Genshin Impact

Genshin Impact | Der Fluss des stillen Wassers: Enkanomiya freischalten

von Sergej Jurtaev (Mittwoch, 05.01.2022 - 15:11 Uhr)

Das Genshin Impact Update 2.4 erweitert Inazuma um das Gebiet „Enkanomiya“. Natürlich könnt ihr das neue Gebiet nicht sofort betreten, sondern müsst einige Bedingungen erfüllen. Hierbei ist vor allem der Weltauftrag „Der Fluss des stillen Wassers“ zu nennen, den ihr abschließen müsst. In unserem Guide verraten wir euch, wie ihr das schafft. Schaut euch alternativ unseren Video-Guide dazu an!

Genshin Impact | Weltauftrag: Der Fluss des stillen Wassers

Voraussetzungen, um Enkanomiya freizuschalten

Wenn ihr das neue Gebiet Enkanomiya samt der neuen Herausforderungen erkunden wollt, dann müsst ihr zunächst folgende Bedingungen erfüllen:

  • Ihr seid mindestens auf Abenteuerstufe 30.
  • Ihr habt den Archontenauftrags Kapitel II – 3. Akt „Allgegenwart unter den Menschen“ abgeschlossen.
  • Ihr habt den umfangreichen Weltauftrag „Die mondbeschienene Tiefe“ auf Watatsumi abgeschlossen.

Wenn ihr die Bedingungen erfüllt, erhaltet ihr automatisch den Weltauftrag „Der Fluss des stillen Wassers“. Das ist die Folge-Quest zu „Die mondbeschienene Tiefe“. Jetzt müsst ihr nur noch diese neue Quest abschließen, um den Zugang zu Enkanomiya freizuschalten.

Der Fluss des stillen Wassers: Finde die anderen Schlüsselmuster

Der Weltauftrag startet mit einem Gespräch mit Tsuyuko beim Sangonomiya-Schrein auf Watatsumi. Nach dem Gespräch müsst ihr nach Südosten gleiten und noch mal mit Tsuyuko beim Altar reden.

Anschließend müsst ihr zwei Schlüsselmuster finden, deren Fundorte auf der Karte eingezeichnet sind. Das Schlüsselmuster im Norden der Insel werdet ihr deshalb problemlos einsammeln können. Das Schlüsselmuster im Osten könnte hingegen für Probleme sorgen, da es sich in einer Unterwasserhöhle befindet. Lauft zu den Klippen links von der Zielmarkierung, springt links von der Klippe und gleitet langsam nach unten. In der Nähe eines Wasserfalls findet ihr den Höhleneingang.

Untersucht die Westseite der Felswand, um den Höhleneingang neben dem Wasserfall zu entdecken.
Untersucht die Westseite der Felswand, um den Höhleneingang neben dem Wasserfall zu entdecken.

Aktiviere nach Tsuyukos Anweisung alle Altäre

Mit den gesammelten Schlüsselmustern müsst ihr nun zwei Altäre aktivieren. Die Fundorte werden erneut auf der Karte angezeigt, sodass die Suche ohne Hindernisse vonstattengehen sollte. Um die Altäre freizuschalten, müsst ihr nicht mit den Altären selbst interagieren, sondern mit einem Symbol, das ihr auf einer Felswand vor dem Altar findet.

Interagiert mit dem Symbol vom dem Altar, um den Altar zu aktivieren.
Interagiert mit dem Symbol vom dem Altar, um den Altar zu aktivieren.

Nach Enkanomiya gehen

Kehrt zu Tsuyuko beim Sangonomiya-Schrein zurück und redet mit ihr. Springt danach in die Tiefe durch das Portal, das euch nach Enkanomiya führt. Erkundet die Höhle ein wenig und ihr schließt „Der Fluss des stillen Wassers“ ab, sobald ihr den Teleportationspunkt erreicht. Neben 30x Urgestein, 20.000 Mora und 2x Eines Helden Weisheit schaltet ihr auch die Errungenschaft „Wie viele Meilen unter dem Meer?“ frei.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Genshin Impact
  3. Tipps
  4. Der Fluss des stillen Wassers: Enkanomiya freischalten

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website