Elden Ring

Elden Ring | Komplettlösung: Bosskampf: Morgott, Godfrey erster Eldenfürst - Hoarah Loux

von Laura Heinrich (aktualisiert am Montag, 13.06.2022 - 16:37 Uhr)

Der zweite Bosskampf vor dem Finale ist ein "guter" alter Bekannter. Hier trefft ihr wieder auf den Fürst Morgott, der dieses Mal in neuer Montur überrascht. Wie ihr ihn bekämpfen könnt, zeigen wir euch hier.

Inhaltsverzeichnis
Nun tritt euch Morgott das erste Mal in richtiger menschlicher Gestalt gegenüber.
Nun tritt euch Morgott das erste Mal in richtiger menschlicher Gestalt gegenüber.

Bosskampf: Weg zu Morgott

Ihr kennt diesen Bereich bereits aus eurem Kampf gegen Morgott. Das hat seinen guten Grund, denn er ist nun erneut euer nächster Gegner. Und es ist nicht leichter geworden. Geht vom Ort der Gnade auf den Balkon und über den Baumstamm nach oben in das nächste Gebäude.

Geht rechts nach draußen und über die Steinbrücke in das Schlafgemach der Königin. Ihr müsst diesen Ort der Gnade erneut aktivieren, um ihn benutzen zu können. Auf dem Bett könnt ihr übrigens den Zauber Heilerei des Erdenbaums. Nun könnt ihr nach oben gehen und Morgott ein zweites Mal besiegen.

Dieser hat nun seine menschliche Form wieder, dank euch, und mit dieser dürft euch nun messen. Als Begleitung hat er einen Löwengeist bei sich, welcher ihn zumindest mental im Kampf unterstützt. Also holt euch am besten auch einen Geisteraschenpartner, spätestens in der zweiten Phase. Ja, auch hier gibt es zwei Phasen und die haben es beide in sich.

Da Morgott viele großflächige Attacken auf Lager hat, empfehlen wir euch Geisterasche mit sehr vielen Lebenspunkten. Am besten eignet sich die Imitatorträne, da sich eure Mimic gerne heilt.

Phase Eins Bosskampf: Godfrey, erster Eldenfürst

In der ersten Phase ist Morgott, hier genannt Godfrey der erste Eldenfürst, mit einer Axt ausgestattet. Direkt zu Beginn wird er auf euch zulaufen und mit seiner Axt nach euch Schwingen. Dieser Kampf wird euch eine neue Ausweichtaktik lernen, nämlich Springen. Einige seiner Angriffe sind nämlich nicht blockbar und können nur so vermeidet werden.

Zum Glück ist er nicht besonders schnell und agiert eher langsam als Hauptgegner. Dafür machen seine Angriffe leider ordentlich Schaden. Folgende Attacken nutzt Morgott als Godfrey:

  • Axtschwung: Diese schwingt er dreimal von links nach rechts und umgekehrt. Diesen Attacken könnt ihr mit einfachen Rollen ausweichen.

  • Axtwurf: Wenn ihr euch weiter weg befindet, wird er seine Axt in eure Richtung werfen und direkt danach zu ihr fliegen. Rollt euch vorwärts unter ihm ab, um dem Angriff zu entgehen.

  • Stampfattacke: Hier stürmt ihr kurz nach vorne und hebt danach den linken Fuß ab. Lauft schnell davon, denn sobald er auftritt, folgt ein Erdbeben. Fliegende Axt: Wenn er die Hände über seinen Kopf hebt, wird er die Axt kurz darauf einmal über seinen Kopf schwingen und danach in den Boden rammen. Dieser Attacke könnt ihr mit einer Rolle ausweichen.

  • Lavaaxt-Angriff: Ein tödlicher Angriff ist es, wenn er seine Axt über seinen Kopf hebt und sie kurz darauf in den Boden schmettert. Der Boden wird kurz beben, bevor er sich spaltet und brennende Lava erscheint. Weicht unbedingt seitlich aus, denn der Strahl geht durch die gesamte Arena.

  • Große Stampfattacke: Wenn er den rechten Fuß merklich nach oben hebt, müsst ihr das richtige Timing haben. Denn dies ist die Attacke, die ihr nicht blocken könnt. Auch Ausweichen ist keine Option, da das Erdbeben die gesamte Arena erfasst. Ihr müsst im richtigen Moment springen, sonst erleidet ihr Schaden. Das Prozedere kann zwischen ein und viermal stattfinden.

Mehr Angriffe gibt es Gott sei Dank nicht, allerdings sind das mehr als genug. Habt ihr einmal das Schema raus und das Springen richtig getimed, wird der Kampf deutlich leichter. Nachdem die Hälfte der Lebensleiste geleert wurde, startet die nächste Phase und die hat es in sich.

Phase Zwei Bosskampf: Hoarah Loux

Als wahrer Krieger kämpft Hoarah Loux nur noch mit den Händen. Das macht ihn aber nicht weniger gefährlich.
Als wahrer Krieger kämpft Hoarah Loux nur noch mit den Händen. Das macht ihn aber nicht weniger gefährlich.

Dieser geht gleich direkt ohne Pause in den Kampfmodus über und startet mit einem Sprungangriff. Sollte er nicht eure Geister im Visier haben, weicht unbedingt seitlich aus. Statt seiner Axt hat er nun nur noch seinen eigenen Körper als Waffe. Aber auch der ist nicht ungefährlich.

Als Schwächen konnten wir verfaulter Atem und Frost erkennen. Diese müssen allerdings in hohem Level eingesetzt werden, damit sie viel Schaden machen. Diese Attacken werden in der zweiten Phase verwendet:

  • Lavaattacke: Diese Attacke ist zum Glück gut erkennbar, denn sie ist tödlich. Hoarah Loux brüllt einmal sichtbar, wobei er euch ausknockt, falls ihr zufällig in seiner Nähe steht. Danach springt er gut zwei Meter nach vorne und rammt sein Faust in den Boden, wodurch er ihn aufsprengt. Dies ist der Moment, wo ihr euch am besten am entferntesten Rand der Arena befinden solltet. Der gesamte Boden wird ein Lavaboden, welcher explodiert.

  • Stampfattacke: Diese bleibt gleich wie in der ersten Phase.

  • Große Stampfattacke: Diese gleicht dem Angriff aus der ersten Phase, allerdings sind es hier zwei bis drei Wellen, wovon die letzten beiden direkt hintereinander kommen.

  • Schlag: Hierbei schlagt er mit seine Hand von unten nach oben, weicht am besten mit einer Rolle aus.

  • Kombo-Angriff: Mit seiner Hand schlägt er gut dreimal nach euch, falls er noch immer keinen Treffer erlangt hat, tritt er auch nochmal nach.

  • Slam Dunk: Einen besseren Namen können wir uns dafür nicht vorstellen, denn Hoarah packt euch mit beiden Händen und rammt euch in den Boden. Diese Attacke endet fast immer tödlich. Erkennen könnt ihr diese Attacke, in dem er auf euch mit offenen Armen zuläuft. Lauft also schneller davon.

Sobald auch die letzte Hälfte der Lebensleiste weg ist, ist der Kampf zum Glück vorbei. Als Belohnung erhaltet ihr das Echo von Hoarah Loux und 300.000 Runen. Aktiviert den nächsten Ort der Gnade und wappnet euch für den großen Finalkampf.

Dieses Video zu Elden Ring schon gesehen?
Elden Ring | Story-Trailer
  1. Startseite
  2. Elden Ring
  3. Komplettlösung: Bosskampf: Morgott, Godfrey erster Eldenfürst - Hoarah Loux

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website