Pokémon-Legenden: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus | Tausch-Entwicklungen: Alpollo, Georok, Maschock & Co. entwickeln

von Sergej Jurtaev (Samstag, 29.01.2022 - 20:12 Uhr)

Zur Überraschung vieler Spieler gibt es in Pokémon-Legenden: Arceus keine Tausch-Entwicklungen mehr. Das bedeutet, dass ihr euch nicht mit euren Freunden zum Tausch verabreden müsst, um z. B. Gengar zu bekommen. Doch wie werden Alpollo, Georok, Kadabra, Maschock und der Rest der Tausch-Entwicklungen sonst entwickeln? Wir verraten es euch!

Ihr wollt Gengar, Machomei oder Geowaz haben? Der Guide liefert euch die Antwort darauf, wie ihr sie bekommt!
Ihr wollt Gengar, Machomei oder Geowaz haben? Der Guide liefert euch die Antwort darauf, wie ihr sie bekommt!

So entwickelt ihr Alpollo, Georok, Kadabra und Maschock

Pokémon, die sich normalerweise durch Tausch entwickeln, benötigen in Pokémon-Legenden: Arceus nur noch ein bestimmtes Item. Für Alpollo, Georok, Kadabra und Maschock wurde deshalb ein neues Item eingeführt: die Verbindungsschnur! Wenn ihr dieses Item besitzt, müsst es einfach auf z. B. Kadabra anwenden und es entwickelt sich zu Simsala. Die Verbindungsschnur funktioniert also wie ein Entwicklungsstein.

Wie ihr die Verbindungsschnur erhaltet

Die Verbindungsschnur ist ein seltenes Item, das ihr nicht auf die Schnelle farmen könnt. Es gibt drei Möglichkeiten, eine Verbindungsschnur zu bekommen.

  • Eine Verbindungsschnur kann selten in Raum-Zeit-Verzerrungen gefunden werden.

  • Ihr könnt eine Verbindungsschnur bei der Tauschbörse in Jubeldorf (westlich vom Galaktik-Gebäude) erhalten, wenn ihr 1.000 DP investiert. DP erhaltet ihr, wenn ihr „Verlorene Items“ in der Spielwelt findet. Diese werden mit einem Taschen-Symbol auf der Karte markiert. Wenn ihr gezielt danach sucht, solltet ihr 1.000 DP relativ schnell verdienen können.

  • Einmalig erhaltet ihr eine Verbindungsschnur für den Abschluss der Nebenmission 64.

Bei Felicitas Tauschbörse in Jubeldorf könnt ihr die Verbindungsschnur sowie alle anderen Entwicklungsitems bekommen.
Bei Felicitas Tauschbörse in Jubeldorf könnt ihr die Verbindungsschnur sowie alle anderen Entwicklungsitems bekommen.

So entwickelt ihr Onix, Magmar, Porygon & Co.

Neben normalen Tausch-Entwicklungen gibt es auch Pokémon, die normalerweise bei einem Tausch ein bestimmtes Item tragen müssen, damit sie sich entwickeln. Dazu zählen u. a. Onix, Sichlor und Magmar. In Pokémon-Legenden: Arceus benötigt ihr nur noch das Item, das wie ein Entwicklungsstein direkt die Entwicklung auslöst. Folgende Pokémon entwickeln sich auf diese Weise.

Pokémon Entwicklung Benötigtes Item
Onix Stahlos Metallmantel
Rizeros Rihornior Schützer
Sichlor Scherox Metallmantel
Elektek Elevoltek Stromisierer
Magmar Magbrant Magmaisierer
Porygon Porygon2 Up-Grade
Porygon2 Porygon-Z Dubiosdisc
Zwirrklop Zwirrfinst Düsterumhang
Dieses Video zu Pokémon-Legenden: Arceus schon gesehen?
Pokémon-Legenden: Arceus | Ein neues Abenteuer erwartet euch 2022

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Pokémon-Legenden: Arceus
  3. Tausch-Entwicklungen: Alpollo, Georok, Kadabra, Maschock & Co. entwickeln

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website