PlayStation 5

PlayStation 5 | Wie komme ich mit der PS5 ins Internet?

von Ewelina Walkenbach (Dienstag, 14.12.2021 - 14:18 Uhr)

Aktuell verfügt die PS5 über keinen Web-Browser, den ihr direkt ansteuern könnt. Es gibt auch noch keine Gerüchte, die besagen, dass es sich in Zukunft ändern wird. Dennoch findet ihr im Internet Hinweise darauf, dass es einen versteckten Internet-Browser auf der PlayStation 5 gibt. Was steckt dahinter?

Was verbirgt sich hinter dem ominösen Web-Browser auf der PS5?
Was verbirgt sich hinter dem ominösen Web-Browser auf der PS5?

Hat die PS5 einen Browser?

Der versteckte Browser, von dem oft gesprochen wird, ist nur eine Möglichkeit über Umwege im Internet zu surfen. Wir haben uns angeschaut, wie der Web-Browser auf der PS5 gestartet und wie er genutzt werden kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Wir haben uns dabei auf zwei beschränkt.

Die einfachste Variante mit der PlayStation 5 im Internet zu surfen

Um mit eurer Konsole ganz einfach ins Internet zu gelangen, schickt eine Nachricht mit einer URL an einen eurer Freunde. Dabei ist die URL egal. Um es einfach zu halten, könnt ihr die Adresse einer Suchmaschine wie zum Beispiel www.google.de eingeben.

Sobald ihr die Nachricht verschickt habt, könnt ihr die verschickte URL anklicken und der interne Browser öffnet sich automatisch. Jetzt könnt ihr nach Belieben im Internet surfen.

Eine alternative Variante

Habt ihr keine Lust, einen eurer Freunde mit einer Nachricht zu nerven, könnt ihr den Browser auch wie folgt aufrufen:

  • Wählt oben rechts im Home-Bildschirm der PS5 das Zahnrad aus und steuert in den Einstellungen den Punkt Benutzer und Konten an.

  • Wählt anschließend Mit anderen Services verbinden und klickt auf einen der vorgeschlagenen Punkte (siehe Bild unten).

  • Wählt dann Konto verknüpfen und es öffnet sich eine Eingabemaske. Hier müsst ihr nichts eingeben!

  • Klickt einfach unten auf Datenschutz, wodurch euch die Datenschutzbestimmungen von Google angezeigt werden.

  • Von hier aus könnt ihr auf das Google-Logo oben links klicken und gelangt damit zu der Suchmaschine. Dadurch seid ihr im Browser und könnt von hier aus nach Belieben im Internet surfen.

Erst wenn ihr eure PS5 über diesen Menüpunkt versucht mit einem der Dienste zu verknüpfen, gelangt ihr zum Web-Browser.
Erst wenn ihr eure PS5 über diesen Menüpunkt versucht mit einem der Dienste zu verknüpfen, gelangt ihr zum Web-Browser.

Keine Empfehlung für den versteckten Internet-Browser

Wie ihr seht, ist es nichts weiter als ein Trick, um mit schlechter Benutzererfahrung Seiten im Internet aufzurufen. Für uns ist es umständlich genug, um euch zu empfehlen, einfach zu eurem Smartphone zu greifen und über den dort installierten Web-Browser das Internet zu durchforsten.

Erinnert euch zurück. Habt ihr den Browser auf der PS4 jemals genutzt? Möglicherweise hättet ihr es getan, wenn er gut gewesen wäre. Vielleicht habt ihr ihn sogar genutzt. Von uns bekommt diese Funktion auf der PS5 aber ein klares „Nein, danke!“.

Obwohl die PlayStation keine gute Option zum Surfen im Internet bietet, verfügt die neue Konsolengeneration über eine ausreichende Menge an neuen Features. Einige davon haben wir in der folgenden Bilderstrecke für euch zusammengefasst.

Dieses Video zu PS5 schon gesehen?
PlayStation 5 | Die Konsole vorgestellt

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. PlayStation 5
  3. Wie komme ich mit der PS5 ins Internet?

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website