Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin | Anima-Splitter farmen und benutzen

von Manuel Karner (Freitag, 18.03.2022 - 09:00 Uhr)

In Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin könnt ihr euch sogenannte Anima-Splitter verdienen und Jobs eurer Wahl ohne großen Aufwand aufleveln. Wie ihr viele Anima-Splitter benutzt, erfahrt ihr in diesem Guide. Außerdem stellen wir euch im folgenden Video einen guten Farmspot vor.

Stranger of Paradise | Anima-Splitter farmen Abonniere uns
auf YouTube

Anima-Splitter farmen

Anima-Splitter können auf ganz unterschiedliche Weise gewonnen werden: Durch das Besiegen von Gegnern, durch das Erzielen eines bestimmten Fortschritts innerhalb einer Mission oder ganz simpel durch den Missionsabschluss. Bei Letzterem gilt: Umso höher die Missionsstufe, desto mehr Anima-Splitter sackt ihr für gewöhnlich für den Abschluss ein. Außerdem könnt ihr mehr Anima-Splitter gewinnen, wenn ihr Missionen wiederholt, auf härteren Schwierigkeitsgraden oder im Koop mit Freunden spielt.

Es gibt aber auch Farmspots, bei denen ihr relativ schnell an Anima-Splitter gelangt - und zwar so viele ihr wollt. Einer davon befindet sich bei der Ortschaft „Heiliges Massiv“. Ihr müsst für die Freischaltung dieser Spielwelt bereits einige Hauptmissionen abgeschlossen haben. Die entsprechende Mission hört auf den Namen „Alte Phantome“ und ist für die Ausrüstungsstufe 46 geeignet.

Besiegt den Greif beim Pass am Ende des Unheils. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Besiegt den Greif beim Pass am Ende des Unheils. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Sucht hier beim Pass am Ende des Unheils nach der dritten Sphäre in der Höhle und besiegt danach den draußen befindlichen Greifen "Hipposchnabel", um einen Anima-Splitter zu erhalten. Ihr könnt anschließend einfach zur unweit entfernten Sphäre zurückkehren, diese aktivieren und das Monster erneut besiegen. Der Greif lässt mit jedem Tod einen Splitter fallen, womit sich der Vorgang beliebig oft wiederholen lässt.

Im obigen Video haben wir uns bereits aller Feinden entledigt, die euch normalerweise auf dem Weg zum Farmspot begegnen. Wollt ihr die Stelle erreichen, müsst ihr euch also erst durch einige Gegnerhorden pflügen, ehe ihr die dritte Sphäre aktivieren und den Greif aufspüren könnt.

Wie benutze ich Anima-Splitter?

Ein Anima-Splitter bringt euch 4.000 Erfahrungspunkte ein. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Ein Anima-Splitter bringt euch 4.000 Erfahrungspunkte ein. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Anima-Splitter sind Items, die im Jobmenü benutzt werden können und jeweils 4.000 Erfahrungspunkte für den Job eurer Wahl springen lassen. Wollt ihr eine Klasse aufleveln, stellen diese Splitter also die beste Möglichkeit dar, dies ohne weiteren Aufwand zu bewerkstelligen.

Ihr solltet die Splitter aber nicht einfach beliebig verbrauchen. Wenn ihr einen Job gerne ausübt, macht es kaum Sinn Anima-Splitter für diesen aufzuwenden. Vor allem einfache Jobs können in Missionen mit hoher Stufenanforderung schnell gelevelt werden. Spart euch die Anima-Splitter also besser für geeignetere Gelegenheiten auf. Beispielsweise für Jobs, die ihr nicht spielen wollt, sie aber braucht, um fortgeschrittene oder Expertenjobs freizuschalten.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin
  3. Anima-Splitter farmen und benutzen

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website