Horizon: Forbidden West

Horizon: Forbidden West | Grünglanz - Wofür ihr es braucht und wo ihr es findet

von Ove Frank (Dienstag, 22.02.2022 - 21:40 Uhr)

In Horizon: Forbidden West gibt es allerlei an Loot und Crafting-Material. Diese Ressourcen könnt ihr dann nutzen, um eure Ausrüstungsgegenstände zu verbessern oder um sie in Quests einzusetzen. Unter anderem begegnet ihr in der Welt auch dem ominösen "Grünglanz". Aber wofür genau braucht ihr diesen? Und wo lässt sich Grünglanz am besten finden? Diese Fragen beantworten wir hier.

Was ist Grünglanz? Wofür braucht ihr ihn? Und wo findet ihr ihn? Wir verraten es euch!
Was ist Grünglanz? Wofür braucht ihr ihn? Und wo findet ihr ihn? Wir verraten es euch!

Wie in vielen anderen "Open World"-Abenteuern spielt auch in Horizon: Forbidden West die Ressourcen-Suche eine große Rolle. Ihr benötigt sie zum Verbessern eurer Ausrüstungsgegenstände, um Aloy zu heilen und allgemein um Munition und andere Gegenstände zu craften.

Eine besonders auffallende Ressource ist dabei der leuchtende Grünglanz. Dessen Nutzen ist dabei allerdings nicht auf dem ersten Blick gleich ersichtlicht. Daher verraten wir euch in diesem Beitrag, wofür ihr den Grünglanz braucht, warum der so wichtig ist und wo ihr ihn am besten farmen könnt.

Was ist überhaupt Grünglanz?

Beim sogenannten "Grünglanz" handelt es sich um grüne Kristallablagerungen unterschiedlicher Größe, welche euch an verschiedenen Ecken der Spielwelt von Horizon: Forbidden West begegnen können.

Tatsächlich ist der Grünglanz eine sehr seltene und dementsprechend wertvolle Ressource, die ihr nicht überall mal eben einsammeln könnt, wie Beeren oder Holz. Ihr müsst schon gezielt nach dieser Ressource eure Augen offen halten.

Wofür brauche ich Grünglanz?

Grünglanz ist selten und wertvoll. Dabei lässt er sich vor allem für zwei Dinge nutzen: Für den Handel und zum Upgraden eurer Ausrüstungsgegenstände. Seid ihr in Besitz von ausreichend Grünglanz, dann könnt ihr sowohl eure Waffen als auch eure Outfits aufrüsten.

Bei Händlern könnt ihr die grünen Kristalle hingegen gegen besondere Waren, wie sehr seltene Maschinenteile eintauschen, die ihr gerade nicht selbst auftreiben konntet. Der Handel mit Grünglanz stellt also eine Alternative zu anstrengenden Kämpfen gegen mächtige Maschinen dar.

Ihr könnt Grünglanz bei Händlern gegen sehr seltene Maschinenteile eintauschen, um eure Waffen zu verbessern.
Ihr könnt Grünglanz bei Händlern gegen sehr seltene Maschinenteile eintauschen, um eure Waffen zu verbessern.

Gerade wenn ihr eure Ausrüstung auf die maximale Stufe upgraden wollt und vielleicht gerade nicht die entsprechenden Maschinen findet oder euch für den Kampf gegen diese nicht gewappnet fühlt, braucht ihr den Grünglanz auf jeden Fall. Findet ihr welchen, so solltet ihr diesen immer auch einsammeln.

Wo finde ich Grünglanz am häufigsten?

Auch wenn der Grünglanz an ganz verschiedenen Orten in der Spielwelt vorkommen mag, so gibt es doch einige Indikatoren, die euch anzeigen, wo ihr eine sehr große Chance habt, welchen zu finden. Dafür solltet ihr auf der Karte nach den folgenden Orten Ausschau halten:

  1. Metallblumen: Metallblumen sind stählerne Objekte, um die herum grünliche Ranken wachsen und einige Wege blockieren. Ähnlich wie Feuerglimmer gehören Metallblumen zu den blockierten Wegen, die ihr öffnen könnt, wenn ihr die entsprechende Spezialausrüstung besitzt. In diesem Fall benötigt ihr den Rankenschneider. Habt ihr die Metallblume geöffnet und somit die Ranken beseitigt, findet ihr hinter den einstigen Ranken ebenfalls häufig Grünglanz.

  2. Feuerglimmer: Feuerglimmer sind rote Pilzablagerungen, die an Mauern oder Felsen wachsen. Sie gehören zur Kategorie der blockierten Wege und können zerstört werden, indem ihr die entsprechende Spezialausrüstung, in diesem Fall den Anzünder, freigeschaltet habt. Hinter den mit Feuerglimmer befallenen Wänden findet ihr neben allgemeinen Loot auch recht häufig Grünglanz.

Metallblumen und Feuerglimmer sind immer gute Indikatoren, um Grünglanz zu finden.
Metallblumen und Feuerglimmer sind immer gute Indikatoren, um Grünglanz zu finden.
  1. Versunkene Höhlen: In Horizon: Forbidden West könnt ihr nun, anders als noch im Vorgänger-Titel, auf Tauchstation gehen. Gerade in versunkenen Höhlen findet ihr garantiert Grünglanz, da ihr allen Grünglanz in den Höhlen einsammeln müsst, um diese abzuschließen. Der Grünglanz kann sich hier sowohl unter Wasser als auch an den trockenen Stellen der Höhlen befinden. Untersucht dafür die Wände und kleine Nischen sowie versteckte Ecken. Um alle versunkenen Höhlen abschließen zu können, müsst ihr vorher die Tauchermaske freischalten.

  2. Reliktruinen: An diesen besonderen Orten, an denen ihr euren Denkmuskel anstrengen und einige kleinere Rätsel lösen müsst, findet ihr neben allerlei herkömmlichen Loot häufiger auch Grünglanz. Es lohnt sich also besonders, in den Reliktruinen nach den grünen Steinen die Augen offen zu halten.

Ein kleiner Tipp: Wollt ihr an einer Werkbank eure Ausrüstung verbessern, es fehlt euch aber noch an Grünglanz als Ressource, könnt ihr einfach die Dreieck-Taste drücken, um eine Aufgabe zu erstellen. Dies hat zur Folge, dass euch nun Fundorte für alle fehlenden Materialien, die ihr für dieses Upgrade benötigt, auf der Karte markiert werden.

Ihr könnt bei der Werkbank eine Aufgabe erstellen, um die benötigten Ressourcen fürs Upgrade schneller zu finden.
Ihr könnt bei der Werkbank eine Aufgabe erstellen, um die benötigten Ressourcen fürs Upgrade schneller zu finden.

Wo kann ich Grünglanz sonst noch finden?

Auch wenn die vier oben genannten Stellen zwar die beste Chance bieten, Grünglanz zu finden, so sind sie doch nicht die einzigen Stellen, wo ihr auf die grünen Kristalle stoßen mögt. Tatsächlich können euch diese (theoretisch) fast überall in der Spielwelt über den Weg laufen.

Ihr solltet allgemein die Augen offen halten - gerade wenn ihr bereits einiges an Spielzeit investiert habt und schon recht weit in den verbotenen Westen vorgedrungen seid, wo die Gegner immer stärker werden, steigt auch die Chance, Grünglanz zu finden.

Je weiter ihr nach Westen kommt, desto größer werden die Grünglanz-Ablagerungen in der Regel auch. Ihr mögt also nicht nur Grünglanz-Fragmente oder Splitter finden, sondern auch große Grünglanz-Stücke, welche ihr besonders zur Verbesserung von sehr seltenen oder legendären Waffen und Outfits benötigt.

Sehr gute Chancen Grünglanz zu finden habt ihr vor allem am und unterwasser in Höhlen und Seen.
Sehr gute Chancen Grünglanz zu finden habt ihr vor allem am und unterwasser in Höhlen und Seen.

Unser Erfahrung nach lohnt es sich vor allem, wenn ihr in Tümpeln und Seen einmal tauchen geht, um hier nach Ressourcen zu suchen. Besonders im Wasser scheint der Grünglanz zu wachsen und zu gedeihen.

Insgesamt solltet ihr in Horizon: Forbidden West die Bedeutung vom Grünglanz in all seinen Variationen und Größenordnungen nicht unterschätzen. Der Grünglanz ist eine der wichtigsten und besonders nach hinten hinaus auch nützlichsten Ressourcen, die ihr einsammeln könnt.

Dieses Video zu Horizon: Forbidden West schon gesehen?
Horizon: Forbidden West | Ankündigung der Fortsetzung für PlayStation 5

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Horizon: Forbidden West
  3. Grünglanz - Wofür ihr es braucht und wo ihr es findet

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website