Pokémon-Legenden: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus | Entwicklungssteine und Entwicklungsitems finden

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Dienstag, 01.02.2022 - 16:41 Uhr)

Ihr benötigt die Entwicklungssteine bzw. Evolutionsitems in Pokémon-Legenden: Arceus, um bestimmte Monster zu entwickeln. Um bei eurer Hauptaufgabe, dem Vervollständigen des Pokédex, erfolgreich zu sein, müsst ihr einige Entwicklungen auslösen und benötigt die Entwicklungsitems. Wir verraten euch in diesem Guide alle Methoden, um die zu erhalten.

Entwicklungsitems bei Tauschbörse tauschen

In Jubeldorf findet ihr westlich vom Galaktik-Gebäude Felicitas' kleine Tauschbörse. Hier könnt ihr gesammelte DP gegen alle möglichen Entwicklungsitems tauschen. Ihr benötigt zwischen 1.000 bis 1.400 DP für einen Kauf. DP (Dankbarkeitspunkte) erhaltet ihr, wenn ihr in der Spielwelt nach verlorenen Items sucht. Diese werden auf der Karte markiert und sind leicht zu finden.

Bei der Tauschbörse stehen alle Entwicklungsitems zum Verkauf.
Bei der Tauschbörse stehen alle Entwicklungsitems zum Verkauf.

Evolutionsitems bei der Ginkgo-Gilde kaufen

Nachdem ihr Hauptmission 8 angenommen habt und zum Roten Sumpfland könnt, werdet ihr fortan vor dem Galaktik-Gebäude zwei Händler der Ginkgo-Gilde vorfinden. Der linke Händler, Ginnan, bietet dabei immer ein zufälliges seltenes Item an. Redet also immer mal wieder mit ihm, um mit etwas Glück ein Entwicklungsitem angeboten zu bekommen.

Hier verkauft uns Ginnan einen Blattstein für 5.000 Pokédollar.
Hier verkauft uns Ginnan einen Blattstein für 5.000 Pokédollar.

Entwicklungsitems in Raum-Zeit-Verzerrungen finden

In Raum-Zeit-Verzerrungen spawnen ebenfalls seltene Items. Es ist recht wahrscheinlich, dass ihr beim Betreten einer Verzerrung mindestens ein Entwicklungsitem einsammeln könnt. Fast alle Entwicklungsitems können dort gefunden werden. Eine komplette Liste der Items findet ihr im verlinkten Guide.

Entwicklungssteine in der Spielwelt finden

Wasserstein, Donnerstein, Feuerstein & Co. könnt ihr selten in der Spielwelt finden, wenn ihr Erze abbaut. Blattsteine können zudem selten in eure Tasche wandern, wenn ihr Laubhügel zerstört. Und wenn ihr im Weißen Frostland die kleinen Schneehügel kaputtmacht, könnt ihr selten Eissteine bekommen.

Zerstört Erze, Laubhügel und Schneehügel, um mit Glück Entwicklungssteine zu erhalten.
Zerstört Erze, Laubhügel und Schneehügel, um mit Glück Entwicklungssteine zu erhalten.

Entwicklungsitems ausgraben

Wenn ihr Ursalunas Fähigkeiten nutzt, könnt ihr Schätz in der Spielwelt ausgraben. Unter den Schätzen können Entwicklungssteine und andere Entwicklungsitems sein.

Evolutionsitems von Pokémon erhalten

Wenn ihr Pokémon fangt oder im Kampf besiegt, könnt ihr die Items erhalten, die sie bei sich tragen. Es gibt einige wenige Pokémon, die auch Entwicklungsitems tragen. Farmt ihr diese Monster, werdet ihr früher oder später auch die entsprechenden Items erhalten. Nachfolgend listen wir auf, welche Entwicklungsitems ihr von Pokémon bekommen könnt. Die Pokémon-Fundorte könnt ihr dem verlinkten Guide entnehmen.

  • Schwarzaugit: Georok und Geowaz
  • Metallmantel: Scherox, Stahlos, Magnetilo, Magneton und Magnezone
  • Ovaler Stein: Wonneira, Chaneira und Heitera
  • Düsterumhang: Zwirrlicht, Zwirrklop und Zwirrfinst
  • Scharfzahn: Skorgla und Skorgro
Dieses Video zu Pokémon-Legenden: Arceus schon gesehen?
Pokémon-Legenden: Arceus | Ein neues Abenteuer erwartet euch 2022

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Pokémon-Legenden: Arceus
  3. Entwicklungssteine und Entwicklungsitems finden

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website