Feststätte. Redet hier mit den Leuten, um den Anfang der Quest zu beenden.

Wakukau-Strand: Löse das Rätsel der Steine

Nachdem ihr den Stein erreicht habt, müsst ihr die Feder benutzen, um die seltsamen Steine zum Leuchten zu bringen. Auf den Steinen sind Symbole zu sehen, die ihr in der richtigen Reihenfolge treffen müsst. Links neben dem Stein mit dem Kreis-Symbol ist noch eine Vogelstatue. Benutzt ihr hier die Feder, erscheint eine Elektro-Seelie. Folgt ihr der Seelie, wird sie euch zu einer weiteren Vogelstatue führen. Wenn ihr hier dann die Feder einsetzt, erscheint die Lösung für das Steinrätsel an der Wand.

Ihr müsst euch die Reihenfolge von links nach rechts merken.
Ihr müsst euch die Reihenfolge von links nach rechts merken.

Oina-Strand: Stelle die Steine wieder her und löse das Rätsel

Als Nächstes führt euch die Quest zum Oina-Strand. Auch hier findet ihr die seltsamen Steine, die ihr diesmal nicht schlagen, sondern auf ihre vorbestimmten Positionen verschieben müsst. Als Erstes müsst ihr den Stein mit dem Dreieck zum Dreiecksfeld schieben.

Verschiebt den Dreieck-Stein einmal nach oben und einmal nach rechts.
Verschiebt den Dreieck-Stein einmal nach oben und einmal nach rechts.

Anschließend verschiebt ihr den Stein mit dem Doppelspitze-Symbole auf seine Position.

Verschiebt den Doppelspitze-Stein einmal nach oben.
Verschiebt den Doppelspitze-Stein einmal nach oben.

Danach müsst ihr nur noch die restlichen drei Steine nach innen bewegen und das Rätsel ist gelöst.

Autake-Ebene: Finde die fehlenden Steine

Die Autake-Ebene versinkt im Nebel. Denkt daran, dass ihr die violett leuchtenden Sturmsteine mit Elektro-Fähigkeiten aktivieren müsst, um euch im Nebel aufhalten zu können. Macht ihr das nicht, werdet ihr aus dem Nebel zurückteleportiert.

Nachdem ihr bei der Zielmarkierung einige Mal die außergewöhnliche Feder einsetzen musstet, erscheinen drei Seelien. Ihr müsst den Seelien durch den Nebel folgen, denn sie führen euch zu den Autake-Schiefersteinen, die ihr sammeln müsst. Die gefundenen Objekte setzt ihr dann bei Seelien-Steinen ein. Daraufhin erscheint auf dem großen Felsen die Lösung für das Steinrätsel. Wie beim ersten Rätsel müsst ihr nun die Steine in der gezeigten Reihenfolge treffen.

Die richtige Reihenfolge wird von oben nach unten gelesen.
Die richtige Reihenfolge wird von oben nach unten gelesen.

„Oktave der Maushiro“ abschließen

Nachdem ihr den schwierigen Teil des Weltauftrags erledigt habt, kehrt ihr noch einmal zur Feststätte zurück. Nach einem Dialog reist ihr zurück nach Inazuma und sprecht mit Sumida, um die Quest erfolgreich zu beenden. Eure Belohnung dafür ist Folgendes:

  • 50x Urgestein
  • 5x Eines Helden Weisheit
  • 50.000 Mora
  • 4x Mystisches Verstärkungserz

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Genshin Impact
  4. Tipps
  5. Oktave der Maushiro - Lösung

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website