Nintendo Switch

Account, Profile und Benutzer verknüpfen

von Christopher Bahner (Donnerstag, 20.01.2022 - 17:37 Uhr)

Auf der Nintendo Switch könnt ihr euren Nintendo-Account verknüpfen, um Zugriff auf verschiedene Zusatzfunktionen zu erhalten. Wie ihr auf der Switch-Konsole Accounts verknüpft und die Verknüpfung gegebenenfalls wieder aufheben und löschen könnt, erfahrt ihr hier!

Wir zeigen euch, wie ihr auf der Nintendo Switch die Verknüpfung von Accounts vornehmen oder aufheben könnt.
Wir zeigen euch, wie ihr auf der Nintendo Switch die Verknüpfung von Accounts vornehmen oder aufheben könnt.

Account auf der Nintendo Switch verknüpfen

Auf der Switch-Konsole lassen sich mehrere Nutzer und Profile anlegen, die ihr jeweils mit einem Account verknüpfen könnt. Erst durch die Verknüpfung könnt ihr dann auf die verschiedenen Funktionen von Nintendo Switch Online zugreifen.

Um einen Nintendo-Account mit einer Switch-Konsole zu verknüpfen, geht ihr wie folgt vor:

  1. Wechselt vom HOME-Menü in die Systemeinstellungen, nachdem ihr ein Benutzerprofil angelegt habt. Wie ihr mehrere Accounts und Profile erstellen könnt, seht ihr im verlinkten Guide der Kollegen von GIGA Games.

  2. Scrollt auf der linken Seite nach unten und wählt das jeweilige Profil aus, für das ihr Einstellungen vornehmen wollt.

  3. Hier bekommt ihr dann die Option "Nintendo-Account verknüpfen" angezeigt.

  4. Im nächsten Schritt meldet ihr euch nun mit eurem Nintendo-Account an. Dazu müsst ihr wahlweise E-Mail oder Anmelde-ID sowie euer Passwort eingeben. Alternativ könnt ihr auch andere Dienste wie Twitter, Facebook und Google verknüpfen. Beachtet, dass eine Apple-ID derzeit nicht auf der Switch verknüpft werden kann.

  5. Klickt zum Schluss auf "Verknüpfen" und ihr erhaltet anschließend eine Bestätigung, dass euer Nintendo Account erfolgreich mit dem Profil auf der Switch verknüpft wurde.

Verknüpfung aufheben oder löschen

Sobald ein Nintendo-Account verknüpft wurde, kann die Verknüpfung für das entsprechende Benutzerprofil nicht mehr aufgehoben werden! Überlegt euch also gut, bevor ihr ein Profil einem Account zuweist. Die Verknüpfung lässt sich dann nur noch aufheben, wenn ihr das entsprechende Nutzerprofil löscht.

Um ein Profil zu löschen und so die Verknüpfung aufzuheben, geht ihr wie folgt vor:

  1. Wählt wie zuvor in den Profileinstellungen das entsprechende Nutzerprofil aus, das ihr löschen möchtet.

  2. Scrollt dann herunter und wählt "Nutzer löschen" aus. Klickt dann auf das Kästchen "Löschen" und wählt "Weiter" aus.

  3. Nun könnt ihr "Verknüpfung aufheben" auswählen und mit "Diesen Nutzer löschen" den Vorgang abschließen.

Nintendo Switch Online Mitgliedschaft - 12 Monate | Switch Download Code

Nintendo Switch Online Mitgliedschaft - 12 Monate | Switch Download Code

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.05.2022 00:28 Uhr

Was bringt die Account-Verknüpfung?

Erst durch die Verknüpfung eures Nintendo-Accounts erhaltet ihr Zugriff auf folgende Funktionen der Nintendo Switch:

  • Zugang zum Nintendo eShop, wo ihr digitale Spiele, Inhalte und Tickets kaufen könnt.

  • Zugriff auf Online-Modi in Spielen (Mehrspieler-Modi, Ranglisten usw.).

  • Freundescodes mit anderen Spielern tauschen.

  • Screenshots und Videos in sozialen Netzwerken veröffentlichen.

  • Zugriff auf Anwendungen, die zwingend eine Internetverbindung benötigen (z.B. der eShop).

  • Nutzung der Nintendo Switch-Altersbeschränkungen-App auf Smartphones und Tablets.

  • My Nintendo-Punkte für digitale Einkäufe erhalten.

  • Registrierung von Nintendo Switch-Softwarekarten.

Dieses Video zu Nintendo Switch schon gesehen?
Mario Kart Life: Home Circuit Das Wohnzimmer wird zur Kartstrecke

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Nintendo Switch
  3. Account, Profile und Benutzer verknüpfen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website