Destiny 2

Destiny 2: Hexenkönigin | Exotischen Granatwerfer Parasit bekommen

von Marco Tito Aronica (Donnerstag, 24.02.2022 - 15:45 Uhr)

Am Ende der Exo-Quest „Von Königinnen und Würmern“ könnt ihr den exotischen Granatwerfer namens Parasit bekommen. Wir zeigen euch alle Schritte im „Die Hexenkönigin“-DLC von Destiny 2 und was ihr tun müsst, um die Waffe freizuschalten.

Kurios: Der exotische Granatwerfer Parasit verschießt explodierende Schar-Würmer.
Kurios: Der exotische Granatwerfer Parasit verschießt explodierende Schar-Würmer.

Exo-Quest „Von Königinnen und Würmern“ starten

Die Quest „Von Königinnen und Würmern“ hält Ikora für euch parat, nachdem ihr die Kampagne von „Die Hexenkönigin“ abgeschlossen habt. Die Exo-Quest besteht aus 17 Schritten, in denen ihr Strikes abschließen, Verlorene Sektoren finden oder Würmer platzieren müsst. Nachfolgend erfahrt ihr, was ihr für den exotischen Granatwerfer Parasit tun müsst.

Schritt 1: Mara Sov in der Enklave finden

Geht am Relikt in der Enklave vorbei und nehmt die Treppen nach unten, wo ihr mit einem sterbendem Wurm interagieren könnt.

Schritt 2: Strike „Geburtsort des Bösen“ abschließen

Den Strike „Geburtsort des Bösen“ könnt ihr direkt im Norden von Savathûns Thronwelt anwählen und starten. Spielt diesen einfach bis zum Ende und aktiviert dort den „Tiefenblick“ (mit schwebender Blase interagieren), um den Brutkasten sehen zu können. Auf diesem müsst ihr den Wurm platzieren, indem ihr euch nähert und die angezeigte Taste drückt.

Shließt den Strike „Geburtsort des Bösen“ mit empfohlenen Power-Level von 1510 ab.
Shließt den Strike „Geburtsort des Bösen“ mit empfohlenen Power-Level von 1510 ab.

Schritt 3: Fynch besuchen

Sprecht mit Fynch, den ihr in Savathûns Thronwelt im Morast findet.

Schritt 4: Kryptoglyphen-Rune im Tempel der List finden

Verfolgt die Exo-Quest „Von Königinnen und Würmern“ im Menü, damit euch die Wegmarkierung zum Ziel führt.

Schritt 5: Hohn-Kämpfer in der Thronwelt besiegen

Wir empfehlen euch, den Verlorenen Sektor „Extraktion“ im Morast in Savathûns Thronwelt zu bewältigen. Hier spawnen viele Hohn-Kämpfer und am Ende winken euch noch zusätzliche Belohnungen.

Schritt 6 und 7: Verlorener Sektor „Grabstätte“ finden und Wurm platzieren

Wieder solltet ihr die Exo-Quest über das Menü verfolgen, damit euch der ungefähre Fundort des Verlorenen Sektors markiert wird. Reist zum Fluoreszierenden Kanal in Savathûns Thronwelt und begebt euch zur Zielmarkierung. Springt hinunter und folgt den Treppen nach unten, sodass die Zielmarkierung direkt über euch schwebt.

Hier findet ihr den Eingang zum Verlorenen Sektor „Grabstätte“.
Hier findet ihr den Eingang zum Verlorenen Sektor „Grabstätte“.

Ganz unten angekommen schaut ihr auf meterlange Gitterstäbe und dreht euch hier um 90 Grad herum. So findet ihr den Eingang zum Verlorenen Sektor „Grabstätte“, den ihr bis zum Ende absolviert. Wieder müsst ihr den Wurm auf den Brutkasten ablegen.

Schritt 8: Drei Patrouillen abschließen

Reist zum Fluoreszierenden Kanal und schließt drei beliebige Patrouillen ab. Falls ihr ein neuer Spieler seid: Ruft euren Geist hervor, folgt den Markierungen und interagiert mit den Antennen im Boden, um Patrouillen zu starten.

Schritt 9: Kryptoglyphen-Rune im Burghof der Königin finden

Ihr könnt den Fundort der Kryptoglyphen-Rune nicht verpassen, wenn ihr die Exo-Quest „Von Königinnen und Würmern“ verfolgt. Die Zielmarkierung führt euch dorthin.

Schritt 10 und 11: Verlorenen Sektor „Metamorphose“ finden und Wurm platzieren

Reist in das Gebiet namens Miasma in der Thronwelt und sucht nach der Höhle mit einem kleinen Eingang. Direkt daneben steht ein riesiger Baum. Wieder müsst ihr den Verlorenen Sektor beenden und anschließend den Wurm platzieren, indem ihr die Fähigkeit Tiefenblick einsetzt.

Der Eingang zum Verlorenen Sektor „Metamorphose“.
Der Eingang zum Verlorenen Sektor „Metamorphose“.

Schritt 12 und 13: Kryptoglyphen-Rune im Verlockenden Vorhang finden

Folgt zunächst der Zielmarkierung, die euch bis zum Fundort bringt. Jetzt müsst ihr dorthin gehen, wo ihr in die Ferne schaut und Tiefenblick einsetzen könnt. Es erscheinen einige Plattformen, auf denen teilweise Fackeln stehen. Erleuchtet alle, indem ihr auf sie schießt. Jetzt könnt ihr unten die Truhe öffnen und erhaltet die Kryptoglyphen-Rune.

Schritt 14 und 15: Verlorener Sektor „Extraktion“ finden und Wurm platzieren

Habt ihr euch an unseren Tipp aus Schritt 5 gehalten, wisst ihr bereits, wo ihr den Verlorenen Sektor „Extraktion“ im Morast findet. Ihr kennt das Spiel: Absolviert den Verlorenen Sektor und platziert den Wurm auf dem Altar, indem ihr Tiefenblick einsetzt.

Schnappt euch die Tiefenblick-Fähigkeit und springt über die Plattformen zum Verlorenen Sektor.
Schnappt euch die Tiefenblick-Fähigkeit und springt über die Plattformen zum Verlorenen Sektor.

Schritt 16: Fynch erneut besuchen

Stattet Fynch erneut einen Besuch ab, den sich in Savathûns Thronwelt im Morast aufhält.

Schritt 17: Mission „Parasiten-Pilgerreise“ abschließen

Die Mission „Parasiten-Pilgerreise“ hat ein empfohlenes Power-Level von 1520. Ihr solltet diesen letzten Quest-Schritt für die „Parasit“ definitiv in einem Einsatztrupp abschließen. Als Belohnung für eure Mühen erhaltet ihr von Mara Sov den Parasit-Granatwerfer, den ihr gleich ausprobieren dürft.

Dieses Video zu Destiny 2 schon gesehen?
Mini-Game "The Floor is Lava" freigeschaltet

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Destiny 2
  3. Exotischen Granatwerfer Parasit bekommen

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website