Dying Light 2

Dying Light 2 | Epilog beginnen? Das solltet ihr beachten!

von Marco Tito Aronica (Dienstag, 15.02.2022 - 13:41 Uhr)

Ihr seid bei der letzten Hauptquest von Dying Light 2: Stay Human angekommen und wollt den Epilog beginnen, doch ein Warnhinweis verhindert das Weiterkommen. Was ihr beachten solltet, wenn ihr den Epilog starten und das Spiel damit beenden wollt, erfahrt ihr hier.

Was passiert nach dem Epilog in Dying Light 2? Könnt ihr danach weiterspielen?
Was passiert nach dem Epilog in Dying Light 2? Könnt ihr danach weiterspielen?

Epilog beginnen und danach weiterspielen?

Nähert ihr euch der Tür in „Der Colonel“, wird euch eine wichtige Meldung auf dem Schirm angezeigt. An dieser Stelle startet ihr den Epilog und läutet damit das Ende der Geschichte ein. Bevor ihr fortfahrt, solltet ihr alle unerledigten Aufgaben abschließen, wird euch empfohlen.

Nun fragen sich viele Spieler, ob sie nach dem Epilog weiterspielen können oder nicht. Hier die kurze und einfache Antwort: Ja, könnt ihr. Auch nach dem Abschluss der Story könnt ihr alle Nebenmissionen (der Link führt zu unseren GIGA-Kollegen) abschließen oder Sammelobjekte finden. Ihr müsst lediglich mit den Entscheidungen leben, die ihr während der Geschichte und speziell im Epilog trefft.

Nachdem ihr durch diese Tür geht, startet der Epilog. Danach geht es ganz normal weiter.
Nachdem ihr durch diese Tür geht, startet der Epilog. Danach geht es ganz normal weiter.

Was passiert nach dem Epilog?

Eines solltet ihr euch merken: Ihr könnt den Epilog nicht wiederholen. Habt ihr eure Entscheidungen zum Ende des Spiels getroffen, könnt ihr diese also nicht rückgängig machen. Allerdings gibt es auch gute Neuigkeiten. So skaliert die Spielwelt mit eurem Level und ihr könnt immer besseren Loot finden. Je stärker ihr werdet, desto mächtiger werden auch die Infizierten sein, die euch begegnen.

Ihr könnt also, je nachdem, für welche Fraktion ihr euch entschieden habt, alle Nebenquests und Aktivitäten abschließen, Gebäude zuweisen oder nützliche Wertgegenstände wie Hemmstoffe oder Militärtechnologie einsammeln.

Alternativen Epilog erleben

Kleiner Tipp für alle, die den Epilog bereits abgeschlossen haben oder von vornherein auf Nummer sicher gehen wollen: Ihr könnt einfach einer Koop-Sitzung beitreten, im besten Fall der eines Freundes, und das Ende noch einmal mit anderem Ergebnis abschließen. Da der Fortschritt nur für den Host registriert wird, habt ihr keinerlei Verluste zu befürchten.

Dieses Video zu Dying Light 2 schon gesehen?
E3 Gameplay Weltpremiere

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Dying Light 2
  3. Epilog beginnen? Das solltet ihr beachten!

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website