PlayStation 5

PlayStation 5 | SSD in eure PS5 einbauen und Speicherplatz eurer Festplatte erweitern - so geht's

von Ove Frank (aktualisiert am Dienstag, 18.01.2022 - 15:16 Uhr)

Jeder Konsolenrocker kennt dieses Problem: Ihr wollt ein neues Spiel zocken, das geht aber nicht, da der Speicher eurer PlayStation 5 schon voll ist. Nun müsst ihr ersteinmal die Anwendung eines anderen Spiels löschen und wenn ihr dieses wiederum zocken wollt, dauert es ewig, es wieder zu installieren - oder vielleicht doch nicht? Eine SSD als zusätzlicher Speicherslot könnte Abhilfe schaffen. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr eine SSD in eure PS5 einbaut und anschließt und damit den Speicher eurer Festplatte erweitert.

Ihr wollt eine SSD in eure PS5 eibauen, um den Konsolen-Speicher zu erhöhen? So gehts!
Ihr wollt eine SSD in eure PS5 eibauen, um den Konsolen-Speicher zu erhöhen? So gehts!

So könnt ihr in 10 Minuten eine SSD in die PS5 einbauen und euren Festplatten-Speicher erweitern

Wir erklären euch nun, wie ihr in nur wenigen Minuten erfolgreich eine M.2-SSD selbst in eure PlayStation 5 einbaut, um so den Festplatten-Speicherplatz eurer PlayStation 5 merklich zu erweitern. Wollt ihr hingegen eine externe Festplatte mit der PS5 verbinden, dann schaut euch dazu unseren verlinkten Guide an.

Um auch jeden Schritt gut nachvollziehen zu können, empfehlen wir euch, unser Video zum Einbau einer SSD in die PlayStation 5 anzusehen. Hier wird euch jeder Arbeitsschritt noch einmal genau gezeigt.

Mehr Speicher für die PS5: So einfach geht's

Schritt 1: Den Arbeitsplatz bereitmachen

  1. Bereitet eine ebene und saubere Arbeitsfläche vor: Ein einfacher sauberer Tisch dürfte hierfür völlig reichen.

  2. Sorgt für eine gute Belichtung: Ihr müsst gut sehen können, um beim Schrauben und Einsetzen der SSD keinen Fehler zu begehen.

  3. Sorgt für eine weiche Unterfläche: Hierfür könnt ihr ein Handtuch oder Ähnliches verwenden, um eure PS5 vor Kratzern zu schützen.

  4. Erdet euch: Berührt mit eurer Hand vorab ein Heizungsrohr oder eine andere geerderte Metallfläche und tragt am besten keine Wollocken. Die Gefahr, dass ihr eurer Hardware durch eine elektrostatische Entladung schadet ist zwar sehr gering, aber wir sollten kein unnötiges Risiko eingehen.

Schritt 2: Eure SSD vorbereiten

Sollte eure SSD bereits über einen Kühlkörper verfügen, dessen Maße auch mit der PS5 kompatibel sind, dann könnt ihr diesen Schritt einfach überspringen. Andernfalls folgt ihr einfach der dem Kühlkörper beiliegenden Anleitung, um diesem mit der SSD zu verbinden. Normalerweise müsst ihr den Kühlkörper mit selbstklebenden Wärmepads an der SSD befestigen. Beidseitige Kühlkörper hingegen werden in der Regel miteinander verschraubt.

Wirklich komplex ist das ganze nicht. Dennoch solltet ihr die beiden folgenden Dinge beachten: Lasst den Hersteller-Aufkleber auf der SSD. Passt zudem auf, dass der Kühkörper weder die Kerbe auf der einen noch die Kontakte auf der anderen Seite der SD überragt.

Ihr müsst den Kühlkörper mit den selbstklebenden Pads an die SSD befestigen.
Ihr müsst den Kühlkörper mit den selbstklebenden Pads an die SSD befestigen.

Schritt 3: Eure PlayStation 5 fertigmachen

  1. Stellt nun sicher, dass sich keine Disc mehr im Blu-Ray-Laufwerk eurer Konsole befindet und dass diese vollständig ausgeschaltet und von allen Kabeln losgelöst ist.

  2. Legt die Konsole nun mit der Oberseite nach unten auf eure Arbeitsfläche.

  3. Schaut auf die Konsolenrückseite und hebt jetzt die untere Ecke der Abdeckungen wenige Milimeter kräftig an und schiebt währenddessen die gesamte Schale ruckartig nach links. Mit einem Klacken sollte sich die Oberschale nun ablösen lassen.

Schritt 4: Die SSD in die PS5 einbauen

  1. Löst als erstes mit dem Schraubenzieher das längliche Slotblech ab, welches sich neben dem großen Lüfter befindet. Hierunter liegt der Slot für die SSD.

  2. An dem dem Einschub gegenüberliegende Ende, findet ihr eine Schraube. Diese löst ihr und nehmt sie dann sowie den darunterliegenden Abstandhalter heraus.

  3. Im Schacht befinden sich nun mehrere beschriftete Löcher. Legt den Abstandhalter in die zur Größe der SSD passenden Vertiefung. Normalerweise ist dies die 80, da die meisten SSDs mit dem 2280er-Format ausgestattet sind.

Löst das längliche Slotblech ab, danach noch die zusätzliche Schraube und nehmt dann den Abstandhalter heraus.
Löst das längliche Slotblech ab, danach noch die zusätzliche Schraube und nehmt dann den Abstandhalter heraus.
  1. Schiebt jetzt eure SSD (auf der dem Lüfter zugewandten Seite) mit den Kontakten voran in den Slot. Wenn sie im Slot steckt, ragt die SSD etwas nach oben.

  2. Drückt nun die SSD vorsichtig nach unten, sodass sie mit der Kerbe auf dem Abstandhalter aufliegt. Hier müsst ihr vor allem darauf achten, dass die SSD nicht aus dem Slot rutscht. Schraubt diese an der Kerbe in den Abstandhalter sowie in das darunterliegende Gewinde.

  3. Wenn alles festsitzt, könnt ihr nun das Slotblech wieder festschrauben und die Gehäuseplatte anbringen.

Die SSD in den SSD-Schacht einsetzen und ans entsprechende Loch festschrauben.
Die SSD in den SSD-Schacht einsetzen und ans entsprechende Loch festschrauben.

Schritt 5: Die SSD in der angeschalteten PS5 einrichten

  1. Habt ihr Schritt 4 abgeschlossen, dann könnt ihr eure PS5 wieder an euer Fernsehgerät sowie ans Stromnetz anschließen.

  2. Beim ersten Start der Spielekonsoe wird die neue SSD sogleich erkannt. Habt ihr dann bestätigt, dass die SSD formatiert werden sol, wird anschließend eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Einige Sekunden später startet die PSe ganz normal.

Die PS5-Software fordert nun als erstes, dass ihr die M.2-SSD formatiert.
Die PS5-Software fordert nun als erstes, dass ihr die M.2-SSD formatiert.
  1. Geht ihr in die Einstellungen und wählt den Reiter "Speicher" aus, dann könnt ihr jetzt angeben, ob Spiele standardmäßig auf der PS5-eigenen SSD (der reguläre Konsolenspeicher) oder auf der neueingebauten SSD (M.2-SSD-Speicher) installiert werden sollen. Für PS4- und PS5-Spiele könnt ihr dies dabei separat bestimmen.
Den Standard-Installationsort für PS4- und PS5-Spiele könnt ihr separat festlegen.
Den Standard-Installationsort für PS4- und PS5-Spiele könnt ihr separat festlegen.
  1. In euren Einstellungen könnt ihr unter den Reitern "Speicher" -> "Konsolenspeicher" ein oder mehrere Spiele gleichzeitig von der internen SSD auf die neueingebauten M.2-SSD verschieben. In diese Richtung geht das in der Regel sehr schnell und dauert zumeist nur Sekunden. Andersherum wiederum, von der M.2-SSD auf die interne SSD zu verschieben, dauert es hingegen merklich länger - je nach Datenmenge dauert es mehrere Minuten.
Wählt die Spiele aus, die ihr auf den M.2-SSD-Speicher zu verschieben gedenkt.
Wählt die Spiele aus, die ihr auf den M.2-SSD-Speicher zu verschieben gedenkt.
  1. Jetzt ist alles erledigt und ihr könnt nun die Speichererweiterung eurer PS5 frei nutzen. Viel Spaß dabei!

Was brauche ich, um eine M.2-SSD in meine PS5 einzubauen?

Wollt ihr eine M.2-SSD in eure PlayStation 5 einbauen, so benötigt ihr - von der Spielekonsole selbst abgesehen - noch folgende Dinge:

  1. Der Kühlkörper: Der passive Kühlkörper ist bei einigen SSDs zwar bereits eingebaut, bei anderen aber nicht. Sollte dies nicht der Fall sein, oder der Kühlkörper zu groß ist, dann müsst ihr entsprechend selbst nachrüsten. Laut Sony sind sowohl ein- als auch beidseitige Kühlkörper zulässig.
  • Wir empfehlen an dieser Stelle einen recht günstigen einseitigen Kühlkörper von Icy Box. Hier können wir garantieren, dass alles läuft.
ICY BOX Flacher M.2 Kühler mit 5 mm Bauhöhe für M.2 SSD (2280), Aluminium, 2x Silikon Wärmeleitpad,

ICY BOX Flacher M.2 Kühler mit 5 mm Bauhöhe für M.2 SSD (2280), Aluminium, 2x Silikon Wärmeleitpad,

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.06.2022 02:21 Uhr
  • Sucht ihr einen beidseitigen Kühlkörper, dann empfehlen wir jenen von Thermal Grizzly. Dieser bietet ein gutet Preis-Leistungs-Verhältnis.
Thermal Grizzly M.2 Ssd-Thermal-Passivkühler - 2x Thermal Pad, ästhetische schwarze Farbe, Ssd-Kühlk

Thermal Grizzly M.2 Ssd-Thermal-Passivkühler - 2x Thermal Pad, ästhetische schwarze Farbe, Ssd-Kühlk

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.06.2022 02:18 Uhr
  1. Ein geeigneter Schraubendreher: Hier funktionieren die meisten handelsüblichen Kreuz-Schraubenzieher. Wollt ihr ein fancy sein, dann könnt ihr auch einen PH0-Aufsatz aus einem Feinmechaniker verwenden.

  2. Die entsprechende Software: Seit dem 15.09.2021 ist die Beta-Firmware für die PS5 nicht länger notwendig. Habt ihr die neueste reguläre System-Software auf eure PS5 geladen, so reicht dies völlig aus.

Das sind Sonys Anforderungen an SSDs

Bevor ihr euch ans Werk macht, solltet ihr euch die Voraussetzungen und Anforderungen vor Augen führen, die Sony an ein kompatibles SSD-Laufwerk stellt.

  1. Format & Standard: M.2, NVMe, PCI Express 4.0. Das sind feststehende Voraussetzungen. Solltet ihr ein PCIe-3.0-Laufwerk einbauen, dann verweigert die PS5 den Start. M.2-SATA-SSDs funktionieren dann ebenfalls nicht.

  2. Lesegeschwindigkeit: mindestens 5.500 MB/s. An dieser Stelle ist Sony allerdings großzügiger: Etwas langsamere Laufwerke lassen sich zumeist trotzdem verwenden.

  3. Speichermenge: 250 GB bis 4 TB – um für die Zukunft gerüstet zu sein, empfehlen wir hier mindestens 1 TB.

  4. Größe der SSD: kleiner als 110 mm (L) × 25 mm (B) × 11,25 mm (H). SSDs mit 25 mm Breite werden nicht unterstützt!

  • Die Größen von M.2-SSDs sind zudem mit den so genannten M-Schlüsseln codiert. Dabei entsprechen die ersten beiden Ziffern der Breite in Millimetern, der Rest der Länge der SSD. Die PS5 unterstützt die M-Schlüssel Typ 2230, 2242, 2260, 2280 und 22110.
  1. Kühlkörper: ein- oder beidseitig, oberer Kühlkörper unter 8 mm hoch, Gesamthöhe darf maximal 11,25 mm entsprechen.

Schaut euch die folgenden Darstellungen von Sony an, welche die Maximal-Maße für die drei unterschiedlichen Kühler-Varianten zeigen:

Abmessungen: M.2 SSD-Geräte für PS5 mit integriertem Kühlkörper.
Abmessungen: M.2 SSD-Geräte für PS5 mit integriertem Kühlkörper.
Abmessungen: M.2 SSD-Geräte für PS5 zum Anbringen eines einseitigen Kühlkörpers.
Abmessungen: M.2 SSD-Geräte für PS5 zum Anbringen eines einseitigen Kühlkörpers.
Abmessungen: M.2 SSD-Geräte für PS5 zum Anbringen eines doppelseitigen Kühlkörpers.
Abmessungen: M.2 SSD-Geräte für PS5 zum Anbringen eines doppelseitigen Kühlkörpers.

Welche SSDs eignen sich für die PS5-Speichererweiterung?

Es ist eminent wichtig, dass ihr bedenkt, dass Sony die Auswahl der kompatiblen M.2-SSDs sehr einschränkt, sodass euch nur eine überschaubare Auswahl bleibt. Wir stellen euch an dieser Stelle 6 Modelle vor, welche getestet und als funktionierend bestätigt wurden.

Diese SSD-Modelle sind mit der PS5 kompatibel

  1. Adata XPG Gammix S70
ADATA XPG GAMMIX S70 Blade 1TB PCIe Gen4x4 M.2 2280 SSD Schwarz- Heat Spreader- 3D-Grafikbearbeitung

ADATA XPG GAMMIX S70 Blade 1TB PCIe Gen4x4 M.2 2280 SSD Schwarz- Heat Spreader- 3D-Grafikbearbeitung

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 18:01 Uhr
  1. Gigabyte Aorus 7000s
Aorus 1TB 7000s M.2 Solid State Drive GP-AG70S1TB (PCIe Gen 4.0 x4/NVMe)

Aorus 1TB 7000s M.2 Solid State Drive GP-AG70S1TB (PCIe Gen 4.0 x4/NVMe)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.06.2022 03:20 Uhr
  1. Sabrent Rocket 4 Plus
Sabrent 1 TB Rocket 4 Plus NVMe 4.0 Gen4 PCIe M.2 Internes SSD-Solid-State-Laufwerk mit extremer Lei

Sabrent 1 TB Rocket 4 Plus NVMe 4.0 Gen4 PCIe M.2 Internes SSD-Solid-State-Laufwerk mit extremer Lei

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 21:10 Uhr
  1. Samsung 980 Pro
Samsung 980 PRO 1 TB PCIe 4.0 (bis zu 7.000 MB/s) NVMe M.2 (2280) Internes Solid State Drive (SSD) (

Samsung 980 PRO 1 TB PCIe 4.0 (bis zu 7.000 MB/s) NVMe M.2 (2280) Internes Solid State Drive (SSD) (

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.06.2022 03:03 Uhr
  1. Seagate FireCuda 530
Seagate FireCuda 530 NVMe SSD 1 TB, für PS5/PC, M.2 PCIe Gen4 ×4 NVMe 1.4, bis zu 7.300 MB/s, 3D-TLC

Seagate FireCuda 530 NVMe SSD 1 TB, für PS5/PC, M.2 PCIe Gen4 ×4 NVMe 1.4, bis zu 7.300 MB/s, 3D-TLC

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 18:41 Uhr
  1. WD Black SN850
WD_BLACK SN850 1 TB NVMe Interne Gaming-SSD; PCIe Gen4 Technologie, bis zu 7.000 MB/Sek. Lesegeschwi

WD_BLACK SN850 1 TB NVMe Interne Gaming-SSD; PCIe Gen4 Technologie, bis zu 7.000 MB/Sek. Lesegeschwi

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 20:59 Uhr

War dieser Guide zum Einbau einer M.2-SSD in eure PlayStation 5 hilfreich? Habt ihr alles, wie beschrieben hinbekommen und konntet so euren Speicherplatz erweitern? Oder hattet ihr irgendwelche Probleme dabei? Dann schreibt uns gerne eine Mail an redaktion@spieletipps.de und wir werden versuchen, euch zu helfen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. PlayStation 5
  3. SSD einbauen und PS5-Speicher erweitern

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website