Elden Ring

Elden Ring | Geheimes Haligbaum-Medaillon & Malenia finden

von Laura Heinrich (aktualisiert am Dienstag, 23.08.2022 - 11:54 Uhr)

Um in Elden Ring gegen Malenia kämpfen zu können, müsst ihr vorher das geheime Haligbaum-Medaillon links und rechts finden. Wir zeigen euch, wo ihr Malenia finden und wie ihr sie am besten besiegen werdet. Folgt uns zu Miquellas Haligbaum in Elden Ring.

Um Malenia in Elden Ring gegenübertreten zu können, müsst ihr zuerst den Weg nach Haligbaum finden.(Quelle: Screenshot spieletipps)
Um Malenia in Elden Ring gegenübertreten zu können, müsst ihr zuerst den Weg nach Haligbaum finden.(Quelle: Screenshot spieletipps)

Fundorte der geheimen Haligbaum-Medaillons

Falls ihr euch gewundert habt, was der ausgegraute Bereich im Norden der Karte ist, dies ist das verwehte Schneefeld. Dieses Areal ist nur erreichbar, indem ihr das geheime Haligbaum-Medaillon findet und beim Aufzug von Rold benutzt. Natürlich ist das Medaillon in zwei Hälften aufgeteilt und in der Spielwelt versteckt, genauso wie das Medaillon von Dectus.

Sucht das Dorf der Albinaurics und das Schloss Sol auf, um die beiden Haligbaum-Medaillons zu finden. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Sucht das Dorf der Albinaurics und das Schloss Sol auf, um die beiden Haligbaum-Medaillons zu finden. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Linkes Haligbaum-Medaillon finden

Die linke Hälfte des Haligbaum-Medaillons findet ihr im Schloss Sol im Norden des Berggipfels der Riesen. Sobald ihr auf dem gefrorenen See seid, könnt ihr nach oben in den Norden spazieren und findet dort das Schloss. Kämpft euch euren Weg durch das Schloss hinauf zum Bossgegner: Kommandant Niall.

Diesen kennt ihr vielleicht schon aus Caelid, wo man ebenfalls gegen ihn kämpfen kann. Er beschwört zwei Mitstreiter herauf, die besonders angriffslustig sind. Also holt euch ebenfalls Verstärkung durch Asche der Geister oder Koop, beides ist erlaubt.

Nach eurem Sieg könnt ihr durch den Durchgang und hinauf zum Turm, wo ihr den glitzernden Gegenstand am Boden einsammeln könnt. Nun habt ihr die linke Hälfte des Haligbaum-Medaillon.

Rechtes Haligbaum-Medaillon finden

Die zweite Hälfte des Haligbaum-Medaillons findet ihr im Dorf der Albinaurics in Liurnia. Dieses könnt ihr am besten vom Flussbett im Süden aus erreichen. Im Gebirge gibt es rechts eine Erhöhung, die ihr am einfachsten auf eurem Pferd erreichen könnt. Oben angekommen findet ihr rechts neben einer Hütte mehrere Töpfe.

Schlagt auf sie drauf und einer gibt einen Ton von sich. Benutzt am besten eine Waffe mit wenig Schaden, ihr sollt ihn ja nicht umbringen. Kurz darauf gibt sich der NPC Albus zu erkennen und erzählt euch seine traurige Geschichte. Als Dankeschön für’s Zuhören erhaltet ihr die rechte Hälfte des Haligbaum-Medaillons.

Geht nun zum unteren Teil des Aufzugs von Rold, mit welchen Ihr den Berggipfel der Riesen erreicht habt. Stellt euch auf die Plattform, die euch hochfährt und wählt die Option „Aktion wechseln“ aus. Nun könnt ihr das geheime Medaillon heben und nach oben ins verwehte Schneefeld fahren. Dort müsst ihr die geheime Stadt Ordina aufsuchen. Wo ihr Ordina finden und das Rätsel von Ordina lösen könnt, um nach Haligbaum zu gelangen, zeigen wir euch im gleichnamigen Guide, welchen ihr unter der blauen Verlinkung findet.

Miquellas Haligbaum und Loretta, Ritterin des Haligbaums

Hier müsst ihr euch euren Weg durch den Haligbaum kämpfen. Dabei müsst ihr wortwörtlich auf Ästen und Baumstämmen entlanglaufen, also seid vorsichtig. Sturmwind könnt ihr in diesem Areal nämlich leider nicht rufen.

Zu den unten liegenden Gebäuden gelangt ihr über die Baumstämme des Haligbaums. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Zu den unten liegenden Gebäuden gelangt ihr über die Baumstämme des Haligbaums. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Im Prinzip müsst ihr von oben nach unten gelangen, also versucht immer den Weg nach unten zu nehmen. Am Ende des Weges gelangt ihr zu einem Pavillon, von dem mehrere Hängebrücken ausgehen. In der Mitte steht ein Gegner, an dem ihr vorbeilaufen könnt und auf die Hängebrücke hinter ihm gelangt. Dort gelangt ihr zum Zwischenboss Loretta, welcher den Zugang zu Malenia versperrt.

Bei Beginn des Kampfes müsst ihr sofort eure Geisterasche aktivieren, ansonsten habt ihr keine Zeit mehr dazu. Loretta ist sehr flink und lässt euch nur wenig Zeit zum Luft holen, vor allem weil sie auf einem Ross reitet. Loretta ist für Bluten und Blitze anfällig, daher könnt ihr dies ausnutzen.

Nach dem Kampf mit ihr, erhaltet ihr 200.000 Runen, die Loretta Kriegssichel und den Zauber Lorettas Geschick. Danach könnt ihr den Durchgang passieren, die lange Leiter hinunterrutschen und mit dem Aufzug nach unten fahren. Nun seid ihr in Elphael, Stütze des Haligbaums.

Zu diesem Durchgang in Elphael müsst ihr, um zum Bosskampf gegen Malenia zu gelangen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Zu diesem Durchgang in Elphael müsst ihr, um zum Bosskampf gegen Malenia zu gelangen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Von hier aus müsst ihr einfach die Treppen hinuntergehen und dem Weg nach unten folgen. Am Ende gelangt ihr zu einer kleinen Brücke, an welcher zwei Bolzenschießer sowie ein riesiges Monster warten. Blockt die Bolzen ab und lauft am Biest vorbei direkt in den Durchgang.

Nehmt den Aufzug nach unten, aktiviert den Ort der Gnade und stellt euch einem der härtesten Bosse, den Elden Ring zu bieten hat.

Bosskampf: Malenia, Miquellas Klinge und Königin der Fäulnis

Malenia wird nicht umsonst auch Fäulnisgöttin genannt. So zauberhaft ihre Angriffe auch aussehen, so leicht lösen sie auch Fäulnis aus. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Malenia wird nicht umsonst auch Fäulnisgöttin genannt. So zauberhaft ihre Angriffe auch aussehen, so leicht lösen sie auch Fäulnis aus. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Malenias Kampf ist in zwei Phasen unterteilt und diese haben es in sich. Beide Phasen haben einen eigenen Lebensbalken, daher müsst ihr diesen insgesamt zwei Mal leeren. Das
absolut Schlimmste am Kampf ist: Mit jedem Schlag, den ihr von Malenia kassiert, heilt sie sich selbst. Auch wenn ihr den Angriff abblockt.

Die Geisterasche kann daher entweder euer größtr Freund oder euer größter Feind sein. Denn dadurch gewinnt sie permanent neues Leben dazu, allerdings kann eure Imitatorträne eine Menge Schaden einstecken und daher als Tank dienen. Malenias erfolgreiche Angriffe werden euch nämlich in der Regel mit zwei bis drei Schlägen ins Jenseits schicken.

Nutzt daher am besten Waffen, die Bluten oder Frost verursachen, wie zum Beispiel gute Katana. Nach einigen Attacken wird der Status aktiviert und sie verliert einige Lebenspunkte ohne, dass ihr direkt zuschlagen müsst. Zudem könnt ihr dadurch auch sehr viele Attacken unterbrechen, wenn ihr den richtigen Zeitpunkt zum Status aktivieren trefft.

Hilfreich sind vor allem die beiden Waffen Mohgs Speer und Malikeths schwarze Klinge. Mit den Spezialattacken der Waffen könnt ihr Malenia sehr viel Schaden zufügen, falls sie sich um eure Helfer kümmert.

Ebenso könnt ihr die Anrufung "Fliegenschwarm" nutzen, welche ihr in einer Höhle in der Nähe von Mohgs Palast finden könnt. Nehmt genügend FP-Fläschchen mit, somit könnt ihr den Zauber permanent durchspawnen und so Malenia zumindest in der ersten Phase in die Knie zwingen.

Folgende Attacken müsst ihr aushalten:

  • Schwertattacke: Sie schwingt dabei zweimal das Schwert von links nach rechts und macht danach einen schnellen Schritt nach vorne, um euch zu stechen. Rollt hinter Malenia und verpasst ihr einen Schlag in den Rücken.

  • Schneller Schwertwirbel: Dabei schwingt Malenia das Schwert mehrmals zügig von links nach rechts und springt kurz in die Luft, um von oben nach unten zu stechen. Geht nach hinten und rollt euch nach ihrer Attacke schnell nach vorne, um einen Treffer zu schaffen.

  • Aufgeladener Schlag: Dabei hält sie das Schwert mit der rechten Hand für einige Sekunden in der Luft und schlagt dieses zu Boden. Rollt zur Seite und schlagt Malenia von hinten.

  • Wirbelattacke: Wenn Malenia ihr Schwert links über ihren Kopf nach oben hält und in die Luft springt, lauft ganz schnell weg. Sie startet eine Wirbelattacke nach vorne, die großen Schaden anrichtet. Findet am besten Handbuch (6) des Schimmersteinmetzes (Fundort zeigen wir euch im verlinkten Artikel) und stellt Frosttöpfe her. Werft sie auf Malenia wenn sie in der Luft ist und ihr könnt die Wirbelattacke damit abwehren. Für diesen Tipp bedanken wir uns bei toxicBird7 (Quelle: reddit).

  • Blumenangriff: Direkt zu Beginn der zweiten Phase schwebt sie von einer Blume umgeben in der Luft und rast auf euch zu. Die Rolle hier muss perfekt getimed sein, sonst trifft Malenia euch. Sobald sie auf dem Boden gelandet ist, müsst ihr nochmal rückwärts ausweichen, da eine kleine Explosion folgt. Lauft danach direkt zu ihr, denn sie wird für einige Sekunden schutzlos sein und kann sich nicht wehren.

  • Fäulnisangriff: Dabei springt sie ein wenig in die Luft und saust mit ihrer Blumenform zum Boden nieder. Auch hier gibt es wieder eine kleine Explosion. Sobald ihr in die Rauchwolke tretet, werdet ihr automatisch mit Fäulnis infiziert.

  • Flugattacke: Malenia schwebt in die Luft und lässt das Schwert niedersausen. Weicht nach hinten aus.

  • Phantomgeister: Wenn Malenia hoch in die Luft fligt, wird sie einige Phantomgeister von sich selbst zu euch schicken. Diese verursachen großen Schaden, daher versucht gar nicht auszuweichen. Lauft ans andere Ende der Arena und bleibt nicht stehen, denn Malenia versucht zusätzlich noch eine Schwungattacke.

Sie hat zum Glück nicht viele Attacken, aber diese sind, wie bereits erwähnt, größtenteils tödlich. Wenn ihr einmal das Schema verstanden habt, könnt ihr vielen Angriffen ausweichen und notfalls auf die Imitatorträne zurückgreifen.

Oder ihr spamt wie bereits erwähnt Spezialangriffe oder die Fliegenanrufung permanent auf Malenia, damit sie nieder geht. Mit einer großen Portion Glück habt ihr schließlich auch den schwersten Boss des Spiels besiegt. Als Belohnung erhaltet ihr Malenias Große Rune, das Echo der Fäulnisgöttin und 480.000 Runen, die ihr direkt in einen Stufenaufstieg investieren könnt. Gratulation an euer Durchhaltevermögen!

Dieses Video zu Elden Ring schon gesehen?
Elden Ring | Story-Trailer

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Elden Ring
  3. Haligbaum-Medaillon finden & Malenia besiegen

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website