Horizon: Forbidden West

Horizon: Forbidden West | Blockierte Wege öffnen

von Ove Frank (Freitag, 18.02.2022 - 13:30 Uhr)

Sobald ihr ein wenig in Horizon: Forbidden West reingespielt habt und sich die Spielwelt für euch öffnet, wollt ihr natürlich möglichst vieles erkunden, nur um dann festzustellen, dass ihr doch noch nicht überall hingehen könnt. Zuweilen bekommt ihr es mit einem sogenannten "Blockierten Weg" zu tun, den ihr nicht überwinden könnt. In diesem Beitrag erklären wir euch daher, was ihr tun müsst, um diese "Blockierten Wege" doch gehen zu können.

Was sind blockierte Wege?

Bereits in der ersten Region von Horizon: Forbidden West stoßt ihr auf Markierungen, an denen ihr (noch) nicht vorbeikommt. Betrachtet ihr diese auf der Karte, so werden sie jeweils als "Blockierter Weg" bezeichnet. Was genau diese sind und wie ihr sie freischaltet ist dabei aber nicht ersichtlich.

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von blockierten Wegen in Horizon: Forbidden West - die Metallblume (links) und den Feuerglimmer (rechts). Die Metallblume ist mit hellgrünen Ranken verbunden, welche einzelne Wege blockieren. Der Feuerglimmer scheint eine Art rote Pilzkultur zu sein, welcher an Felsen und Wänden wächst.

In Horizon: Forbidden West blockieren euch Metallblumen (links) und Feuerglimmer (rechts) regelmäßig den Weg.
In Horizon: Forbidden West blockieren euch Metallblumen (links) und Feuerglimmer (rechts) regelmäßig den Weg.

Wie öffne ich einen blockierten Weg?

Auch wenn besagte Wege noch blockiert sein mögen, so werden sie dies für euch nicht immer sein. Um die blockierten Wege zu öffnen benötigt ihr die den beiden Kategorien entsprechende Spezialausrüstung.

Es gibt verschiedene Spezialausrüstungen im Spiel, welche jeweils einen unterschiedlichen Nutzen haben. Dazu dienen nicht zuletzt auch der als Gleiter dienende Schildflügel und die Tauchermaske, mit der ihr unter Wasser atmen könnt.

Für die beiden Arten von blockierten Wegen benötigt ihr allerdings die beiden folgenden Spezialausrüstungen:

Den Feuerglimmer mit dem "Anzünder" öffnen

Um den Feuerglimmer loszuwerden ist ein "Anzünder" vonnöten. Diesen erhaltet ihr, indem ihr die Hauptstory spielt und die Hauptmission "Tor des Todes" abschließt. Nach dieser erweitert der Anzünder automatisch eure Nahkampfwaffe.

Um den Feuerglimmer zu überwinden benötigt den Anzünder.
Um den Feuerglimmer zu überwinden benötigt den Anzünder.

Besitzt ihr den Anzünder, dann könnt ihr euch den rötlichen Feuerglimmern in der Welt nähern und sobald es euch angezeigt wird die R2-Taste drücken. Aloy rammt dann ihren Speer in den Feuerglimmer und entzündet diesen. Nun solltet ihr etwas Abstand nehmen, da dieser in wenigen Sekunden explodieren und ein Loch in die bewachsene Mauer sprengen wird. Wenn ihr zu nahe dran steht, kann Aloy selbst verletzt werden.

Die Metallblume mit dem "Rankenschneider" öffnen

Wollt ihr hingegen auch noch die vielen Metallblumen im verbotenen Westen öffnen, so benötigt ihr dafür die Spezialausrüstung "Rankenschneider". Ebenso wie den "Anzünder" erhaltet ihr den "Rankenschneider" automatisch, wenn ihr die Hauptstory spielt und die Hauptmission "Samen der Vergangenheit" abschließt.

Zum Öffnen der Metallblume ist der Rankenschneider vonnöten.
Zum Öffnen der Metallblume ist der Rankenschneider vonnöten.

Um nun den von der Metallblume und ihren Ranken blockierten Weg wieder zu befreien, müsst ihr zunächst mit drei Nahkampfangriffen auf die Metallblume einschlagen, ehe ihr danach mit R1 mit der Blume interagiert und euer Rankenschneider-Modul installiert. Tut ihr das, rammt Aloy ihren Stab in die Metallblume und diese sowie die mit ihr verbundenen Ranken lösen sich auf.

Blockierter Weg - Diese Belohnungen erwarten euch dahinter

Blockierte Wege zu öffnen macht zuweilen nicht nur neue Wege für euch gangbar, es warten auch nützliche Belohnungen auf euch: In der Regel handelt es sich dabei um Crafting-Materialien, die ihr benötigt, um Munition herzustellen oder Waffen und/oder Outfits zu verbessern.

Von den üblichen Crafting-Materialien abgesehen mögen sich dahinter aber auch Sammelobjekte wie Flugschreiber verstecken. Zudem benötigt ihr den Anzünder sowie den Rankenschneider, um die meisten Reliktruinen lösen zu können, welche mit blockierten Wegen zugepflastert sind.

Insgesamt solltet ihr also zu Beginn erst einmal eine gewisse Spielzeit in die Hauptgeschichte investieren, bis ihr zumindest den Anzünder und den Rankenschneider besitzt, damit ihr fortan in der offenen Spielwelt mehr Aktivitäten verfolgen und reichen Loot finden könnt.

War dieser Guide zum Thema "Blockierter Weg in Horizon: Forbidden West" hilfreich? Habt ihr alles erfahren, was ihr wissen wolltet? Oder ist noch etwas unklar geblieben? Bei Fragen schreibt uns gerne eine Mail an redaktion@spieletipps.de und wir werden sehen, wie wir euch weiterhelfen können.

Dieses Video zu Horizon: Forbidden West schon gesehen?
Horizon: Forbidden West | Ankündigung der Fortsetzung für PlayStation 5

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Horizon: Forbidden West
  3. Blockierte Wege öffnen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website