Far Cry 6

Far Cry 6 | Fundorte aller Triada-Relikte und Supremo Triador bekommen

von Laura Heinrich (Montag, 25.10.2021 - 12:05 Uhr)

In Far Cry 6 gibt es eine besonders große Schatzsuche, bei der ihr die legendären Triada-Relikte finden müsst. Davon gibt es drei Stück, die in der Welt versteckt sind und nur darauf warten, gefunden zu werden. Allerdings müsst ihr dafür einige Rätsel lösen, bevor ihr auch nur in die Nähe eines Reliktes kommt. Daher zeigen wir euch hier, wo ihr alle Triada-Relikte findet und wo ihr sie platzieren müsst.

Diese drei Triada-Relikte müsst ihr finden und in der Oluwa-Höhle platzieren, um die Mission Triada-Segen zu beenden.
Diese drei Triada-Relikte müsst ihr finden und in der Oluwa-Höhle platzieren, um die Mission Triada-Segen zu beenden.

Triada-Segen starten

Um die Mission „Triada-Segen“ zu starten, habt ihr zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr müsst auf der Insel Santuario die Oluwa-Höhle erkunden. Dort findet ihr beim Ritualplatz ein Dokument am Boden, wodurch ihr die Mission eingetragen bekommt.

  2. Ihr könnt aber auch direkt mit der Suche nach den Triada-Relikten beginnen. Weil ihr am Ende sowieso in die Oluwa-Höhle müsst, um die drei Relikte am richtigen Ort zu platzieren, spart ihr euch quasi einmal den Weg dorthin.

Falls ihr den ersten Weg wählt, könnt ihr dafür gleich zwei Truhen links neben dem Ritualplatz öffnen. Darin befinden sich zwei der fünf Teile des Triada-Outfits. Die restlichen Teile findet ihr bei den drei Relikt-Orten. Jedes Mal, wenn ihr eines der Relikte gefunden habt, schaltet ihr jeweils auch alle Markierungen von Oluwas Götzenbildern in der jeweiligen Region frei. Durch das Interagieren mit den Bildern erhaltet ihr jedes Mal 50 XP für den Rangaufstieg.

Im folgenden Video zeigen wir euch, wo ihr die einzelnen Relikte findet.

  • Idas Triada-Relikt: 0:00 Minuten
  • Okús Triada-Relikt: 4:42 Minuten
  • Mimo Abosis Triada-Relikt: 9:37 Minuten
  • Triada-Relikte in Oluwa-Höhle platzieren: 12:40 Minuten

Triada-Relikt Idas finden

Sucht die rote Markierung auf, um die Schatzsuche nach Idas Triada-Relikt zu starten.
Sucht die rote Markierung auf, um die Schatzsuche nach Idas Triada-Relikt zu starten.

Das Idas Triada-Relikt erhaltet ihr bei der gleichnamigen Mission im nördlichen Madrugada. Reist dort in den Bezirk Lozanía nach Valle de las Monjas. Mit eurem Kletterhaken könnt ihr den Berg erklimmen und mit Hilfe der Seilrutschen in der Höhle zum Relikt sausen. Vergesst nicht, auch gleich die Truhe daneben zu öffnen, welche die Kopfbedeckung „Idas Zeichen“ als dritten Triada-Outfit-Teil beinhaltet.

Triada-Relike Okús finden

Sucht die rote Markierung auf, um die Schatzsuche nach Okús Triada-Relikt zu starten.
Sucht die rote Markierung auf, um die Schatzsuche nach Okús Triada-Relikt zu starten.

Das Okús Relikt findet ihr bei der Schatzsuche „Okús Triada-Relikt“ im Bezirk Cruz del Salvador in Valle de Oro bei Llanura de Arroz. Hier ist Rätselspaß angesagt, denn ihr müsst im verfluchten Fort Oro, die Rätsel von Geistern lösen, um das zweite Relikt in die Hände zu bekommen.

Geht im Fort in den rechten Raum und schießt auf den Spiegel, der als einziger nicht von selbst kaputt geht. Daraufhin offenbart sich ein Schalter, der zum Drücken gerade zu einlädt. Im Foyer öffnet sich links neben der Treppe dadurch ein Geheimraum. Dort müsst ihr zuerst die mittlere, dann die linke und zu guter Letzt die rechte Taste drücken, um einen weiteren Raum im oberen Stockwerk zu öffnen.

In diesem Raum befindet sich ein Klavier, worauf ein Dokument liegt. Untersucht es, um die Melodie zu starten und dadurch einen Raum freizulegen. In diesem findet ihr den Verlies-Schlüssel auf einem Altar.

Geht wieder nach unten, denn der Schlüssel passt zur Kellertür im Erdgeschoss. Folgt dem Weg hinab und zerstört die Holzbretter, die den Zugang zum Nebenraum versperren. Nun könnt ihr den Schalter am Ende des Raumes drücken, damit das Gitter vom Brunnen vor dem Haus zerspringt.

Schließlich müsst ihr in den Brunnen springen und mit Hilfe des Kletterhakens zum Vorsprung in der Höhle schwingen. Auf der einen Seite der Höhle findet ihr das Relikt und auf der anderen Seite die Triade-Beinkleidung „Okús Erlösung“.

Triada-Relikt Mimo Abosis finden

Sucht die rote Markierung auf, um die Schatzsuche nach Mimo Abosis Triada-Relikt zu starten.
Sucht die rote Markierung auf, um die Schatzsuche nach Mimo Abosis Triada-Relikt zu starten.

Das dritte und letzte Relikt findet ihr bei der Schatzsuche „Mimo Abosis Triada-Relikt“ in El Este. Reist dort zum Catalina-Kamm im Bezirk La Joya und betretet den Bohrstandort D von McKay Global.

Geht dort zur Tür und schießt das Schloss auf, um hineinzugelangen. Biegt nach der ersten Abzweigung links ab, denn dort findet ihr am Boden die Schlüsselkarte für den Lüftungsraum. Zerstört danach draußen den orangen Generator mit Hilfe von Sprengstoff oder einem Raketenwerfer, um die Stromzufuhr zu unterbrechen. Denn ansonsten werdet ihr gebrutzelt, sobald ihr in der Höhle tauchen wollt.

Sobald das Wasser stromfrei ist, könnt ihr hinuntertauchen und in der nächsten Höhle mit der Schlüsselkarte die verschlossene Tür auf der linken Seite öffnen. Aktiviert dort den Schalter, um die Ventilatoren in Gang zu setzen. Dadurch wird das Gift verweht und ihr könnt durch die Gittertür gehen. Seilt euch mit dem Kletterhaken nach unten zu dem Relikt und zur Kiste mit den Schuhen "Mimo Abosis Trugbild".

Triada-Relikte in Oluwa-Höhle platzieren

Der Schutzgeist Amigo Oluso ist eure letzte Prüfung, bevor ihr die Triada-Mission abschließen könnt.
Der Schutzgeist Amigo Oluso ist eure letzte Prüfung, bevor ihr die Triada-Mission abschließen könnt.

Nun könnt ihr mit euren gesammelten Abenteuerrelikten zur Oluwa-Höhle reisen und sie bei der Missionsmarkierung platzieren. Dadurch zerbricht die Wand hinter den Relikten und es offenbart sich eine große Höhle, die ihr ohne weiters betreten könnt.

Dort wartet nun die große Belohnung auf euch. Die Truhe in der Mitte hält den Supremo "Triador" und das Gewehr "La Varita" für euch bereit. Der Triador Supremo hüllt euch bei aktivem Nutzen in Nebel ein und markiert euch alle Feinde rot. Während dieser Zeit könnt ihr mit dem Gewehr selbst durch Wände schießen und so alle Gegner blitzschnell eliminieren.

Damit ihr die Mission nun auch offiziell beendet, müsst ihr noch den Schutzgeist der Oluwas, Amigo Oluso, besiegen. Nach eurem erfolgreichen Kampf könnt ihr ihn wiederbeleben, damit er sich eurem Team anschließt. Gleichzeitig schaltet ihr dadurch die Trophäe "Die uralte Tradition" frei und beendet die Geschichte um die Triada-Relikte.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Far Cry 6
  4. Tipps
  5. Fundorte aller Triada-Relikte und Supremo Triador bekommen

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website