Dying Light 2

Dying Light 2 | Gebäude zuweisen und alle Boni der zwei Fraktionen

von Marco Tito Aronica (Dienstag, 15.02.2022 - 12:28 Uhr)

Ihr wollt in Dying Light 2 ein Gebäude zuweisen lassen, doch das will einfach nicht funktionieren? Oder ihr seid euch nicht sicher, ob ihr den Überlebenden oder den Peacekeepern dieses Gebiet überlassen sollt? Wir zeigen euch, wie das geht und welche Boni ihr erhaltet.

Peacekeeper oder Überlebende? So könnt ihr in Dying Light 2 Gebäude zuweisen.
Peacekeeper oder Überlebende? So könnt ihr in Dying Light 2 Gebäude zuweisen.

Welche Gebäude könnt ihr zuweisen lassen?

Im Grunde könnt ihr nur zwei Arten von Gebäuden zuweisen: Wassertürme und Stromwerke. Klettert ihr beispielsweise auf eine Windmühle hinauf und aktiviert sie, wird sie automatisch der Fraktion zugewiesen, die das Gebiet kontrolliert. Windmühlen oder auch Banditenlager selbst könnt ihr also nicht zuweisen.

Ziehen keine Überlebenden oder Peacekeeper in das neue Lager ein, müsst ihr erst ein Stromwerk oder einen Wasserturm finden und einnehmen. Das beeinflusst übrigens auch, welche Nebenmissionen in der Nähe aufgedeckt werden. Der Link führt euch zum Guide unserer Kollegen von GIGA Games.

Zoomt aus der Karte heraus und schaut, ob die Überlebenden (Gelb) oder die Peacekeeper (Blau) Kontrolle über das jeweilige Gebiet haben. Im Spiel wird das auch Stadtausrichtung genannt.

Ihr müsst Gebäude zuweisen, damit sich die Stadtausrichtung entsprechend ändert.
Ihr müsst Gebäude zuweisen, damit sich die Stadtausrichtung entsprechend ändert.

Peacekeeper oder Überlebende? Das sind alle Boni!

Eure persönliche Spielwelt verändert sich, je nachdem, für welche Fraktion ihr euch entscheidet bzw. welcher Fraktion ihr spezielle Gebäude zuweisen wollt. Die Überlebenden liefern euch hauptsächlich Möglichkeiten und Gadgets für ein verbessertes Parkour-Erlebnis in der Stadt. Seilrutschen, Sprungkissen und Lüftungsöffnungen erlauben es euch, schneller von A nach B zu gelangen.

Die Peacekeeper hingegen unterstützen eure Fähigkeiten im Kampf gegen Untote. Überall in der Stadt werden Fallen aufgestellt, die euch bei der Bekämpfung der Zombies unterstützen. Außerdem erhaltet ihr mit der Armbrust eine der besten Fernkampfwaffen in Dying Light 2: Stay Human. Das sind alle Boni beider Fraktionen.

Nur Stromwerke und Wassertürme könnt ihr den Überlebenden oder Peacekeepern zuweisen.
Nur Stromwerke und Wassertürme könnt ihr den Überlebenden oder Peacekeepern zuweisen.

Alle Boni der Überlebenden

Wer in Dying Light 2 alle Trophäen freischalten will, sollte die Boni der Überlebenden für sich nutzen. Damit legt ihr große Strecken innerhalb der Stadt schneller zurück und erreicht Häuserdächer einfacher, auf denen sich oft Geheimnisse verbergen.

Stufen Boni nach der Gebäudezuweisung
Stufe 1 Ziplines: Überall werden zusätzliche Seilrutschen aufgestellt, damit ihr die Stadt schneller durchqueren könnt.
Stufe 2 Airbags: Auf dem Boden liegen überall kleine Trampoline, mit denen ihr Gebäude einfacher erklimmen könnt.
Stufe 3 Landetaschen: Stürze aus großen Höhen können dank Landetaschen in der Stadt abgefedert werden.
Stufe 4 Wiederbelebende Überlebende: Stürzt ihr in der Nähe von Überlebenden ab, könnt ihr wiederbelebt werden und in unmittelbarer Nähe erneut spawnen.
Stufe 5 Lüftungsöffnungen: Verbesserte Lüftungsöffnungen erhöhen eure Mobilität mit dem Gleitschirm.
Stufe 6 Upgegradete Airbags: Verbessert die Airbags von Stufe 2. Ihr springt damit noch höher.
Stufe 7 Zwei-Wege-Seilrutschen: Ihr könnt euch an Seilrutschen künftig auch aufwärts bewegen.

Alle Boni der Peacekeeper

Wollt ihr euch den Kampf gegen die Infizierten vereinfachen, dann helfen euch die Boni der Peacekeeper sicher besser weiter. Auch wenn ihr schneller leveln wollt, bieten sich die vielseitigen Möglichkeiten dafür an.

Stufen Boni nach der Gebäudezuweisung
Stufe 1 Autofallen: In der Nähe von Autos könnt ihr Fallen aktivieren, die Zombies anlocken und dann detonieren.
Stufe 2 PK-Rasiermesserkanone: Auf Truck-Ladeflächen findet ihr Rasiermesserkanonen, mit denen ihr Infizierte schnell und lautlos eliminieren könnt.
Stufe 3 Elektrische Fallen: Am Boden befinden sich Elektrofallen, die ihr aktivieren könnt. Zombies, die auf dem Quadrat stehen, werden mit Elektrizität malträtiert.
Stufe 4 Armbrust-Paket: Ihr erhaltet eine halbautomatische Armbrust und passende Entwürfe für Elementarbolzen dazu.
Stufe 5 Molotowlaternen: An Laternen sind Molotows angebracht, die ihr mit einem gezielten Schuss auf den Boden stürzen lassen könnt. Infizierte im Bereich werden in Flammen gehüllt und erleiden kontinuierlich Schaden.
Stufe 6 Pendelfallen: Große Pendelfallen stehen überall in der Spielwelt herum. Ihr könnt damit ganze Gegnergruppen auf einen Schlag ausschalten.
Stufe 7 UV-Fallen: Für die Nacht sorgen die UV-Fallen nicht nur für einen sicheren Rückzugsort, sondern halten euch auch lästige Infizierte vom Hals.

Trophäe „Stiefellecker“ freischalten

Für die Trophäe „Stiefellecker“ müsst ihr einer Fraktion sieben Gebiete zuweisen. Ihr maximiert eure Treue also mit einer der beiden Fraktionen und schaltet alle oben beschriebenen Boni frei. Es gibt zwar mehr als sieben gebiete, allerdings gibt es nur sieben Wassertürme bzw. Stromwerke. Daher müsst ihr die Stadtausrichtung von Beginn an planen. Im Menü zoomt ihr aus der Karte heraus, um euren Fortschritt zu sehen.

Dieses Video zu Dying Light 2 schon gesehen?
E3 Gameplay Weltpremiere

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Dying Light 2
  3. Gebäude zuweisen und alle Boni der zwei Fraktionen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website