Rainbow Six: Extraction

Rainbow Six Extraction | Alles zu Crossplay, Koop und Splitscreen

von Marco Tito Aronica (aktualisiert am Montag, 17.01.2022 - 10:47 Uhr)

Gibt es Crossplay in Rainbow Six Extraction, sodass ihr mit Freunden auf anderen Plattformen zusammen spielen könnt? Und wie sieht es mit Koop- oder Splitscreen-Modi aus? Alles zum Multiplayer des Taktik-Shooters erfahrt ihr hier.

Update: Gibt es einen Einzelspieler-Modus? Könnt ihr alleine spielen? Das beantworten wir euch jetzt unten im Text.

Bietet Rainbow Six Extraction Crossplay, Koop oder Splitscreen?
Bietet Rainbow Six Extraction Crossplay, Koop oder Splitscreen?

Crossplay und Cross-Save in Rainbow Six Extraction

Obwohl ihr den Taktik-Shooter auch alleine spielen könnt, setzt der Fokus klar auf ein spannendes Mehrspieler-Erlebnis. Deshalb haben wir für alle eine gute Nachricht, die gerne zusammen mit Freunden spielen: Es gibt Crossplay zwischen allen Plattformen, auch Cross-Save sowie Cross-Progression sind aktiv. Ihr könnt euren Fortschritt auf dem PC beispielsweise mit auf die Konsole nehmen, wenn ihr die Plattform wechselt.

Ihr könnt sogar Speicherstände von alten Konsolen wie der PS4 oder Xbox One auf die neue Generation von PS5 und Xbox Series X übertragen. Verschiedene PC-Launcher wie Ubisoft Connect oder Cloud-Streaming-Dienste sind ebenfalls verknüpft. Euch sind also keine Grenzen gesetzt, wenn ihr per Crossplay mit Freunden auf anderen Plattformen zocken wollt.

Mit Freunden gemütlich auf der Couch im Koop zocken?

Der Traum einer jeden Freundschaft: Gemütlich zusammen auf der Couch sitzen und im Koop zocken. Das ist leider in Rainbow Six Extraction nicht möglich. Zwar gibt es einen Online-Koop, an einer Konsole könnt ihr aber leider nicht zusammen spielen. Einen Splitscreen gibt es demnach ebenfalls nicht.

Online könnt ihr die Kampagnen-Missionen sogar zu dritt im Koop spielen. Im Team aus drei Operatoren ladet ihr entweder Freunde ein oder ihr könnt einer bestehenden Lobby beitreten und mit fremden Spielern zusammen zocken.

Könnt ihr alleine spielen?

Zwar ist der Taktik-Shooter auf ein Teamplay bestehend aus drei Spielern ausgelegt, trotzdem könnt ihr die Missionen auch alleine spielen. Als Abonnent des Xbox Game Pass könnt ihr euch besonders freuen, denn ab Veröffentlichung am 20. Januar 2022 ist der Shooter in eurem Abonnement enthalten.

Einen Offline-Modus gibt es nicht. Ihr könnt das Spiel nicht pausieren und seid online, könnt Missionen aber alleine starten und spielen. Seid euch hier aber bewusst, dass im Einzelspieler der Schwierigkeitsgrad auch ordentlich steigt.

Dieses Video zu Rainbow Six: Extraction schon gesehen?
Rainbow Six - Quarantine: Ankündigungstrailer der E3 2019

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Cheats zu Rainbow Six: Extraction (2 Themen)
  1. Startseite
  2. Rainbow Six: Extraction
  3. Tipps
  4. Alles zu Crossplay, Koop und Splitscreen

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website