Dying Light 2

Dying Light 2 | Houndfield-Stromwerk aktivieren

von Ewelina Walkenbach (Dienstag, 15.02.2022 - 14:00 Uhr)

In Dying Light 2 müsst ihr Stromwerke aktivieren, um unter anderem wiederum Windräder aktivieren zu können. Das Houndfield-Stromwerk befindet sich ganz im Süden des Gebietes. Die Herausforderung in diesem Gebäude ist deshalb groß, da viele Räume als Chemie-Gebiet gelten.

Hier auf der Karte seht ihr, wo sich das Houndfield Stromwerk in Dying Light 2 befindet.
Hier auf der Karte seht ihr, wo sich das Houndfield Stromwerk in Dying Light 2 befindet.

Wollt ihr das Houndfield-Stromwerk aktivieren, dann müsst ihr herausfinden, an welchen Stellen ihr die Kabel verbinden müsst. Das Spiel empfiehlt eine Ausdauer von 300, um die Kletterpartien zu meistern. Wir haben es aber bereits mit 260 geschafft. Damit ihr euch nicht zu lange in den Chemie-Gebieten aufhaltet, zeigen wir euch in folgendem Video, wie ihr vorgehen müsst.

Dying Light 2: So aktiviert ihr das Houndfield-Stromwerk Abonniere uns
auf YouTube

Houndfield-Stromwerk in Dying Light 2 aktivieren – eine Kurzanleitung

Wollt ihr die Herausforderung eigentlich selbst meistern und euch nicht mit Videos spoilern, dann verraten wir euch grob, wo ihr die Stecker der Kabel versenken müsst:

  • In das Houndfield-Stromwerk gelangt ihr über eine Seilwinde links am Gebäude. Springt dann rechts am Turm herunter und lauft ein Stück zurück, um durch das eingeschlagene Fenster hineinzugelangen.

  • Über den Käfig, der von der Decke hängt, gelangt ihr ein Stockwerk höher und über das Seil auf die andere Seite. Auf dieser Ebene findet ihr die grüne Säule Nr. 2.

  • Öffnet zunächst das Gittertor rechts von der Säule und schnappt euch dann das Kabel. Springt damit herunter auf die Müllsäcke ganz unten im Gebäude – Achtung, Chemie-Gebiet.

  • Dreht euch um und ihr seht gleich die rote Säule Nr. 2. Verbindet das Kabel mit dieser Säule.

  • Links von dieser Säule ist ein Durchgang. Lauft hindurch und dann die Leiter hoch. Im oberen Raum rechts findet ihr die nächste Leiter. Lauft hoch und schnappt euch links das Kabel der grünen Säule mit der Nr. 1.

  • Dreht euch um und öffnet die Gittertür, durch die ihr dann wieder in die Haupthalle gelangt. Links von euch ist ein Seil befestigt, über das ihr auf die andere Seite klettern könnt. Dort seht ihr auch gleich die rote Säule mit der Nr. 1. Verbindet sie durch das Kabel miteinander – Achtung, Chemie-Gebiet.

  • Springt jetzt wieder herunter auf die Müllbeutel ganz unten. Das Kabelrätsel habt ihr damit gelöst. Betretet also ganz unten den Fahrstuhl und fahrt in den Kontrollraum, wo ihr das Stromwerk von Houndfield aktiviert.

Wie immer informiert euch Dying Light 2: Stay Human an dieser Stelle, dass der Loot verschwinden wird, wenn ihr das Houndfield-Stromwerk aktiviert und das Gebäude einer der Fraktionen zuweist. Bevor ihr also den Schalter umlegt habt ihr noch die Chance, die Beute im gesamten Haus einzusammeln, falls ihr es bisher noch nicht getan habt.

In einem weiteren Artikel zeigen wir euch, wie ihr das Saint-Paul-Stromwerk aktivieren werdet. Wollt ihr alle Stromwerke finden, dann empfehlen wir euch den verlinkten Artikel.

Welche Belohnung erhalte ich beim Aktivieren des Houndfield-Stromwerks?

Zunächst einmal werdet ihr eine Belohnung der Fraktionen erhalten, je nachdem, wie viele Gebäude welcher Seite ihr schon zugewiesen habt. Außerdem erhält das Gebiet Strom, wodurch ihr Windräder in der Nähe aktivieren könnt. Für eure Mühe gibt es dann noch 2.500 EP bei Parkour, eine Sicherheitszone und ein Versteck für Aiden im Stromwerk.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Dying Light 2
  3. Houndfield-Stromwerk aktivieren

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website