Assassin's Creed: Valhalla

Assassin's Creed Valhalla| Insel des Nebels - Kapitel 2 - Komplettlösung

von Ove Frank (aktualisiert am Mittwoch, 22.12.2021 - 16:19 Uhr)

Da ist es also passiert: Eivor, der Held / die Heldin von Assassin's Creed Valhalla ist tatsächlich auf Kassandra, der Heldin von Assassin's Creed Odyssey getroffen. Eivor hat dabei allerdings keine Ahnung, wer Kassandra eigentlich ist. Zeit es herauszufinden! Auf dieser Seite unserer Komplettlösung zum Assassin's Creed Valhalla DLC "Die Insel des Nebels" geht es um Kapitel 2 und die Mission "Nacht und Tag".

Nacht und Tag

Nach ihrer ersten Begegnung, in der sie einander zunächst bekämpft und schließlich gemeinsam ein verfluchtes Zeichen zerstört hatten, beschlossen Eivor und Kassandra, vorerst gemeinsame Sache zu machen, um herauszufinden, was auf dieser Insel vor sich geht und wo dieses ominöse Artefakt steckt, von dem Kassandra spricht.

Da Kassandra zunächst die Insel und die Gegebenheiten hier näher kennenlernen möchte, haben sie und Eivor fürs erste getrennt, wollen sich aber in der Siedlung Tobhta wiedertreffen. Das Fischerdörfchen Tobhta liegt am Ostufer eines Fjords im nördlichen Bereich der Insel.

Ihr trefft Kassandra vor dem Stall des Fischerdörfchens Tobhta im Nordbereich der Insel des Nebels.
Ihr trefft Kassandra vor dem Stall des Fischerdörfchens Tobhta im Nordbereich der Insel des Nebels.

Trefft Kassandra vorm hiesigen Stall. Gemeinsam wollen sie nun losreiten, um nach Hinweisen zu suchen. Wenn ihr bereit seid, könnt ihr bei Kassandra die Mission starten. Steigt auf eines der bereitstehenden Pferde und reist der Griechin hinterher.

Menhire-Rätsel auf der Insel des Nebels lösen

Nach einer Weile kommt ihr bei einem alten Steinkreis an, ähnlich wie in Stonehenge, nur deutlich kleiner. Auf einem Felsblock auf einem Vorsprung vor dem Steinkreis seht ihr eine Zeichnung: Ihr wisst also, dass es sich hier um eine Menhire-Rätsel handelt und ihr den Punkt finden müsst, von welchem aus ihr dieses Muster erkennen könnt.

Interagiert mit dem Felsblock, um die Nachricht darauf zu lesen. Setzt jetzt Odins Sicht ein, um die verborgenen Symbolen auf den Monolithen sichtbar zu machen. Um das Menhire-Rätsel zu lösen müsst ihr zum Südwestrand des Steinkreises laufen.

Begebt euch zu den Kisten und dem Regal im Südwesten, um das Menhire-Rätsel zu lösen.
Begebt euch zu den Kisten und dem Regal im Südwesten, um das Menhire-Rätsel zu lösen.

Hier findet ihr einen kleinen menschgemachten Unterstand. Links daneben stehen einige zerbrechliche Kisten, die um einem verschiebbaren Regal herum stehen. Zerstört die Kisten und zieht das Regal zunächst zurück und dann nach links.

Klettert jetzt also auf das Regal und schaut zum Steinkreis. Nun müsst ihr lediglich ein wenig mit dem rechten Analogstick euren Blickwinkel ausrichten und schon erkennt ihr die gesuchte Form und habt somit das Menhire-Rätsel auf der Insel des Nebels gelöst.

Richtet das verschiebbare Regal aus, klettert hinauf und blickt zu den Steinen, um das Menhire-Rätsel zu lösen.
Richtet das verschiebbare Regal aus, klettert hinauf und blickt zu den Steinen, um das Menhire-Rätsel zu lösen.

Sprecht jetzt mit Kassandra. Bei der gesuchten Form handelt es sich offenbar um eine Karte der Insel des Nebels, welche mehrere Markierungen aufweist. Eine davon befindet sich nicht weit von euch. Steigt auf euren Gaul und folgt Kassandra.

Der Isu-Tempel in der Goldhöhle

An der nördlichen Küste angekommen steigt ihr ab und folgt Kassandra den steinigen Pfad zum Wasser hinab. Rechterhand im Wasser findet ihr die Goldhöhle. Im Inneren flimmert es, was schon andeutet, dass hier Isu-Technologie am Werk ist und nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Kassandra ist sich dessen bewusst: Stellt euch daher nach dem Gespräch mit ihr auf die runde Plattform in der Mitte der Höhle. So wird eine Isu-Tür freigelegt. Ganz ereignisfrei bleibt dies freilich nicht, da ihr nun von einer Gruppe Verfluchter Inselbewohner angegriffen werdet.

Auch wenn diese nicht bei Sinnen sein mögen, lassen die Angreifer euch keine Wahl als sie niederzuknüppeln. Lasst die Waffen sprechen und setzt einige Fähigkeiten ein, um die Angreifer schnell zu besiegen. Mit euren Fähigkeiten relativiert ihr auch die Agilität der Schädelspalter.

Beim Isu-Tempel in der Goldhöhle werdet ihr erneut von Verfluchten Inselbewohnern überfallen.
Beim Isu-Tempel in der Goldhöhle werdet ihr erneut von Verfluchten Inselbewohnern überfallen.

Streit mit Kassandra - Welche Antwort wählen?

Nach dem Kampf stellt Eivor Kassandra zu Rede: Sie scheint erstaunlich viel darüber zu wissen, was hier vor sich geht. Zudem sprachen die Angreifer Griechisch, was sie eigentlich nicht beherrschen dürften. Bei Eivor leuten also alle Alarm-Glocken.

Im Gespräch ist es dabei unwichtig, welche Antwort ihr wählt, da sich Eivor und Kassandra letztlich sowieso zerstreiten werden. Eivor beschließt, auf eigene Faust die 5 Splitter zu sammeln, welche den Isu-Mechanismus aktivieren und die Tür öffnen sollen. Kassandra stapft derweil genervt davon.

Wie ihr im Gespräch mit Kassandra ändert nichts daran, dass Eivor und sie sich zerstreiten werden.
Wie ihr im Gespräch mit Kassandra ändert nichts daran, dass Eivor und sie sich zerstreiten werden.

War die Komplettlösung zu Kapitel 2 der Insel des Nebels aus Assassin's Creed Valhalla hilfreich? Oder hattet ihr Probleme, bei denen wir euch noch helfen können? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und wir werden sehen, wie wir euch bei euren Problemen weiterhelfen können.

  1. Startseite
  2. Assassin's Creed: Valhalla
  3. Kassandra-DLC - Kapitel 2 - Nacht und Tag

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website