Elden Ring

Elden Ring | Millicent - Quest abschließen und Gowry helfen

von Ewelina Walkenbach (aktualisiert am Mittwoch, 25.05.2022 - 15:24 Uhr)

Millicents Quest ist in „Elden Ring“ eine der längsten und wichtigsten. Damit ihr Gowry helfen, die Goldene Nadel finden und Millicent auf ihrer Reise begleiten könnt, haben wir für euch die Quest Schritt für Schritt beschrieben. Dabei versuchen wir nicht auf die Inhalte der Dialoge mit Millicent einzugehen, um euch nicht zu sehr zu spoilern.

Das ist Millicent, die Ziehtochter von Gowry. Ihre Quest ist eine der rührendsten in Elden Ring. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Das ist Millicent, die Ziehtochter von Gowry. Ihre Quest ist eine der rührendsten in Elden Ring. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Gowry helfen und goldene Nadel finden

Zum ersten Mal hört ihr von Millicent, wenn ihr dem Zauberer Gowry, der große Weise, in seiner Hütte begegnet. Er erzählt euch von einem jungen Mädchen, das unter der Fäule leidet. Er verspricht euch gut zu belohnen, wenn ihr ihm eine Nadel aus Gold bringt. Diese goldene Nadel ist das einzige Heilmittel, das Millicent helfen kann.

Der weiße Punkt auf der Karte von Elden Ring zeigt euch den Fundort von Gowrys Hütte, den Start von Millicents Quest. Der orange Punkt zeigt euch den Fundort der goldenen Nadel. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Der weiße Punkt auf der Karte von Elden Ring zeigt euch den Fundort von Gowrys Hütte, den Start von Millicents Quest. Der orange Punkt zeigt euch den Fundort der goldenen Nadel. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Begebt euch zu dem auf der Karte eingezeichneten Ort in Caelid, wo ihr den Gebietsboss bekämpfen müsst. Es handelt sich dabei um Kommandant O’Neil, der zumindest mit einem Pferd und geschicktem Timing recht einfach zu besiegen ist. Habt ihr Kommandant O’Neil besiegt, dann wird er zwei Items fallen lassen:

  • Kommandantenstandarte: Eine Hellebarde, die mit ihrer Kriegsasche die Angriffskraft und Verteidigung von euch und eurer Helfer in der Nähe erhöht.

  • Reine Goldnadel: Eine in zwei Teile zerbrochene goldene Nadel, die Fäulnis heilen kann, wenn sie repariert wird.

Solltet ihr Probleme haben, Kommandant O’Neil zu besiegen, dann schaut euch das folgende Video an, in dem wir es getan haben:

Elden Ring: Bosskampf: Kommandant O'Neil

Hinweis: Bei dieser Goldnadel handelt es sich um einen anderen Gegenstand als um den in Bocs Quest. Ihr müsst euch also nicht zwischen den beiden NPCs entscheiden.

Weitere Gaming-Highlights auf Amazon ansehen

Goldene Nadel reparieren lassen und Millicent überreichen

Mit der Reinen Goldnadel begebt ihr euch jetzt zurück zu Gowrys Hütte und sprecht mit ihm. Er wird euch um etwas Zeit bitten, um die goldene Nadel reparieren zu können. Außerdem übergibt er euch Sellias Geheimnis. Das ist eine Notiz, die euch erklärt, wie ihr die nahegelegene Stadt als Bereich abschließen könnt. Überlasst die goldene Nadel Gowry und reist einfach per Schnellreise zum nächsten Ort der Gnade, um anschließend erneut Gowry in seiner Hütte aufzusuchen.

Sprecht ihr den Mann wieder an, wird er euch davon berichten, dass er die goldene Nadel reparieren konnte. Jetzt liegt es an euch, Millicent zu finden und ihr die Reine Goldnadel zu übergeben. Begebt euch zu der auf der folgenden Karte eingezeichneten Stelle, wo ihr Millicent finden werdet. Gebt Millicent die Reine Goldnadel und sprecht mit ihr so lange, bis sich der Dialog wiederholt.

Der weiße Punkt zeigt euch den Fundort von Gowrys Hütte. Der orange markiert die Kirche der Seuche, in der ihr Millicent finden werdet. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Der weiße Punkt zeigt euch den Fundort von Gowrys Hütte. Der orange markiert die Kirche der Seuche, in der ihr Millicent finden werdet. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Erste Begegnung mit der gesunden Millicent

Um zu erfahren, wie sich Millicent nach der Behandlung fühlt, müsst ihr lediglich eine Schnellreise zur Kirche der Seuche machen. Jetzt seht ihr Millicent stehen und offenbar von der Fäule geheilt zu sein. Sprecht mit ihr, damit sie sich bei euch bedanken kann. Sie überreicht euch den Talisman Erbe des Prothesenträgers, der euer Geschick erhöht.

Millicent erzählt euch, dass sie jetzt ihre Reise antreten kann, die ihr Schicksal sei, und hofft, sie würde euch wiedertreffen. Bevor ihr aber der jungen Frau folgt, begebt euch zu Gowry und schaut euch seine Waren an. Jetzt ist der Magielehrer nämlich bereit, euch einige Zauber zu lehren. Doch siehe da – Gowry ist weg und an seiner Stelle erwartet euch Millicent in der Hütte.

Sprecht erneut mit der jungen Frau, bis der Dialog sich wiederholt. Reist ihr wieder mit der Schnellreise zu einem nahegelegenen Ort und kommt zurück zu Gowrys Hütte, trefft ihr endlich den Zauberer an und könnt in Ruhe einkaufen. Millicent ist jetzt auf ihrer schicksalhaften Quest weitergezogen.

Zweite Begegnung mit Millicent

Das nächste Mal begegnet ihr der jungen Frau an einer Klippe in der Nähe des Ortes der Gnade Aussichtshügel des Erdenbaums. Sprecht mit ihr und sie wird euch erzählen, dass sie auf der Suche nach Malenia ist. Doch was ihr fehlt, ist ihr Schwertarm, ohne diesen sie die Reise nicht fortsetzen kann.

Jetzt müsst ihr euch zur Schattenburg begeben, um ihr den Arm zurückzuholen. Das folgende Bild zeigt euch die Fundorte von Millicent und ihrem Schwertarm. Das Körperteil befindet sich in einer Kiste im markierten Raum des Schlosses. Sobald ihr den Gegenstand habt, kehrt zurück zu Millcent und übergebt ihn der Frau. Sprecht mit ihr so lange, bis sich der Dialog wiederholt.

Bei dem weißen Punkt findet ihr Millicent an der Klippe und der orange Punkt markiert den Fundort ihres Schwertarms. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Bei dem weißen Punkt findet ihr Millicent an der Klippe und der orange Punkt markiert den Fundort ihres Schwertarms. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Dritte Begegnung mit Millicent

Nachdem ihr Millicent den Schwertarm überreicht habt, wird sie sich zum nächsten Ort begeben – Dominula, Windmühlendorf. Den Fundort seht ihr auf der Karte unten. Hier werdet ihr den Boss Apostel der Götterskalpe finden und besiegen müssen. Kehrt über Schnellreise zurück zum Ort des Kampfes und Millicent wird hier auf euch warten. Sprecht mit ihr, bis sich ihr Dialog wiederholt. Millicent zieht dann weiter zum nächsten Ort der Quest.

Hier auf der Map findet ihr Dominula, das Windmühlendorf, in dem die Gegner tanzen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Hier auf der Map findet ihr Dominula, das Windmühlendorf, in dem die Gegner tanzen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Letzte Begegnungen mit Millicent und Ende der Quest

Das nächste Mal trefft ihr auf die Reisende beim Ort der Gnade Ruinen des Urschneetals, wo ihr mit Millicent sprechen müsst. Das war an der Stelle auch schon alles, denn anschließend reist der NPC weiter zum Ort der Gnade Gebetsraum beim Haligbaum. Die beiden Fundorte seht ihr auf dem folgenden Kartenausschnitt.

Die Map zeigt euch die Fundorte beider Schnellreisepunkte, an denen ihr Millicent treffen werdet. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die Map zeigt euch die Fundorte beider Schnellreisepunkte, an denen ihr Millicent treffen werdet. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Achtung!
Bevor ihr die nächsten Schritte wagt, stellt sicher, dass ihr alles von Gowry gekauft habt, was ihr haben wolltet. Danach wird er euch je nach Entscheidung nichts mehr verkaufen.

Jetzt müsst ihr euch durch den Haligbaum kämpfen, bis ihr beim Ort der Gnade Abwasserkanal angekommen seid. Dort in der Nähe befindet sich der Boss, den ihr für Millicent besiegen sollt. Habt ihr den Wurm erledigt, könnt ihr am Ort des Kampfes zwei Nachrichten auf dem Boden sehen – eine goldene und eine rote.

Entscheidet ihr euch für die goldene, kämpft ihr mit Millicent. Fällt eure Entscheidung auf die rote, dann kämpft ihr gegen sie und ihre Quest ist nach eurem Sieg vorbei. Die Entscheidung ist eigentlich leicht, denn wenn ihr Millicent tötet, bekommt ihr weniger Quest-Belohnungen. Hier der Unterschied:

  • Ihr kämpft mit Millicent gegen ihre vier Schwestern: Nachdem ihr den Kampf gewonnen habt, erhaltet ihr die Verrotende geflügelte Schwertinsignie. Zurück in eurer Welt, findet Millicent dort, wo vorher ihre Zeichen waren. Sprecht mit ihr und ladet den Bereich neu. Geht wieder zu Millicent und ihr erhaltet eine Nadel. Begebt euch zu Gowrys Hütte und sprecht mit ihm.

  • Ihr überfallt Millicent in ihrer Welt und kämpft gegen sie: Ihr erhaltet neben einem Runenbogen Krummfingermedizin sowie Millicents Prothese. In Gowrys Hütte findet ihr den Zauberer tot vor und könnt seinen Talisman sowie seine Klangperle einsammeln.

Die Quest von Millicent endet nach dieser Entscheidung. Diese Entscheidung hat allerdings Auswirkungen auf die Enden von Elden Ring. Insbesondere wegen der Nadel, die ihr bekommt. An dieser Stelle wollen wir euch aber nicht weiter spoilern.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Elden Ring
  3. Millicents Quest abschließen und Gowry helfen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website