DSA - Schicksalsklinge 1993: Die Truhe des Druiden

Die Truhe des Druiden

von: Der_Rote / 03.01.2013 um 21:35

Um die Truhe des Druiden zu öffnen, muss man geduldig sein, denn meistens öffnet sich die Truhe nicht oder man erleidet Schaden. Man muss es nur oft genug versuchen die Truhe zu öffnen. Irgendwann öffnet sie sich ohne, dass der erste Held Schaden erleidet und man erhält den begehrten Knochen.


Anzahl der Kartenteile

von: Der_Rote / 12.01.2013 um 14:10

Um die Höhle zwischen Phexcaer und Skellelen zu entdecken benötigt man nur sieben der neun Kartenteile. Sobald man mindestens sieben Kartenteile besitzt entdeckt der erste Held in der Heldengruppe den auf der Karte verzeichneten Ort.


Zurück zu: DSA - Schicksalsklinge 1993 - Tipps und Tricks: Totenschiff und Spinnenhöhle / Guter Einstieg ins Spiel / Das schwarze Auge am Einsiedlersee / Kampftaktik / Den Druiden töten

Seite 1: DSA - Schicksalsklinge 1993 - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DSA - Schicksalsklinge 1993

Das Schwarze Auge - Die Schicksalsklinge 1993
Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Aus Alt mach Neu: Wie oft schwelgen wir in seligen Erinnerungen an ein altes Spiel? Umso schöner, wenn eine solche (...) mehr

Weitere Artikel

Das bietet das "Outbreak"-Event

Das bietet das "Outbreak"-Event

Gemeinsam mit Operation Chimera, bei der euch die zwei neuen Operatoren Lion und Finka erwarten, startet das zeitlich b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DSA - Schicksalsklinge 1993 (Übersicht)

beobachten  (?