Pokémon: Diamant & Perle

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle | Kryppuk fangen und Spiritkern finden

von Sergej Jurtaev (Montag, 29.11.2021 - 16:21 Uhr)

Kryppuk ist ein geheimnisvolles Pokémon, das ihr in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle mithilfe einer sehr speziellen Methode finden müsst. Hierfür benötigt ihr zunächst einen Spiritkern. Wir verraten euch in diesem Guide die Fundorte und erklären euch ganz genau, wie ihr Kryppuk erhaltet. Schaut euch alternativ unseren Video-Guide dazu an!

Pokémon Diamant und Perle: Kryppuk fangen

Spiritkern auf Route 208 finden

Den ersten Spiritkern könnt ihr bereits nach dem zweiten Arenaorden erhalten. Danach werdet ihr u. a. Route 208 in Richtung Herzhofen durchqueren. Links neben dem Durchgang nach Herzhofen steht ein Honigbaum im Gras. Unten rechts davon versteckt sich ein Schwarzgurt in der Ecke. Redet mit ihm und er gibt euch einen Spiritkern.

Von diesem Schwarzgurt, den ihr leicht übersehen könnt, erhaltet ihr einen Spiritkern.
Von diesem Schwarzgurt, den ihr leicht übersehen könnt, erhaltet ihr einen Spiritkern.

Spiritkern in Zweiblattdorf finden

Ein zweiter Spiritkern ist in eurem Heimatdorf versteckt. Nutzt bei der kleinen Wasserstelle im Süden Surfer und untersucht die Bäume auf der linken Seite. Der Spiritkern ist ein verstecktes Item, das euch der Itemradar anzeigen kann.

In Zweiblattdorf ist ein Spiritkern bei den Bäumen im Wasser versteckt.
In Zweiblattdorf ist ein Spiritkern bei den Bäumen im Wasser versteckt.

So fangt ihr Kryppuk

Ihr benötigt nur einen Spiritkern, um Kryppuk zu finden. Wollt ihr mehrere Exemplare fangen, dann sind weitere Spiritkerne notwendig. Abgesehen von den zwei sicheren Fundorten, die wir euch gezeigt habt, könnt ihr Spiritkerne auch im Untergrund ausgraben. Mit einem Spiritkern in der Tasche fliegt ihr nach Trostu. Begebt euch danach nach Süden auf Route 209. Südlich vom Turm der Ruhenden findet ihr eine kleine Ruine eines Steinturms. Hier müsst ihr den Spiritkern ins Mauerwerk einsetzen.

Setzt einen Spiritkern bei dieser Turmruine auf Route 209 ein.
Setzt einen Spiritkern bei dieser Turmruine auf Route 209 ein.

Anschließend müsst ihr euch in den Untergrund begeben. Hier gilt es nun mit 32 Personen zu sprechen. Damit sind die NPCs gemeint, denen ihr im Höhlennetzwerk begegnen könnt. In den Höhlengängen zwischen den Pokémon-Unterschlüpfen ist immer ein NPC platziert. Beachtet hierbei, dass ihr nicht einfach 32-mal mit demselben NPC reden könnt. Die Händler, die ihr im Untergrund trefft, zählen ebenfalls nicht.

Redet mit 32 unterschiedlichen NPCs im Untergrund.
Redet mit 32 unterschiedlichen NPCs im Untergrund.

Wichtig: Ihr könnt leider auch nicht nur denselben Höhlengang ablaufen, indem Unterschlüpfe betretet und verlasst, um den NPC-Encounter zu resetten. Die NPCs respawnen dadurch zwar, aber ihr findet in einem Höhlengang immer nur dieselben zwei, drei NPCs. Ihr müsst wirklich den Großteil des Untergrunds erkunden, um ausreichend NPCs zu entdecken.

Tipp: Führt nebenbei eine Liste und schreibt euch die Namen der NPCs auf, mit denen ihr bereits gesprochen habt. Macht ihr das nicht, werdet ihr schnell durcheinanderkommen, da sich die gefundenen NPCs oft wiederholen werden. Habt ihr 32 Personen auf eurer Liste notiert, könnt ihr den Untergrund verlassen und mit der Turmruine interagieren. Nun erscheint endlich Kryppuk und ihr könnt es euch fangen. Speichert am besten das Spiel, bevor ihr Kryppuk herausfordert.

Nachdem ihr mit 32 Personen gesprochen habt, erscheint Kryppuk bei der Turmruine.
Nachdem ihr mit 32 Personen gesprochen habt, erscheint Kryppuk bei der Turmruine.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Pokémon: Diamant & Perle
  3. Tipps
  4. Kryppuk fangen und Spiritkern finden

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website