Sherlock Holmes: Chapter One

Sherlock Holmes Chapter One | Komplettlösung für alle Fälle der Hauptgeschichte

von Laura Heinrich (aktualisiert am Donnerstag, 25.11.2021 - 10:26 Uhr)

Moral kommt ins Spiel, wenn die Wahrheit Konsequenzen erzeugt und diese ist subjektiv. Diesen Satz aus Sherlock Holmes Chapter One könnt ihr euch zu Herzen nehmen, denn nie ist er wahrer gewesen als in diesem Spiel. Gemeinsam mit Sherlock Holmes und seinem Freund Jon reist ihr in seine (fiktive) Heimatstadt Cordana und müsst mehrere Hauptfälle lösen. Daher leiten wir euch in dieser Komplettlösung durch die Geschichte und zeigen euch alle Lösungen für Beweise, Untersuchungen, Analysen und Schlussfolgerungen.

Inhaltsverzeichnis

Sherlock Holmes und sein guter Freund Jon erwarten in Sherlocks Heimatort Cordana einige Fälle, die komplexer sind als sie zunächst scheinen.
Sherlock Holmes und sein guter Freund Jon erwarten in Sherlocks Heimatort Cordana einige Fälle, die komplexer sind als sie zunächst scheinen.

Sherlock Holmes Chapter One: Alle Hauptfälle im Überblick

Im Spiel "Sherlock Holmes Chapter One" reist ihr gemeinsam mit Sherlock Holmes und seinem Freund Jon in Sherlocks Heimatstadt Cordana, um das Rätsel von Violet Holmes Tod zu lösen. Allerdings ist dies komplizierter als erwartet, da ihr auf die Unterstützung mehrerer Personen angewiesen, um Erinnerungen wach zu rufen.

Dazu müsst ihr aber erst die passenden Fälle lösen. Jedes Mal, wenn ihr einen Hauptfall erledigt habt, erlangt ihr ein neues Stück für euer Haus und könnt eine neue Erinnerung freischalten. Erst wenn alle Erinnerungen sammmelt wurden, könnt ihr das Finale starten. Insgesamt gibt es fünf Hauptfälle:

  • Geister der Vergangenheit
  • Ein goldener Käfig
  • Muse aus der Ferne
  • Opferlamm
  • Mutterliebe

Der Hauptfall "Mutterliebe" ist ein besonderer Fall, da er jedes Mal aktiviert wird, sobald ihr einen der anderen Hauptfälle abgeschlossen habt. Er ist in fünf Teile unterteilt, da er den Anfang und das Ende des Spiels darstellt.

Hinweis:
Da dies eine Komplettlösung ist, werden einige Spoiler enthalten sein. Wir haben versucht die Geschichte so gut wie möglich wegzulassen, allerdings ist dies bei den Schlüsselmomenten wie beispielsweise "Wer war der Täter?" nicht möglich.

Sherlock Holmes Chapter One: Tipps und Hinweise

Achtet stets auf die roten Symbole. Diese zeigen euch an, was ihr mit den Beweisen tun müsst.
Achtet stets auf die roten Symbole. Diese zeigen euch an, was ihr mit den Beweisen tun müsst.

Damit ihr für eure Detektivsuche gut vorbereitet seid, listen wir euch im Folgenden einige Tipps auf, die euch das Spiel erleichtern:

  • Achtet immer darauf, welche roten Symbole in der Fallmappe über dem Beweis schweben. Diese zeigen euch an, ob ihr mit dem Beweis etwas tun könnt und was ihr mit ihm machen müsst.

  • Bei den Banditenkämpfen könnt ihr mit Hilfe der Schnupftabakdose auch mehrere Banditen außer Gefecht setzen.

  • Jon und sein Tagebuch nimmt die Rolle von Sherlocks Gewissen ein. Dort seht ihr, ob Jon mit Sherlocks Leistungen und Entscheidungen zufrieden ist oder nicht und könnt euch einen Tipp holen.

  • Ihr könnt jede Person beschuldigen, für die ihr genügend Beweise habt und damit den Fall abschließen. Auch wenn es eventuell nicht der gesuchte Täter ist.

  • Ihr könnt euch Kleidung auch leihen. Dies ist immer für ein Stück möglich und praktisch, wenn ihr gerade knapp bei Kasse seid.

  • Da Sherlock weder ein Pferd noch ein anderes Fortbewegungsmittel hat, solltet ihr so viele Schnellreisepunkte wie möglich freischalten, um euch schneller fortzubewegen.

  • Je öfter ihr eine chemische Analyse erfolgreich löst, desto mehr Prozesse stehen euch zur Verfügung und erleichtern die Lösungsformel.

  • Sobald die Information "Schlüsselhinweise erhalten" eingeblendet wird, habt ihr genügend Beweise gesammelt, um jemanden zu beschuldigen. Ob es für die richtige Schlussfolgerung reicht oder ihr nach "Alle Hinweise erhalten" sucht, liegt bei euch.

  • Alle Nebenfälle und Cordona-Geschichten sind nicht verpassbar und können zu einem späteren Zeitpunkt gespielt werden. Allerdings müsst ihr sie vor dem Start des Finales spielen.

  • Die Trophäen hingegen sind beinahe alle verpassbar, da es keine Kapitelwiederholung gibt.

  • Es gibt maximal 15 manuelle Speicherstände. Wir empfehlen euch diese zu nutzen, solltet ihr eine Entscheidung im Nachhinein bereuen, da die Autosave-Datei nicht immer hilfreich ist.

  • Bevor ihr das Finale startet, solltet ihr alles erledigt haben, was euch auf dem Herzen liegt. Denn auch wenn das Spiel eine offene Welt hat, kehrt ihr nicht mehr zurück - außer ihr habt einen manuellen Speicherstand.

Nun seid ihr bestens vorbereitet, um im Spiel durchzustarten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir euch alle Lösungen und möglichen Wege und Enden für die einzelnen Hauptfälle. Auf der nächsten Seite starten wir mit dem ersten Fall "Geister der Vergangenheit".

Dieses Video zu Sherlock Holmes: Chapter One schon gesehen?
Sherlock Holmes: Chapter One | Releasetrailer zum Sherlock-Prequel
  1. Startseite
  2. Sherlock Holmes: Chapter One
  3. Tipps
  4. Komplettlösung: Überblick über alle Fälle

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website