Elden Ring

Elden Ring | Komplettlösung: Akademie Raya Lucaria und Friedhof

von Laura Heinrich (aktualisiert am Montag, 23.05.2022 - 13:57 Uhr)

Nach eurer kleinen Schnitzeljagd nach dem Schimmersteinschlüssel könnt ihr endlich die Akademie von Raya Lucaria betreten. Dort erwartet euch eine düstere Umgebung und jede Menge Zauberer, die euch an den Kragen wollen.

Inhaltsverzeichnis

Die Akademie von Raya Lucara erstrahl in ganzer Pracht vor euch. Der Weg dorthin über den Friedhof ist leider nicht ganz so schön.
Die Akademie von Raya Lucara erstrahl in ganzer Pracht vor euch. Der Weg dorthin über den Friedhof ist leider nicht ganz so schön.

Akademie von Raya Lucaria

Nach dem ihr wieder vor den Toren der Akademie Raya Lucaria steht, positioniert euch ein Stück vor der blauen Barriere, bis die Option „Siegel untersuchen“ erscheint. Danach werdet ihr automatisch hineingebracht und könnt einen weiteren Ort der Gnade aktivieren. Ihr seht nun drei Wege, wovon zwei ein blaues Siegelzeichen aufweisen. Diese führen euch beide wieder vor die Tore der Akademie, also geht in das Gebäude und nehmt den Aufzug.

Ein imposantes Schloss, das selbst Hogwarts Konkurrenz macht, erstreckt sich vor euch. Folgt dem Weg nach oben und ihr gelangt zu einem Brunnen. Dort findet ihr links eine Trinas Lilie und rechts unten ein Stück Magiefett. Beim Treppenaufgang lernt ihr eure neuen Hauptgegner in diesem Gebiet kennen. Nervige Zauberer, die nicht nur blaue Zauber auf euch loslassen, sondern euch mit einem Buch verkloppen, falls ihr zu nah seid.

Anscheinend ist ihre Magie unbegrenzt, denn sie lassen dauerhaft Zauber auf euch los, wodurch ihr früher oder später trotz Blocken massiven Schaden nimmt. Lauft also so schnell wie möglich zu ihnen und schlagt sie kaputt. Denn zum Glück halten sie nicht besonders viel aus.

Kirche des Kuckucks

Geht durch das Tor und schleicht euch leise hinein. Darin warten mehrere Gegner auf euch, wovon einer ein Zauberer ist. Lockt die anderen zwei Gegner nach draußen und bringt sie einzeln um. In der Kirche selbst seid ihr zu angreifbar, da es keine Deckung gibt und die Gegner mit ihren vier Armen unfassbar schnelle 360 Grad Attacken machen.

Knöpft euch danach den Zauberer vor und untersucht den Raum. Hinter der Wand hinter dem Altar liegt ein Dunkelschmiedestein (3) und auf der rechten Seite eine goldene Rune. Im nächsten Raum findet ihr links einen Ort der Gnade und rechts geht es nach draußen auf einen großen Friedhof.

Friedhof der Akademie

Sobald ihr draußen seid, lasst euch auf die steinigen Klippen unterhalb fallen, um einen Schmiedestein (4) einzusammeln. Über die Steigung kommt ihr ganz normal wieder nach oben. Die Skelettgegner überraschen euch oftmals aus dem Nichts, da sie einfach aus dem Gebüsch herausspringen und saugen euch die FP aus, falls sie an euch knabbern. Ansonsten stellen sie einzeln keine große Lebensgefahr dar.

Folgt dem weißen Pfeil, um nach oben zu Bogenschützen zu gelangen.
Folgt dem weißen Pfeil, um nach oben zu Bogenschützen zu gelangen.

Auf der linken Seite könnt ihr noch eine Leiche mit drei Gnadenimitatoren und eine zaubersichere Trockenleber beim Grabstein finden. Überquert die Brücke und lasst euch auf die linke Seite hinunterfallen. Der steinige Weg führt euch nach oben zu den beiden Bogenschützen, die nun viel leichter zu bekämpfen sind. Als Belohnung erhaltet ihr die Asche der Marionettensoldaten.

Durchquert weiter den Friedhof und wappnet euch vor den FP-fressenden Skeletten und mehreren Bestienhunden. Auf der rechten Seite könnt ihr euch zu einem Grabstein fallen lassen, welcher von mehreren Gegnern bewacht wird. Diese beschützen das carianische Rüstungsset, welches ihr einsammeln könnt.

Folgt ihr wieder dem Hauptweg kommt ihr durch ein Gebäude und seht ein großes Wasserrad auf der rechten Seite vor euch. Dieses führt euch weiter zur Akademie. Lasst euch auf eine der Wasserradplattformen fallen und fahrt nach oben. Springt auf die nächste Ebene und ihr gelangt zum nächsten Ort der Gnade (Schulklassenraum).

Wie komme ich aus Haus Vulkan raus?

Über die Wasserräder gelangt ihr nach oben zum Schulklassenraum und nach ganz unten zum Haus Vulkan.
Über die Wasserräder gelangt ihr nach oben zum Schulklassenraum und nach ganz unten zum Haus Vulkan.

Bevor ihr der Hauptstory weiterfolgt, könnt ihr natürlich noch die Umgebung erkunden. Außerhalb des Gebäudes mit dem Klassenzimmer findet ihr rechts davon Kristallwurfpfeile und links eine goldene Rune. Auf der Ebene, von der ihr nach oben gefahren seid, wartet eine einzelne große Statue.

Diese wird von einem Bestienhund und einem starken Gegner bewacht. Dieser kann euch mit Hilfe eines Zaubers zu sich hinziehen und euch verkloppen. Allerdings solltet ihr dranbleiben und ihm den Gar ausmachen, denn dadurch erhaltet ihr ebenfalls den Gravitationsfeld-Zauber. Zudem befindet sich beim Monument ein Dunkelschmiedestein (3).

Ihr könnt mit dem Wasserrad nach unten auf die vorletzte Ebene fallen lassen. Dort könnt ihr von fliegenden Gegnern, den Flugmarionettensoldaten, die Asche der Flugmarionettensoldaten sowie eine goldene Rune (3) einsammeln.

Solltet ihr bis nach ganz unten fahren, um auf dem Boden der Kluft zu landen, erwartet euch eine (böse) Überraschung. Sammelt so schnell wie möglich den Schmiedestein (5) und den Langschwanzkatzentalisman ein, bevor euch die mechanische Maid entdeckt. Wenn ihr sie tatsächlich besiegt, könnt ihr wahnsinnig stolz auf euch sein.

Ein heißer Ort erwartet euch auf überraschende Weise: Das Haus Vulkan.
Ein heißer Ort erwartet euch auf überraschende Weise: Das Haus Vulkan.

Sollte das nicht passieren und sie saugt euch ein, gelangt ihr an einen unschönen Ort. Ganz weit weg, am anderen Ende der Karte befindet sich nämlich das Haus Vulkan. Wo sie euch quasi wieder ausgespuckt hat. Hier kommt ihr erst wieder raus, sobald ihr den Ort der Gnade aktiviert habt. Ansonsten seid ihr Gefangene des Vulkans.

Die Lava fügt euch Feuerschaden zu, also versucht nach Möglichkeit auf den Gesteinsbrocken zu bleiben. Folgt dem Weg nach unten, bis ihr zu einer Plattform mit einem Treppenaufgang kommt. Beim Treppenaufgang findet ihr den Ort der Gnade und könnt euch wieder über die Karte nach draußen teleportieren.

Schatzjäger hingegen können sich über die Säulen fortbewegen. Aber Achtung, einmal unten, kommt ihr nicht mehr hinauf zum Ort der Gnade. Bei einem Tod respawnt ihr wieder beim Eingang des Haus Vulkans. Dafür erhaltet ihr einen Schmiedestein (6) und (4). Über diesen Weg gelangt ihr auch zu dem optionalen Bosskampf gegen die beiden Entführermaids.

Schulklassenraum

Kehren wir also wieder zur Hauptgeschichte im Schulklassenraum der Akademie zurück. Beim Durchgang kommt eine Abzweigung, bei welcher ihr beim Bücherregal einen Geheimgang findet. Rechts erwarten euch gleich drei Zauberer, wovon einer mit eine bisschen Glück ein Lazuli-Schimmersteinschwert droppt.

Auf dem Weg nach oben warten noch mehr Zauberer und ein riesiger Topf auf euch. Ihr könnt entweder offen in den Kampf starten oder ihr schleicht euch direkt an ihnen vorbei zum Treppenaufgang.

In der bewachten Truhe befindet sich ein Ritualtopf, falls ihr ihn holen wollt. Allerdings entdecken sie euch dabei auf jeden Fall. Nun geht es nochmal eine Treppe nach oben, wobei ein Zauberer auf Treppe steht und euch dadurch auf jeden Fall bemerkt. Entweder ihr tötet alle oder lauft direkt an ihnen vorbei zum gelben Nebelportal mit dem nächsten Bossgegner: Radagon - der rote Wolf.

Dieses Video zu Elden Ring schon gesehen?
Elden Ring | Story-Trailer
  1. Startseite
  2. Elden Ring
  3. Komplettlösung: Akademie Raya Lucaria und Friedhof

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website