Pokémon-Legenden: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus | Alle Nebenmissionen mit Lösungen

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Mittwoch, 25.05.2022 - 18:50 Uhr)

Neben der Hauptstory könnt ihr in Pokémon-Legenden: Arceus auch zahlreichen kleineren Nebenmissionen nachgehen. Insgesamt gibt es 94 solcher Nebenmissionen, bei denen ihr z. B. bestimmte Pokémon fangen, Bewohnern Pokédex-Einträge zeigen oder Items sammeln müsst. Je weiter ihr voranschreitet und im Rang aufsteigt, desto mehr Nebenmissionen stehen euch zur Verfügung. In diesem Guide liefern wir euch eine Übersicht aller Aufgaben!

Inhaltsverzeichnis
Nebenmissionen erhaltet ihr entweder von den Dorfbewohnern oder von der Tafel in Professor Lavens Büro. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Nebenmissionen erhaltet ihr entweder von den Dorfbewohnern oder von der Tafel in Professor Lavens Büro. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Nebenmission 1: Waumpels Entwicklung

Auftraggeber: Goro (Jubeldorf)

Aufgabe: Fangt ein Waumpel und zeigt es Goro. Waumpel könnt ihr z. B. auf den Hufeisenwiesen im Obsidian-Grasland begegnen. Helft Goro noch bei der Namenswahl und der erste Auftrag des Spiels ist abgeschlossen.

Belohnung: 3x Funkelhonig

Nebenmission 2: Ein niedliches Staralili

Auftraggeber: Mari (Jubeldorf)

Aufgabe: Erledigt Staralilis Pokédex-Aufgaben, um Forschungslevel 10 zu erreichen. Staralili werdet ihr häufig im Obsidian-Grasland begegnen. Zeigt Mari dann erst den vervollständigten Pokédex-Eintrag und danach noch ein Staralili, um die Aufgabe zu beenden.

Belohnung: 10x Pokéball

Nebenmission 3: Wie sehen die Ohren von Sheinux aus?

Auftraggeber: Toshi (Jubeldorf)

Aufgabe: Bei dieser Mission müsst ihr Toshi lediglich ein Sheinux zeigen. Da ihr schon eines in der Einführung des Spiels fangen musstet, ist der Auftrag ein Kinderspiel.

Belohnung: 3x Trank

Nebenmission 4: Ein großes Bamelin

Auftraggeber: Tomo (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr müsst Tomo ein Bamelin bringen, das größer als 0,8 m ist. Ihr könnt Bamelin im Obsidian-Grasland auf den Hufeisenwiesen, der Windpassage oder der Felsenbrücke suchen. Im Bericht eines Pokémon könnt ihr nachlesen, wie groß es ist.

Belohnung: 5x Sinelbeere, 1x EP-Bonbon S

Nebenmission 5: Nachwuchs für die Galaktik-Expedition

Auftraggeber: Shio (Jubeldorf)

Aufgabe: Shio möchte einen Pokémon-Partner fangen, um ein richtiges Mitglied der Galaktik-Expedition werden zu können. Gebt ihm 5 Pokébälle, um ihm bei seinem Vorhaben zu helfen.

Belohnung: 3x Leistungssand

Nebenmission 6: Pilzköder-Reklame

Auftraggeber: Morel (Obsidian-Grasland)

Aufgabe: Um euch die Herstellung des Pilzköders beizubringen, braucht Morel einen Zähpilz. Zähpilze wachsen u. a. im Obsidian-Grasland. Wenn ihr nicht danach suchen wollt, könnt ihr euch einen Zähpilz auch ganz einfach beim Handwerksladen in Jubeldorf für 200 Pokédollar kaufen.

Belohnung: Pilzköder-Anleitung

Nebenmission 7: Spielgefährte Driftlon?

Auftraggeber: Kimbra (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt überprüfen, ob ein Kind beim Strand des Aufbruchs mit einem Driftlon spielt. Geht zunächst in euer Haus und schlaft bis zum Abend. Beim Strand des Aufbruchs findet ihr dann das Kind mit dem Driftlon hinter der Hütte.

Belohnung: 1x Sternenstaub

Nebenmission 8: Die frechen Bidiza

Auftraggeber: Tsumugi (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr müsst Tsumugi dabei helfen, drei entflohene Bidiza in Jubeldorf einzufangen. Damit das gelingt, müsst ihr selbst ein Bidiza im Team haben. Ein Bidiza ist neben eurem Haus, eins ist bei der Weide und das dritte ist hinter einem Holzzaun nahe des Dorfeingangs. Im unteren Video könnt ihr euch die Fundorte noch mal ansehen.

Belohnung: 1x Sonderbonbon

Nebenmission 9: Zubats Augen

Auftraggeber: Cosima (Jubeldorf)

Aufgabe: Für den Abschluss dieses Auftrags müsst ihr Cosima lediglich ein Zubat zeigen. Ihr könnt eines z. B. auf dem Geweihbergweg im Obsidian-Grasfeld fangen.

Belohnung: 2x Offensivvitamine

Nebenmission 10: Waumpels Entwicklung

Auftraggeber: Goro (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: Nebenmission 1 abgeschlossen, 2 Waumpel entwickelt und mit Goro gesprochen

Aufgabe: Nach Abschluss der ersten Mission müsst ihr später mal mit Goro reden, damit sich sein Waumpel in Panekon entwickelt. Wenn ihr selbst zwei Waumpel entwickelt habt, könnt ihr später bei der Tafel des Professors diese Quest annehmen. Goro glaubt, er hätte ein Schaloko, doch der Professor sagte ihm, es wäre ein Panekon. Um das Mysterium zu klären, müsst ihr Goro ein Schaloko zeigen.

Belohnung: 1x EP-Bonbon S

Nebenmission 11: Der Klang der Wiesen

Auftraggeber: Aleka (Obsidian-Grasland)

Aufgabe: Zeigt Aleka den vollständigen Pokédex-Eintrag von Zirpurze. Ihr findet das Pokémon sehr oft auf dem Geweihbergweg, der Waldesküche und der Windpassage im Obsidian-Grasland.

Belohnung: 3x Vitalknospe

Nebenmission 12: Ein perfekter Stein zum Einwecken

Auftraggeber: Yolanda (Jubeldorf)

Aufgabe: Yolanda möchte ein Kleinstein zum Beschweren ihres Einwecktopfes haben. Kleinstein könnt ihr ganz leicht im Obsidian-Grasland (Geweihanhöhe) fangen. Ihr nehmt diese Quest zwar im Galaktik-Gebäude an, doch Yolanda verschwindet danach. Ihr müsst sie in ihrem Haus besuchen und ihr dort das Kleinstein übergeben.

Belohnung: 3x Honigköder, 1x EP-Bonbon S

Nebenmission 13: Beeren, die an Bäumen wachsen

Auftraggeber: Edwin (Obsidian-Grasland)

Aufgabe: Ihr müsst Edwin lediglich 3 Amrenabeeren geben. Das sind die roten Früchte, die an Beerenbäumen wachsen. Ihr habt vermutlich schon ausreichend davon im Inventar.

Belohnung: 15x Pokéball

Nebenmission 14: Mit Sinelbeeren auf der sicheren Seite

Auftraggeber: Saul (Jubeldorf)

Aufgabe: Das ist eine ähnlich einfache Beeren-Aufgabe. Ihr müsst Saul 5 Sinelbeeren geben. Das sind die blauen Früchte, die an Beerenbäumen wachsen.

Belohnung: 3x Beleber

Nebenmission 15: Ballonjagd im Grasland

Auftraggeber: Ballonjagd (Obsidian-Grasland)

Aufgabe: Ihr habt 45 Sekunden Zeit, um auf Damythir 30 Ballons zu zerstören. Je nachdem, wie viele Ballon ihr zum Platzen bringt, ändert sich die Belohnung. Bei 30 erhaltet ihr ein Nugget und ein Sonderbonbon. Lediglich 17 benötigt ihr, um die Nebenquest abzuschließen.

Belohnung: 1x Sonderbonbon, 15x Federball

Nebenmission 16: Unheimliche Vorfälle bei Nacht

Auftraggeber: Sazanka (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr könnt diese Mission nur nachts annehmen, wenn Sazanka vor ihrem Haus steht. In Sazankas Haus gehen seltsame Dinge vor und sie bittet euch, euch im Inneren umzusehen. Untersucht erst den kleinen Tisch mit dem Gefäß im hinteren Teil des Raums. Untersucht danach den großen Tisch mit dem Tuch, der in der Nähe des Eingangs steht. Abschließend müsst ihr hinter die grüne Trennwand blicken, die in der nordwestlichen Ecke steht. So findet ihr schließlich den Übeltäter: Es ist nur ein Pichu.

Belohnung: 7x Nanabbeere

Nebenmission 17: Blüht es nun oder blüht es nicht?

Auftraggeber: Cassius (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr müsst Cassius einen vollständigen Pokédex-Eintrag von Kinoso zeigen. Kinoso ist ein seltenes Pokémon, da ihr es nur in raschelnden Bäumen in folgenden Gebieten finden könnt: Obsidian-Grasland (Innerwald), Rotes Sumpfland (Großmaulmoor) und Kraterberg-Hochland (Einsame Quelle, Feenweiher, Urzeitliche Höhle).

Belohnung: 5x Vitalknospe

Nebenmission 18: Pokémon-Kokeshi-Herstellung für Anfänger

Auftraggeber: Taras (Jubeldorf)

Aufgabe: Taras gibt eine Anleitung, um Pokémon-Kokeshi-Puppen herstellen zu können. Ihr müsst eine solche Puppe craften und sie ihm zeigen. Zur Herstellung benötigt ihr 3x Holz. Das Holz könnt ihr z. B. beim Baumriesenkampffeld im Obsidian-Grasfeld auftreiben (siehe Video unten).

Belohnung: 1x Pokémon-Kokeshi

Nebenmission 19: Seltenes Ponita gesichtet!

Auftraggeber: Iago (Jubeldorf)

Aufgabe: Iago erzählt euch von einem besonderen Ponita, das im Obsidian-Grasland gesichtet wurde. Begebt euch zur Zielmarkierung auf den Hufeisenwiesen und ein Shiny-Ponita erscheint! Schnappt euch das Pokémon und erstattet Iago Besicht.

Belohnung: 5x Himmihbeere

Nebenmission 20: Das Rätsel des roten Irrlichts

Auftraggeber: Tamera (Jubeldorf)

Aufgabe: Tamera erzählt euch von einem roten Irrlicht, das sie im Obsidian-Grasland gesehen haben will. Begebt euch nachts dorthin und euch wird eine Zielmarkierung südwestlich von der Anhöhenbasis angezeigt. Untersucht dort den Baum und ein Panflam springt runter – fangt es! Abschließend müsst ihr Tamera ebenfalls nachts das Panflam zeigen und die Nebenquest ist gelöst.

Belohnung: 2x EP-Bonbon S

Nebenmission 21: Ein Pantimos in der Hintergasse

Auftraggeber: Saul (Jubeldorf)

Aufgabe: Saul hat ein Pantimos in der Hintergasse bemerkt, das sich merkwürdig benimmt und ihr sollt es unter die Lupe nehmen. Pantimos erstellt eine Barriere, sodass ihr euch nicht nähern könnt. Ihr müsst um die Häuser herum laufen, um es von hinten anzusprechen. Daraufhin flüchtet das Pokémon zum Galaktik-Gebäude. Erneut erstellt es Barrieren, die ihr nur von der linken Seite überwinden könnt. Danach erstellt Pantimos Barrieren in der Nähe des Haupttors. Links neben dem Baum vor Pantimos findet ihr einen Durchgang. Im Video unten könnt ihr euch die Lösung noch mal ansehen!

Belohnung: 2x Defensivvitamine

Nebenmission 22: Geisterlichter im Dunkel der Nacht

Auftraggeber: Yula (Jubeldorf)

Aufgabe: Yula bittet euch, 107 Geisterlichter in ganz Hisui zu finden. Die Fundorte der Sammelobjekte zeigen wir euch im verlinkten GUide.

Belohnung: 3x Doppelrettich

Nebenmission 23: Nachfrage nach neuen Waren

Auftraggeber: Taiso (Jubeldorf)

Aufgabe: Um Tao-Hua davon zu überzeugen, dem Gemischtwarenladen neue Waren zur Verfügung zu stellen, sollt ihr ihm 3x Munterreis bringen. Munterreis könnt ihr ganz leicht in den Feldern am Anfang des Roten Sumpflands finden (siehe Video unten). Außerdem können Knospi Muterreis hinterlassen, die ebenfalls in den Feldern umherwandern.

Belohnung: Der Gemischtwarenladen bietet mehr Waren an.

Nebenmission 24: Hippopotas ♂ und Hippopotas ♀

Auftraggeber: Sharon (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt Sharon ein Hippopotas beider Geschlechter zeigen. Das männliche Hippopotas hat eine helle Schauze und das weibliche Hippopotas eine dunkele. Ihr könnt die Pokémon ganz leicht im Roten Sumpfland (Schlammplateau, Purpurrotes Moor) fangen.

Belohnung: Das Angebot der Schneiderei wird erweitert.

Nebenmission 25: Das Pokémon auf dem Foto im Wald

Auftraggeber: Dagero (Jubeldorf)

Aufgabe: Dagero zeigt euch ein Foto, auf dem nur das die Ohren eines Pokémon zu erkennen sind. Er bietet euch, dass ihr das entsprechende Pokémon fangt und es ihm bringt. Bei dem Pokémon handelt es sich um Haspiror, das ihr z. B. im Innerwald des Obsidian-Graslands fangen könnt.

Belohnung: Das Fotoatelier bekommt mehr Ausstattung.

Nebenmission 26: Übe dich im Zielwerfen

Auftraggeber: Zielwerfen (Jubeldorf)

Aufgabe: Beim Übungsgelände könnt ihr am Zielwerfen-Minispiel teilnehmen. Ihr gewinnt, wenn ihr es schafft, innerhalb einer Minute 10.000 Punkte zu sammeln. Versucht mehrere Ziele gleichzeitig zu erwischen, um Bonuspunkte und Zeitboni zu erhalten.

Belohnung: 15x Superball, 1x Nugget

Nebenmission 27: Hilfe beim Pflügen der Felder

Auftraggeber: Roman (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt Roman ein Boden-Pokémon leihen, das ihm bei der Feldarbeit helfen kann. Es muss kein bestimmtes Pokémon sein, sodass ihr ein passenden bestimmt schon auf der Weide habt. Ihr könnt ihm z. B. ein Kleinstein überreichen, das ihr schnell bei der Geweihanhöhe im Obsidian-Grasland fangen könnt.

Belohnung: Der Acker wird größer.

Nebenmission 28: Eine enge Freundschaft

Auftraggeber: Amadeo (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt Amadeo ein Pokémon zeigen, mit dem ihr euch gut versteht. Wählt einfach ein Pokémon aus, das euch schon von Anfang an begleitet. Euer Starter-Pokémon ist vermutlich eine passende Wahl.

Belohnung: 1x Sonderbonbon

Nebenmission 29: Auf der Suche nach bitteren Blättern

Auftraggeber: Shirin (Jubeldorf)

Aufgabe: Shirin bittet euch darum, eine Zutat für die Medizin zu besorgen, die sie herstellen will. Begebt euch zu Tabitha, die in einem Haus gegenüber wohnt, um mehr über die Zutat zu erfahren. Es stellt sich heraus, dass ihr die Hilfe eines Pokémon braucht, das drei Blätter hat. Bei diesem Pokémon handelt es sich um Lilminip. Ihr könnt es im Roten Sumpfland (Wollgraswiese, Prüfungsbarre) fangen.

Belohnung: 3x Superarznei, 5x Pfohbeere

Nebenmission 30: Roselias schöne Blüten

Auftraggeber: Vera (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Vera steht bei der Sumpflandbasis und ist begeistert von Roselia. Ihr müsst ihr deshalb einen vollständigen Pokédex-Eintrag von Roselia zeigen. Ihr findet es im Großmaulmoor und Wolkenmeerkamm des Roten Sumpflands.

Belohnung: 5x Reisköder, 2x EP-Bonbon S

Nebenmission 31: Die Errichtung der Ödnisbasis

Auftraggeber: Ikutaro (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Ihr werdet gebeten, bei der Errichtung der Ödnisbasis zu helfen. Beim Ziel angekommen sollt ihr die drei Skunkapuh besiegen, die für Probleme sorgen.

Belohnung: Ein neues Basislager wird verfügbar.

Nebenmission 32: Entons Kopfschmerzen

Auftraggeber: Lenora (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Lenora beauftragt euch damit, Medizin zu finden, die die Kopfschmerzen der Enton beseitigt. Im Galaktik-Gebäude in Jubeldorf könnt ihr euch die Medizin abholen, um den Enton zu helfen.

Belohnung: 1x Top-Beleber

Nebenmission 33: Ein prächtiger Pilz

Auftraggeber: Morel (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: Nebenmission 6 und 32 abgeschlossen

Aufgabe: Ihr müsst Morel ein Parasek geben, damit er die Pilze auf dem Rücken des Pokémon untersuchen kann. Parasek lebt im Obsidian-Grasland (Waldesküche), im Roten Sumpfland (Güldene Felder, Diamant-Ebene, Wolkenmeerkamm, Wollgraswiese), im Kobald-Küstenland (Windbruchwald) und im Kraterberg-Hochland (Sakralplateau, Wirrwald).

Belohnung: 5x Süßtrüffel

Nebenmission 34: Die Wirksamkeit von Glibunkels Gift

Auftraggeber: Kine (Jubeldorf)

Aufgabe: Kine möchte eine Medizin aus Glibunkels Gift herstellen. Dazu sollt ihr ihr ein Glibunkel bringen. Ihr könnt das Gift/Kampf-Pokémon im Roten Sumpfland (Großmaulmoor, Purpurrotes Moor, Prüfungsbare) oder im Kraterberg-Hochland (Uralter Steinbruch) fangen.

Belohnung: 3x Hyperheiler, 3x EP-Bonbon S

Nebenmission 35: Kämpfen mit Pachirisu

Auftraggeber: Hiroki (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Hiroki steht mit seinem Partner Pachirisu bei der Sumpflandbasis. Hiroki möchte, dass ihr ihm zeigt, wie man mit Pachirisu kämpft. Falls ihr noch kein Pachirisu habt, könnt ihr es bei den Surrenden Feldern im Roten Sumpfland fangen. Packt anschließend Pachirisu als einziges Pokémon in euer Team und redet mit Hiroki. Ihr sollt nun ein Ursaring auf Level 30 bezwingen, um die Quest erfolgreich beenden zu können.

Belohnung: 3x Tsitrubeere, 1x Leistungskies

Nebenmission 36: Einmal gießen, bitte!

Auftraggeber: Ikutaro (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Nachdem ihr die Mission im Galaktik-Hauptsitz angenommen habt, redet ihr mit Ikutaro bei der Ödlandbasis im Roten Sumpfland. Ihr müsst ein Pokémon mitbringen, das die Attacke „Aquawelle“ beherrscht, um ein Mogelbaum zu gießen. Viele Wasser-Pokémon lernen diese Attacke. Ihr habt bestimmt schon ein Pokémon auf der Weide, das dafür infrage kommt. Mogelbaum gefällt die Aktion gar nicht und es greift an. Gewinnt den Kampf, um die Quest zu beenden.

Belohnung: 15x Schwerball, 3x EP-Bonbon S

Nebenmission 37: Der Geruch altvertrauter Kräuter

Auftraggeber: Bryony (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt Bryony ein Pokémon zeigen, das von einem Kraut übersät ist, das an blaue Ranken erinnert. Bei dem Pokémon handelt es sich natürlich um Tangela, das ihr auf dem Übergangshang im Kobalt-Küstenland fangen könnt.

Belohnung: 5x Rauchkugel, 2x EP-Bonbon S

Nebenmission 38: Vermisstensuche im Sumpfland

Auftraggeber: Ayafumi (Jubeldorf)

Aufgabe: Ayafumis kleine Schwester Mina hat sich im Roten Sumpfland verirrt und ihr sollt sie finden. Wenn ihr Ursulana benutzt und dem blauen Signal folgt, führt es euch zum Ziel. Mina befindet sich beim Großmaulmoor. Dort, wo der die Flussgabelung verläuft, steht sie am linken Flussufer. Im unteren Video könnt ihr euch den Fundort in bewegten Bildern ansehen!

Belohnung: 3x Sternenstaub

Nebenmission 39: Durst nach Wissen über Karpador

Auftraggeber: Momo (Jubeldorf)

Aufgabe: Das kleine Mädchen Momo, das vor dem Galaktik-Gebäude steht, möchte mehr über Karpador erfahren. Deshalb müsst ihr entsprechende Pokédex-Aufgaben erfüllen und ihr den vollständigen Pokédex-Eintrag von Karpador zeigen. Ihr findet Karpador ganz leicht in den Gewässern des Obsidian-Graslands (Obsidian-Wasserfall, See der Wahrheit) und des Kraterberg-Hochlands (Feenweiher).

Belohnung: 1x Sonderbonbon

Nebenmission 40: Ein im Sumpf verlorener Talisman

Auftraggeber: Yojiro (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Auf der Flucht vor einem Hippoterus hat Yojiro seinen Talisman verloren. Der Talisman liegt im Sumpf etwas südwestlich vom Lager. Dort, wo das Elite-Hippoterus ist (siehe Karte unten). Beim Ziel müsst ihr noch das erwähnte Hippoterus besiegen, um die Mission erfolgreich zu beenden.

Belohnung: 5x Eisenbrocken, 1x Leistungskies

Die Karte zeigt euch, wo ihr den Talisman im Sumpf findet. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die Karte zeigt euch, wo ihr den Talisman im Sumpf findet. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Nebenmission 41: Ein anmutiger Schweif

Auftraggeber: Aurelio (Jubeldorf)

Aufgabe: Aurelio hat hinter einem Felsen ein Pokémon mit einem anmutigen Schweif gesehen. Ihr müsst ihm das entsprechende Taschenmonster zeigen, um die Aufgabe zu lösen. Bei dem Pokémon handelt es sich um Charmian, das ihr im Kobalt-Küstenland (Übergangshang, Schleierkap) oder im Weißen Frostland (Gletscherstufen) fangen könnt.

Belohnung: 2x Ausweichvitamine, 2x Leistungskies

Nebenmission 42: Hilfe beim Bewässern der Felder

Auftraggeber: Roman (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt Roman ein Wasser-Pokémon leihen, das ihm bei beim Bewässern der Felder helfen kann. Es muss kein bestimmtes Pokémon sein. Leiht ihm einfach ein beliebiges Wasser-Pokémon, das ihr nicht braucht.

Belohnung: Der Acker wird größer.

Nebenmission 43: Nachfrage nach mehr neuen Waren

Auftraggeber: Taiso (Jubeldorf)

Aufgabe: Um noch mehr Waren für den Laden zu erhalten, sollt ihr Tao-Hua 3x Knallmoos bringen. Ihr findet Knallmoos ganz leicht im Kobalt-Küstenland, wenn ihr entlang des Strands danach sucht.

Belohnung: Der Gemischtwarenladen bietet mehr Waren an.

Nebenmission 44: Das Pokémon auf dem nächtlichen Foto

Auftraggeber: Dagero (Jubeldorf)

Aufgabe: Dagero zeigt euch ein neues Foto, auf dem das Pokémon nicht vollständig zu erkennen ist. Erneut müsst ihr ihm das Pokémon bringen, das auf dem Bild abgelichtet ist. Dieses Pokémon ist Zwirrlicht. Ihr könnt es nachts im Kobalt-Küstenland (Schauriger Welkwald) oder im Weißen Frostland (Lawinenhügel, Pfad zum Kampffeld) fangen.

Belohnung: Das Fotoatelier bekommt mehr Ausstattung.

Nebenmission 45: Schalellos im Osten und im Westen

Auftraggeber: Sharon (Jubeldorf)

Aufgabe: Sharon sucht wieder Inspiration für neue Kleidung und ihr sollt ihr die zwei Schalellos-Formen zeigen. Das rosafarbene Schalellos könnt ihr im Obsidian-Grasland (Sandgemmenheide, Hamanasu-Insel) und das blaufarbene im Kobalt-Küstenland (Stilles Binnenmeer, Seegrasidyll) fangen.

Belohnung: Das Angebot der Schneiderei wird erweitert.

Nebenmission 46: Die Errichtung der Küstenlandbasis

Auftraggeber: Soraya (Kobalt-Küstenland)

Aufgabe: Ihr müsst für Soraya nach Yorichi suchen und ihm sagen, dass er zurückkehren soll, damit das Lager errichtet werden kann. Yorichi ist beim südlichsten „Sandfinger“ und wird von einem Plaudagei aufgehalten. Besiegt das Pokémon und rettet Yorichi.

Belohnung: Ein neues Basislager wird verfügbar.

Nebenmission 47: Ballonjagd im Küstenland

Auftraggeber: Ballonjagd (Kobalt-Küstenland)

Aufgabe: Ihr habt 80 Sekunden Zeit, um 40 Ballons auf der Strecke zu zerstören. Für den Abschluss der Mission müsst ihr jedoch nur 24 Ballons erwischen. Hierzu solltet ihr wissen, dass ihr mit Salmagnis einen Doppelsprung ausführen könnt.

Belohnung: 1x Nugget, 10x Hyperball

Nebenmission 48: Geschmack aus der Heimat

Auftraggeber: Florijan (Jubeldorf)

Aufgabe: Florijan möchte sich mit seinem Evoli besser verstehen und will zu diesem Zweck ein Gericht kochen. Für das Gericht benötigt es Munterreis, Pfohbeeren und Himmihbeeren, die ihr besorgen sollt. Den Munterreis könnt ihr in den Feldern am Anfang des Roten Sumpflands sammeln und die Beeren erhaltet ihr von Beerenbäumen. Alternativ könnt ihr den Munterreis beim Handwerksladen und die Beeren beim Ginkgo-Händler kaufen. Überreicht Florijan die Zutaten und er wird euch seinen Heimatmuffin zum Probieren geben. Zusätzlich erhaltet ihr auch die Anleitung für die Jubelmuffins.

Belohnung: 5x EP-Bonbon S

Nebenmission 49: Verfolge die Griffel

Auftraggeber: Caleb (Kobalt-Küstenland)

Aufgabe: Einige Griffel haben Calebs Waren gestohlen. Ihr müsst die Griffel verfolgen und sie anschließend in einem Kampf besiegen, um die Quest erfolgreich zu beenden.

Belohnung: 5x Knallkugel, 1x EP-Bonbon M

Nebenmission 50: Das Pokémon mit den zwei Schwanzflossen

Auftraggeber: Uta (Jubeldorf)

Aufgabe: Uta möchte ein Pokémon mit zwei Schwanzflossen sehen. Dabei handelt es sich um ein Finneon, das ihr in den Gewässern des Seegrasidyll im Kobalt-Küstenland fangen könnt.

Belohnung: 1x Sternenstück

Nebenmission 51: Rosige Absichten

Auftraggeber: Shinobu (Obsidian-Grasland)

Aufgabe: Ihr sollt Shinobu ein Pokémon mit Sichelarmen bringen. Dabei handelt es sich natürlich um ein Sichlor, das ihr z. B. beim Baumriesenkampffeld im Obsidian-Grasland fangen könnt.

Belohnung: 1x Meistersamen

Nebenmission 52: Evolis Entwicklungen

Auftraggeber: Florijan (Obsidian-Grasland)

Aufgabe: Ihr müsst Florijans Evoli finden, das verschwunden ist. Es befindet sich im Galaktik-Hauptsitz, hat sich aber mittlerweile in ein Nachtara entwickelt. Das Nachtara steht im linken Raum der ersten Etage. Danach müsst ihr einen Jubelmuffin herstellen und ihn Nachtara geben. Als zusätzliche Belohnung dürft ihr euch einen Entwicklungsstein aussuchen.

Belohnung: 1x Sonderbonbon

Ihr diesem Raum findet ihr das Nachtara im Galaktik-Hauptsitz. (Quelle: Screenshot spieletipps
Ihr diesem Raum findet ihr das Nachtara im Galaktik-Hauptsitz. (Quelle: Screenshot spieletipps

Nebenmission 53: Octillerys Tinte

Auftraggeber: Yolanda (Jubeldorf)

Aufgabe: Yolanda Octillerys Tinte für ein Gericht nutzen. Um mehr darüber zu erfahren, müsst ihr ihr einen vollständigen Pokédex-Eintrag zu Octillery zeigen. Ihr könnt Octillery im Kobalt-Küstenland bei der Küste der Verirrten und beim Inselblickufer fangen.

Belohnung: 5x Bohnenköder, 1x EP-Bonbon M

Nebenmission 54: Umkehrbratlinge gefällig?

Auftraggeber: Mats (Jubeldorf)

Aufgabe: Für sein Umkehrbratling-Rezept benötigt Mats einen Zähpilz, eine Rauchknolle und eine Pfohbeere. Falls ihr nicht in der Spiewelt danach suchen wollt, könnt ihr Zähpilz und Rauchknolle beim Handwerksladen und die Pfohbeere beim Ginkgo-Händler kaufen.

Belohnung: Umkehrbratling-Anleitung

Nebenmission 55: Plinfa hat Hunger

Auftraggeber: Shauna (Kobalt-Küstenland)

Aufgabe: Ihr müsst einen Bohnenköder herstellen, damit Plinfa davon isst. Die Bohnenköder-Anleitung könnt ihr im Handwerkladen in Jubeldorf für 1.000 Pokédollar kaufen. Die Kullerbohne und den Köderteig, die ihr für das Craften braucht, könnt ihr dort ebenfalls erwerben.

Belohnung: 5x Himmihbeere, 3x Hypertrank

Nebenmission 56: Maschock, das Muskelpaket

Auftraggeber: Baimo (Kobalt-Küstenland)

Aufgabe: Baimo möchte ein Maschock als Partner haben, will zuvor aber mehr über das Pokémon wissen. Ihr müsst ihm deshalb einen vollständigen Pokémon-Eintrag von Maschock zeigen. Maschock lebt im Obsidian-Grasland (Obsidian-Wasserfall), im Kobalt-Küstenland (Küste der Verirrten), im Kraterberg-Hochland (Geröllberge, Gipfelschwadentunnel) und im Weißen Frostland (Firnfälle, Pfad zum Kampffeld, Schneeblicktherme).

Belohnung: 3x Leistungskies, 1x Kombivitamine

Nebenmission 57: Der Geschmack von Honig

Auftraggeber: Yunosuke (Jubeldorf)

Aufgabe: Yunosuke möchte Honig von drei verschiedenen Wadribie-Kolonien probieren, deswegen sollt ihr je ein Wadribie aus drei verschiedenen Orten fangen. Fangt eins beim Strapazenhain im Obsidian-Grasland, beim Griffel-Hügel im Kobalt-Küstenland und auf der Hamanasu-Insel im Obdisian-Grasland. Das Wadribie auf der Hamanasu-Insel könnte euch Probleme bereiten. Hier tauchen sie nämlich nur in raschelnden Bäumen auf. Ihr müsst die Expedition immer wieder neu starten, bis ihr auf der Insel einen raschelnden Baum entdeckt. Im unteren Video könnt ihr euch die Quest noch mal ansehen.

Belohnung: 3x Königsblatt, 3x Funkelhonig

Nebenmission 58: Vermisstensuche im Küstenland

Auftraggeber: Ayafumi (Jubeldorf)

Aufgabe: Ayafumi bittet euch erneut, seine Schwester Mina zu finden, die diesmal im Kobalt-Küstenland vermisst wird. Passenderweise findet ihr sie dort auf einer kleinen Insel an der Küste der Verirrten. Im unteren Video könnt ihr euch den genauen Fundort ansehen.

Belohnung: 1x Sternenstück

Nebenmission 59: Traunfugils wallendes Haar

Auftraggeber: Hinatsu (Jubeldorf)

Aufgabe: Hinatsu will eine neue Frisur erfinden und will ein Traunfugil als Inspiration sehen. Ihr könnt Traunfugil nachts im Kraterberg-Hochland (Steinplattenpass, Platz der Huldigung, Elysien-Tempelruinen) fangen.

Belohnung: Der Friseursalon bietet mehr Frisuren an.

Nebenmission 60: Hilfe beim Zertrümmern der Felsen

Auftraggeber: Roman (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt Roman ein Pokémon leihen, das die Attacke „Zertrümmerer“ beherrscht, damit es sich um die Felsen kümmern kann. Machollo kann diese Attacke zum Beispiel lernen. Ihr könnt es unter anderem beim Obdisian-Wasserfall oder im Erztunnel des Obsidian-Graslands fangen.

Belohnung: Der Acker wird größer.

Nebenmission 61: Nachfrage nach noch mehr neuen Waren

Auftraggeber: Taiso (Jubeldorf)

Aufgabe: Dieses Mal müsst ihr Tao-Hua 3x Knirschmineral bringen, um das Sortiment des Ladens zu erweitern. Knirschmineral könnt ihr im Gebirge des Kraterberg-Hochlands finden. Im unteren Video zeigen wir euch einige Fundorte.

Belohnung: Der Gemischtwarenladen bietet mehr Waren an.

Nebenmission 62: Das Pokémon auf dem Flussfoto

Auftraggeber: Dagero (Jubeldorf)

Aufgabe: Dagero zeigt euch ein weiteres Foto, auf dem ein Pokémon leicht zu erkennen ist. Diesmal handelt es sich um Chelast. Ihr könnt das Pflanzen-Pokémon bei einer Quelle im Süden der Surrenden Felden im Roten Sumpfland fangen (siehe Video unten).

Belohnung: Das Fotoatelier bekommt mehr Ausstattung.

Nebenmission 63: Burmadames eleganter Umhang

Auftraggeber: Sharon (Jubeldorf)

Aufgabe: Für ein neues Kleidungsstück will Sharon ein Burmadame sehen. Dieses Pokémon kann in allen Gebieten auftauchen und fällt aus raschelnden Bäumen. Alternativ könnt ihr ein weibliches Burmy auf Level 20 zu Burmadame entwickeln. Da Burmy sehr häuftig auftaucht, habt ihr davon bestimmt schon ein paar auf der Weide.

Belohnung: Das Angebot der Schneiderei wird erweitert.

Nebenmission 64: Keine Angst vor Geistern mehr

Auftraggeber: Emmanuel (Jubeldorf)

Aufgabe: Damit sein Sohn seine Angst vor Geistern überwinden kann, sollt ihr Emmanuel einen vollständigen Pokédex-Eintrag zu Nebulak zeigen. Nebulak findet ihr nachts sehr oft im Roten Sumpfland.

Belohnung: 1x Verbindungsschnur

Nebenmission 65: Die Errichtung der Bergbasis

Auftraggeber: Donna (Kraterberg-Hochland)

Aufgabe: Donna steht in der Nähe der Einsamen Quelle im Kraterberg-Hochland. Ihr müsst zunächst mit dem Bronzel interagieren. Danach begebt ihr euch auf die andere Seite des Flusses, um hinten an der Felswand ein zweites Bronzel zu entdecken und damit die Quest abzuschließen.

Belohnung: Ein neues Basislager wird verfügbar.

Nebenmission 66: Die Legende des Meeres

Auftraggeber: Professor Laven (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: 5-Sterne-Rang erreicht

Aufgabe: Nachdem ihr euch den 5-Sterne-Rang erspielt habt, könnt ihr diese Quest bei Lavens Tafel abholen. Der Professor hat ein geheimnisvolles Pokémon beim Strand des Aufbruchs gesehen, das jetzt vermutlich irgendwo im Kobalt-Küstenland ist. Viele Hinweise erhaltet ihr für diese schwierige Quest leider nicht.

Zunächst einmal benötigt ihr die drei Pokémon Bamelin, Mantirps und Myriador. Wie ihr Letzteres erhaltet, erfahrt ihr im verlinkten Guide. Die drei Pokémon müssen sich in eurem Team befinden und es muss in der Spielwelt Abend sein. Begebt euch dann ins Gebiet „Sandfinger“ im Kobalt-Küstenland, in der Nähe ist die Küstenlandbasis. Nordöstlich davon ragen die zwei großen Felstürme aus dem Wasser heraus. Schwimmt zwischen den Felsen durch und ein mysteriöser Pokémon-Laut ertönt.

Anschließend müsst ihr die Kleine Meeresgrotte betreten, die im Seegrasidyll versteckt ist. In der Grotte erscheinen ein Manaphy sowie mehrere Phione. Fangt euch am besten beide Pokémon. Für den Abschluss der Mission braucht ihr aber nur Manaphy. Erstattet dem Professor Bericht, um die Quest erfolgreich zu beenden. Im unteren Video könnt ihr euch den kompletten Auftrag noch mal ansehen.

Belohnung: 3x Kometstück

Nebenmission 67: Piepis Tanz im Mondschein

Auftraggeber: Shunpei (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr sollt für Shunpei beobachtet, ob Piepi bei Vollmond einen Tanz aufführen. Die Piepi findet ihr beim Feenweiher im Kraterberg-Hochland. Ruht euch bei einem Lager immer bis in die Nacht aus, bis der Vollmond am Himmel erscheint. Ihr könnt den Mond jedoch nicht direkt nach dem Ausruhen erspähen. Ihr müsst immer etwas warten, bis sich der Mond zeigt. Wenn es Vollmond gibt, könnt ihr den Tanz bei der Zielmarkierung beobachten. Vergesst danach nicht, den Mondstein einzusammeln und erstattet Shunpei Bericht.

Belohnung: 5x Mineralköder, 2x EP-Bonbon M

Nebenmission 68: Ein Nasgnet für Orientierungslose

Auftraggeber: Soraya (Kraterberg-Hochland)

Aufgabe: Soraya bittet euch, ihr ein Nasgnet zu bringen, mit dem sie die Bizarre Höhle durchqueren kann. Nasgnet könnt ihr bei den Elysien-Tempelruinen oder in der Urzeitlichen Höhle im Kraterberg-Hochland finden. Trefft euch dann mit Soraya in der Bizarren Höhle und gebt ihr das gewünschte Pokémon.

Belohnung: 1x Schwarzaugit, 2x EP-Bonbon M

Nebenmission 69: Vermisstensuche im Hochland

Auftraggeber: Ayafumi (Jubeldorf)

Aufgabe: Erneut ist Ayafumis Schwester Mina verschwunden. Dieses Mal müsst ihr sie im Kraterberg-Hochland suchen. Ihr findet sie östlich von der Bergbasis bei der Einsamen Quelle. Im unteren Video zeigen wir euch den genauen Fundort.

Belohnung: 2x Sternenstück

Nebenmission 70: Neue Farbkreationen

Auftraggeber: Sharon (Jubeldorf)

Aufgabe: Um Kleidung in anderen Farben herstellen zu können, benötigt Sharon von euch je ein Purpurstück, Indigostück und Grünstück. Ihr könnt diese Items nur in den Raum-Zeit-Verzerrungen finden. Sie sind aber nicht selten und sind dort ganz leicht zu sammeln.

Belohnung: Das Angebot der Schneiderei wird erweitert.

Nebenmission 71: Mal wieder Nachfrage nach neuen Waren

Auftraggeber: Taiso (Jubeldorf)

Aufgabe: Ein letztes Mal müsst ihr Materialien für Tao-Hua besorgen, um den Laden zu erweitern. 3x Sandrettich gilt es jetzt zu finden. Sandrettich wächst vor allem im Weißen Frostland. Im unteren Video könnt ihr euch die Fundorte ansehen.

Belohnung: Der Gemischtwarenladen bietet mehr Waren an.

Nebenmission 72: Mal wieder Nachfrage nach neuen Waren

Auftraggeber: Kine (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: Nebenmission 34 abschließen und danach einmal mit Kine reden

Aufgabe: Kine möchte, dass ihr ihr 100 Stangen Fitlauch bringt. Fitlauch könnt ihr vor allem im Obsidian-Grasland leicht farmen. Wenn ihr Zeit sparen wollt und das nötige Kleingeld habt, könnt ihr Fitlauch bei Iria (Ginkgo-Gilde) in Jubeldorf für 120 Pokédollar das Stück kaufen.

Belohnung: 1x Hart-Minze, 1x Mäßig-Minze

Nebenmission 73: Welches ist das wahre Burmy?

Auftraggeber: Aster (Jubeldorf)

Aufgabe: Aster, Sandrina und Lumpesh streiten darüber, wie ein Burmy aussieht. Da Burmy drei verschiedene Formen hat, haben alle drei Dorfbewohner recht. Ihr müsst Aster ein Burmy mit einem Pflanzenumhang, Sandrina ein Burmy mit einem Sandumhang und Lumpesh ein Burmy mit einem Lumpenumhang zeigen. Burmy könnt ihr nur fangen, wenn es aus raschelnden Bäumen fällt. Hier ist es jedoch nicht selten und kann in jedem der fünf Gebiete auftauchen.

Belohnung: 1x Blattstein, 3x EP-Bonbon M

Nebenmission 74: Hilfe von Heiteira

Auftraggeber: Noella (Weißes Frostland)

Aufgabe: Redet bei der Schneefeldbasis mit Noella. Sie erzählt euch von einem Heiteira, das ihr geholfen hat und sie möchte sich bei dem Pokémon bedanken. Begebt euch zum Arktilas-Eisblock und redet noch mal mit Noella. Ihr werdet danach von einen Rexblisar angegriffen, das ihr besiegen müsst. Anschließend erscheint Heiteira und die Aufgabe ist gelöst.

Belohnung: 1x Leuchtstein, 2x Top-Beleber

Nebenmission 75: Kirlias Frisur

Auftraggeber: Hinatsu (Jubeldorf)

Aufgabe: Für eine neue Frisur will Hinatsu ein Kirlia betrachten. Ihr könnt das elegante Pokémon im Roten Sumpfland (Nebelruinen) und im Weißen Frostland (Geistesfelsen, Blizzard-Tempel) fangen. Alternativ könnt ihr ein Trasla (gleiche Fundorte) auf Level 20 zu Kirlia entwickeln.

Belohnung: Der Friseursalon bietet mehr Frisuren an.

Nebenmission 76: Auf Pilzsuche mit Quiekel

Auftraggeber: Morel (Weißes Frostland)

Freischaltbedingung: Nebenmission 33 angeschlossen und Arktilas, König des Schneelands besiegt

Aufgabe: Nachdem ihr mit Morel im Weißen Frosland geredet habt, müsst ihr ein Quiekel ins Team nehmen. Begebt euch dann zu den drei markierten Orten, um Pilze zu sammeln. Ihr könnt ein Quiekel in der Eisigen Ödnis, dem Arktilas-Eisblock und beim Lawinenhügel im Weißen Frostland fangen.

Belohnung: 5x Strandrettich, 1x EP-Bonbon L

Nebenmission 77: Vermisstensuche im Grasland

Auftraggeber: Ayafumi (Jubeldorf)

Aufgabe: Ayafumis Schwester Mina ist verschwunden ... mal wieder. Die Suche bringt euch ins Obsidian-Grasland. Begebt euch hier südöstlich von der Anhöhenbasis in die Waldesküche. Mina wird hier von einigen Paras bedroht, die ihr ausschalten müsst. Im unteren Video zeigen wir euch noch mal den Fundort.

Belohnung: 3x Sternenstück

Nebenmission 78: Die Errichtung der Eisgipfelbasis

Auftraggeber: Kenichi (Weißes Frostland)

Aufgabe: Kenichi bittet euch, nach Jiro vom Bautrupp zu suchen, der bei der Errichtung der Eisgipfelbasis helfen soll. Die beiden wollten sich beim Fluss treffen, stehen jedoch auf verschiedenen Seiten. Jiro wartet auf der nordöstlichen Seite des Flusses (siehe Bild unten). Redet dort mit Jiro und kehrt danach zu Kenichi zurück, um das neue Lager aufzubauen.

Belohnung: Ein neues Basislager wird verfügbar.

Die Karte zeigt euch den Fundort des gesuchten Jiro. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die Karte zeigt euch den Fundort des gesuchten Jiro. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Nebenmission 79: Ballonjagd im Frostland

Auftraggeber: Ballonjagd (Weißes Frostland)

Aufgabe: Ihr habt 2 Minuten Zeit, um 50 Ballons auf der Strecke zu zerstören. Das ist ganz schön schwer und ihr müsst alle Reit-Pokémon dafür nutzen. Schafft ihr das, erhaltet ihr 3 Nuggets sowie einen Leistungsfels. Für den Abschluss der Mission müsst ihr jedoch nur 30 Ballons erwischen. Das ist wiederum leicht machbar.

Belohnung: 3x Nugget

Nebenmission 80: Perfekt eingelegtes Gemüse

Auftraggeber: Yolanda (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: Arktilas, König des Schneelands besiegt und Nebenmission 53 abgeschlossen

Aufgabe: Einige Tage nachdem ihr Nebenmission 53 abgeschlossen habt, könnt ihr diese Quest bei Yolanda angehen. Ihr müsst ihr 2x Kullerbohne, 2x Knirschmineral und 2x Königsblatt bringen. Wenn ihr nicht danach suchen wollt, könnt ihr die Materialien beim Handwerksladen beziehungsweise bei Iria (Ginkgo-Gilde) kaufen.

Belohnung: Doppelrettich-Anleitung

Nebenmission 81: Ein Pokémon zum Aufwärmen

Auftraggeber: Kenichi (Weißes Frostland)

Aufgabe: Kenichi bittet euch, dass ihr ihm ein Feuer-Pokémon überlasst, das beim Entfachen des Lagerfeuers helfen kann. Welches Feuer-Pokémon ihr ihm gebt, ist dabei egal. Falls ihr kein Feuer-Pokémon besitzt, könnt ihr z. B. ein Ponita auf den Hufeisenwiesen im Obsidian-Grasland fangen.

Belohnung: 3x Top-Genesung, 1x EP-Bonbon L

Nebenmission 82: Spuren eines alten Dorfes

Auftraggeber: Sho (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr müsst für Sho nach Spuren einer alten Siedlung im Weißen Frostland suchen. Die Zielmarkierung führt euch zunächst südlich vom Eisgipfelkampffeld zu einem Platz, wo ihr ein Kaputtes Journal findet. Als Nächstes müsst ihr ein Frosdedje auf Level 55 bekämpfen. Ihr erhaltet weitere Seiten für das Journal und vervollständigt damit das Alte Journal. Kehrt danach zu Sho zurück und überreicht ihm euren Fund.

Belohnung: 1x Funkelstein

Nebenmission 83: Weiße Vulpix im Schnee

Auftraggeber: Keahi (Weißes Frostland)

Aufgabe: Nachdem ihr die Quest angenommen habt, müsst ihr bei der Schneefeldbasis im Weißen Frostland mit Keahi reden, für den ihr 5 Alola-Vulpix finden müsst. Die fünf Vulpix sind allesamt im Abschnitt „Lawinenhügel“ im Südwesten der Karte versteckt. Die genauen Fundorte könnt ihr dem unteren Video entnehmen.

Belohnung: 1x EP-Bonbon L

Nebenmission 84: Die Arktip-Enthusiastin

Auftraggeber: Eika (Weißes Frostland)

Aufgabe: Eika ist besessen von Arktip und möchte den Pokédex-Eintrag auf seine Richtigkeit überprüfen, sobald ihr diesen vervollständigt habt. Zeigt ihr also den Arktip-Eintrag und schließt damit die Quest ab.

Belohnung: 3x Leistungsstein

Nebenmission 85: Ein gemütliches Vordach

Auftraggeber: Isotta (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: Washakwil als Reit-Pokémon erhalten und ein Palimpalim gefangen

Aufgabe: Bei Isottas Wohnhaus ist ein wildes Palimpalim aufgetaucht. Ihr sollt einen neuen Platz für das Pokémon suchen. Untersucht die markierten Orte in Jubeldorf, um einen neunen und passenden Wohnplatz für Palimpalim zu finden.

Belohnung: 1x Sonderbonbon, 1x Sonnenstein

Nebenmission 86: Vermisstensuche im Frostland

Auftraggeber: Mina (Jubeldorf)

Aufgabe: Dieses Mal wird der Spieß umgedreht, denn ihr müsst nicht Mina, sondern Ayafumi suchen. Er steckt in einem Loch im Westen des Arktilas-Eisblocks fest und wird von einem Elite-Firnontor bedroht. Rettet Minas Bruder und ihr erhaltet danach von ihr einen Eisstein. Im unteren Video könnt ihr euch die ganze Quest ansehen.

Belohnung: 5x Sternenstück, 1x Torfblock

Nebenmission 87: Seemops rollt und rollt und rollt...

Auftraggeber: Sander (Kraterberg-Hochland)

Aufgabe: Sanders Seemops ist bei der Gipfelbasis den Abhang in Richtung Geröllberge runtergerollt. Folgt einfach dem Abhang nach unten und ihr werdet das Seemops finden. Es rollt dann immer weiter runter und ihr müsst dem Pokémon hinterher, bis es die Brücke beim Feenweiher erreicht. Redet danach bei der Gipfelbasis noch mal mit Sander, um die Quest abzuschließen.

Belohnung: 5x Klebkugel, 1x Sonderbonbon

Nebenmission 88: Lucario mit dem stählernen Willen

Auftraggeber: Orson (Jubeldorf)

Aufgabe: Orson und sein Lucario fordern euch zum Kampf heraus. Nehmt die Herausforderung beim Übungsplatz an. Lucario ist auf Level 62 und vom Typ Kampf/Stahl. Seine Schwächen sind demnach Feuer, Kampf und Boden.

Belohnung: 1x Leistungsfels

Nebenmission 89: Der Schatz des Diamant-Clans

Auftraggeber: Diam (Rotes Sumpfland)

Aufgabe: Redet mit Diam beim See der Kühnheit im Roten Sumpfland und besiegt ihn in einem Kampf. Er schenkt euch daraufhin den Adamantkristall und die Quest endet.

Belohnung: 3x Kometstück

Nebenmission 90: Der Schatz des Perl-Clans

Auftraggeber: Perla (Weißes Frostland)

Aufgabe: Redet mit Perla in der Perl-Siedlung im Weißen Frostland und besiegt sie in einem Kampf. Sie schenkt euch daraufhin den Weißkristall und die Quest endet.

Belohnung: 3x Kometstück

Nebenmission 91: Giratinas Verbleib

Auftraggeber: Professor Laven (Jubeldorf)

Aufgabe: Habt ihr Giratina innerhalb der Hauptstory besiegt, müsst ihr das Legendäre Monster in der Spielwelt finden und fangen. Giratina versteckt sich in der Höhle der Umkehr, die ihr im Nordwesten des Kobalt-Küstenlands findet.

Belohnung: 1x Leistungsfels

Nebenmission 92: Ein Zeichen der Dankbarkeit

Auftraggeber: Mahiru (Obsidian-Grasland)

Freischaltbedingung: Spielstand zu Pokémon Schwert/Schild befindet sich auf der Konsole

Aufgabe: Ihr müsst für Mahiru eine Blumenwiese im Obsidian-Grasland finden. Dabei handelt es sich um die Flora-Rodefläche im Nordwesten. Dort taucht das Pokémon Shaymin auf, das ihr fangen müsst, um die Quest zu beenden. Im unteren Video könnt ihr euch den Fundort noch mal ansehen.

Belohnung: 1x Leistungsfels

Nebenmission 93: Ein tiefschwarzer Alptraum

Auftraggeber: Duncan (Jubeldorf)

Freischaltbedingung: Spielstand zu Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle befindet sich auf der Konsole

Aufgabe: Ihr müsst das rätselhafte Pokémon suchen, das sich nachts bei der Kletterklippe im Kraterberg-Hochland aufhalten sollt. Dabei handelt es sich um das Mysteriöse Monster Darkrai. Fangt es, um die Mission erfolgreich abzuschließen.

Belohnung: 1x EP-Bonbon XL

Nebenmission 94: Die Inkarnationen der Natur

Auftraggeber: Cogita (Jubeldorf)

Aufgabe: Ihr müsst die Kräfte der Natur Boreos, Voltolos, Demeteros und Cupidos finden und fangen. Im verlinkten Guide zeigen wir euch die Fundorte der vier Pokémon ganz genau.

Belohnung: 4x EP-Bonbon L

Wenn es euch gelungen ist, alle Nebenmissionen in Pokémon-Legenden: Arceus zu lösen, dann habt ihr euch eine kleine Pause verdient. Zur Unterhaltung empfehlen wir euch das folgende Video über ein böses Relaxo:

Pokémon Legenden: Arceus Kaputtes Relaxo lehrt Fans das Fürchten Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Pokémon-Legenden: Arceus
  3. Alle Nebenmissionen mit Lösungen

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website