Horizon: Forbidden West

Horizon: Forbidden West | Alle Langhälse erklimmen und überbrücken

von Ove Frank (Montag, 21.02.2022 - 15:28 Uhr)

Die majestätischen Langhälse gehören zweifelsohne zu den bekanntesten und ikonischsten Maschinen-Typen in Horizon: Forbidden West. Eine eurer Aufgaben sieht vor, dass ihr alle sechs dieser sanften Riesen findet, erklimmt und überbrückt. Doch dies ist nicht immer so einfach und erfordert zuweilen gewisse Voraussetzungen. In diesem Beitrag erklären wir euch daher, wo ihr alle sechs Langhälse findet, was ihr dafür tun müsst und wie ihr sie am Ende erklimmt und überbrückt.

Alle Langhälse in Horizon: Forbidden West finden, erklimmen und überbrücken: Wir zeigen euch wie!
Alle Langhälse in Horizon: Forbidden West finden, erklimmen und überbrücken: Wir zeigen euch wie!

Fundorte aller Langhälse

Im verbotenen Westen und auf dem Weg dorthin "verstecken" sich insgesamt 6 Langhälse. Diese laufen einen bestimmten Bereich ab und scannen mit ihrer Aussichtsplattform die Umgebung.

Habt ihr dann einen Langhals ausfindig gemacht, erklommen und anschließend überbrückt, wird dieser Bereich auf eurer Karte aufgedeckt und zeigt euch so interessante Orte an.

Dies gestattet es euch, wesentlich einfacher Sammelobjekte, Aussichtspunkte, Reliktruinen, Flugschreiber, Überwachungsdrohnen, Signallinsen und blockierte Wege zu identifizieren und diese so gezielt einzusammeln. Es ist also durchaus hilfreich, dass ihr in einer neuen Region zunächst einmal den hiesigen Langhals freischaltet und überbrückt.

Fundorte der Langhälse 1, 2, 5 & 6 in Horizon: Forbidden West.
Fundorte der Langhälse 1, 2, 5 & 6 in Horizon: Forbidden West.
Fundorte der Langhälse 3 & 4 in Horizon: Forbidden West.
Fundorte der Langhälse 3 & 4 in Horizon: Forbidden West.

Achtung: Einer der Langhälse (#5) wird auf der Karte mit einem kleinen Schloss-Symbol angezeigt. Damit ihr auch diesen überbrücken könnt, benötigt ihr zunächst eine reitbare Flugmaschine. Die entsprechende Fähigkeit schaltet ihr allerdings erst recht spät in der Hauptgeschichte, während der Hauptmission "Flügel der Zehn" frei. Vorher ist es euch nicht möglich, ihn zu überbrücken, weshalb ihr hier auch nicht wertvolle Spielzeit verschwenden solltet.

Versteckter Langhals: Ihr werdet womöglich feststellen, dass es zwar insgesamt 6 Langhälse geben soll, auf der Karte hingegen nur 5 von ihnen angezeigt werden. Dies kommt daher, dass sich ein Langhals noch in der nördlichsten Brutstätte IOTA befindet, die ihr zunächst abschließen müsst, ehe ihr den Langhals überbrücken könnt.

Langhals #1: Zinober-Sande

Den ersten der sechs Langhälse findet ihr bereits recht früh im Spiel. Um diesen zu erklimmen und so überbrücken zu können, müsst ihr die nahegelegene Satellitenschüssel mit Strom versorgen, sie so neu ausrichten und dann hinaufklettern. Von oben dann könnt ihr auf den Langhals springen.

Um euch diesen Sprung einfacher zu gestalten, empfehlen wir, dass ihr vorher den Schildflügel freischaltet, um dann gemütlich auf den Langhals zu gleiten. Im folgenden Video zeigen wir, was genau ihr zur Überbrückung des Langhalses in der Region Zinober-Sande tun müsst:

Horizon: Forbidden West | Zinober-Sande Langhals überbrücken

Langhals #2: Die Stillsande

Den wohl zweiten Langhals findet ihr in der Region "Die Stillsande" ganz im Süden. Diesen Kollegen müsst ihr diesmal allerdings nicht direkt erklimmen - zumindest nicht im herkömmlichen Sinne -, sondern ihn mit den umliegenden Harpunen zu Fall bringen. Im folgenden Video zeigen wir euch, wie ihr das tut:

Horizon: Forbidden West | Stillsande-Langhals überbrücken

Langhals #3: Der Sitz der Wächter

Den Sitz der Wächter findet ihr in einem Waldgebiet recht weit im Westen auf mittlerer Höhe der Karte. Um den hiesigen Langhals erklimmen zu können, müsst ihr zunächst die umliegenden Baumhäuser hinaufklettern und vom entscheidenden Punkt am Ende auf den Langhals springen. Wie ihr das macht, zeigen wir euch in diesem Video:

Horizon: Forbidden West | "Der Sitz der Wächter"-Langhals überbrücken

Langhals #4: Landfall

Den vierten Langhals findet ihr ganz im Westen der Karte bei der dem Festland vorgelagerten "Insel der Türme". Im Verlauf der Story kommt ihr von ganz allein auf diese Insel. Zunächst seht ihr, wie der Langhals aufgrund mangelnder Bauteile bewegungsunfähig im Meer liegt. Hier lohnt es sich, bereits die Tauchermaske freigeschaltet zu haben.

Habt ihr dann die benötigten Einzelteile gefunden und in den Langhals eingesetzt habt, erhebt sich dieser wieder und schreitet durch das Wasser. Folgt ihm ein Stück und klettert auf die nahegelegenen Ruinen. Von hier aus könnt ihr an die gelben Kanten des Langhalses springen und so an diesem hochklettern. In diesem Video zeigen wir euch, was genau ihr hierfür machen müsst:

Horizon: Forbidden West | Den Langfall-Langhals überbrücken

Langhals #5: Leuchtende Ödnis

Den fünften Langhals seht ihr zwar bereits recht früh, beispielsweise wenn ihr die Questreihe rund um Yarra und Drakka spielt, erklimmen und überbrücken könnt ihr ihn zunächst aber nicht.

Dafür erklimmt ihr diesen Langhals quasi automatisch, wenn ihr die Hauptstory spielt. Während der Hauptmission "Flügel der Zehn" nutzt ihr eure Flug-Reitmaschine, um auf dem Langhals zu landen. Anders als durch Abschluss der entsprechenden Mission, könnt ihr diesen Langhals nicht erklimmen.

Wir zeigen euch in diesem Video trotzdem noch einmal sicherheitshalber, wie ihr den Langhals in der Mission "Flügel der Zehn" überbrückt:

Horizon: Forbidden West | Langhals - Leuchtende Ödnis - überbrücken

Der versteckte sechste und letzte Langhals in der Brutstätte IOTA

Der sechste und letzte Langhals wird, wie oben bereits erwähnt, zunächst nicht auf der Karte angezeigt, da er noch gar nicht fertiggestellt ist. Er versteckt sich stattdessen in der nördlichsten Brutstätte IOTA, wo er gerade zusammengesetzt wird.

Ihr müsst euch aber keine Sorgen machen, dass ihr den Langhals verpassen könntet. Sobald ihr die Brutstätte betretet, ist der letzte Langhals auch Teil der Mission. Während des Abschlusses dieses Dungeons erklimmt und überbrückt ihr den letzten Langhals automatisch. Im folgenden Video zeigen wir es euch:

Horizon: Forbidden West | Den sechsten Langhals finden und erklimmen

Insgesamt ist es zwar durchaus ein ganzes Stück Arbeit, in Horizon: Forbidden West alle Langhälse zu finden, sie zu erklimmen und dann zu überbrücken, aber eine, die sich lohnt. Teile der Karte werden aufgedeckt und die Aussicht von deren Plattformen aus ist atemberaubend. Wir hoffen, ihr hattet dabei genauso viel Freude wie wir.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Horizon: Forbidden West
  3. Alle Langhälse erklimmen und überbrücken

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website