Trek to Yomi

Trek to Yomi | Alle Trophäen und Erfolge

von Olaf Fries (aktualisiert am Mittwoch, 11.05.2022 - 12:05 Uhr)

Wenn ihr in Trek to Yomi alle Trophäen und Erfolge freischalten wollt, müsst ihr die Hauptstory durchspielen, alle Sammelobjekte finden und unterschiedliche Aufgaben abschließen. Im Folgenden helfen wir euch die 100% zu erreichen.

Wir zeigen euch, wie ihr alle Trophäen und Erfolge in Trek to Yomi freischaltet. (Bildquelle: Devolver Digital)
Wir zeigen euch, wie ihr alle Trophäen und Erfolge in Trek to Yomi freischaltet. (Bildquelle: Devolver Digital)

Leitfaden für alle Trophäen und Erfolge

Insgesamt könnt ihr in Trek to Yomi 29 Trophäen (1x Platin, 5x Gold, 14x Silber, 9x Bronze) beziehungsweise 28 Erfolge (1.000 Gamerscore) freischalten.

  • Spielzeit für 100%: Circa 10 bis 20 Stunden.
  • Benötigter Schwierigkeitsgrad: Ist relevant. Ein Durchlauf auf "Ronin" und ein weiterer auf "Kensei".
  • Benötigte Spieldurchläufe: Normalerweise 3. Wenn ihr jedoch mit einem Backup-Speicherstand arbeitet, benötigt ihr nur 2 Durchläufe.
  • Online Erfolge: 0
  • Verpassbare Trophäen: 3 ("Engagierter Sammler", "Kein Stein auf dem anderen", "Frühes Ende")
  • Gibt es Free-Roam oder eine Kapitelauswahl?: Nein, gibt es nicht. Ihr müsst alle Sammelgegenstände und Verbesserung hintereinander in der richtigen Reihenfolge einsammeln. Das funktioniert jedoch nicht auf dem Schwierigkeitsgrad "Kensei", da dort nicht alle Verbesserungen spawnen.
  • Verbuggte Achievements: 0

Aktuelle PS5-Hits auf Amazon ansehen

Roadmap für alle Achievements

  1. Startet euren ersten Durchlauf auf dem Schwierigkeitsgrad "Ronin" und sammelt hierbei alle Verbesserungen und Hintergrund-Sammelgegenstände ein.
  2. Wichtig: Legt vor dem Boss von Kapitel 6 einen manuellen Speicherstand an und ladet ihn entweder in die Cloud hoch oder kopiert ihn auf einen USB-Stick. Nach dem Boss "Hiroki-Dämon" (Kapitel 6) müsst ihr euch zwischen drei Entscheidungsoptionen festlegen. Diese Entscheidung bestimmt euer Ende, alle vorherigen Entscheidungen beeinflussen euer Ende nicht, deswegen ist der Backup-Speicherstand so wichtig. Hierdurch braucht ihr keinen dritten Durchlauf mehr.

Der folgende Screenshot zeigt euch den genauen Punkt im sechsten Kapitel in dem ihr den Backup-Speicherstand anlegen müsst. Wenn ihr ihn verpassen solltet, lasst euch einfach vom Boss töten und legt danach euren Speicherstand an:

Hier befindet ihr euch vor dem Boss von Kapitel 6. Ladet euren Speicherstand in die Cloud. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Hier befindet ihr euch vor dem Boss von Kapitel 6. Ladet euren Speicherstand in die Cloud. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
  1. Nachdem ihr mit dem ersten Durchlauf fertig seid, ladet euren Backup-Speicherstand und nehmt eine andere Entscheidung als im ersten Durchgang. Beendet das Spiel erneut, dadurch hab ihr bereits 2 der 4 Enden.
  2. Startet ein neues Spiel mit dem Schwierigkeitsgrad "Kensei" und beendet ihn mit der Entscheidung die euch aus dem Kapitel 6 noch fehlt. Wichtig: Ihr könnt hier nicht alle Verbesserungen einsammeln, sondern nur die Sammelgegenstände, da ihr während des Durchgangs eure Gesundheit nicht verbessern könnt.
  3. Startet ein neues Spiel mit dem Schwierigkeitsgrad "Kabuki" und spielt bis zum Ende von Kapitel 3. Hier müsst ihr den Boss besiegen, um das geheime Ende freizuschalten. Extrem wichtig: Ihr müsst vor dem Boss im dritten Kapitel unbedingt einen manuellen Speicherstand anlegen und ihn in der Cloud oder auf einem USB-Stick erneut speichern. Der Bosskampf gegen Shogun Kagerou ist eigentlich dazu gemacht, dass ihr ihn nicht gewinnen sollt. Für noch detailliertere Infos für den Kampf schaut euch die Beschreibung zur Trophäe "Nein, das ist nicht möglich" an.

Der folgende Screenshot zeigt euch den genauen Punkt im dritten Kapitel wo ihr euren Speicherstand manuell in der Cloud oder auf einem USB-Stick sichern solltet:

Hier befindet ihr euch vor dem Boss von Kapitel 3. Ladet euren Speicherstand in die Cloud. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Hier befindet ihr euch vor dem Boss von Kapitel 3. Ladet euren Speicherstand in die Cloud. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Wichtig: Die Übersicht enthält Spoiler! Zudem werden wir geheime Trophäen direkt auflisten und nicht verstecken.

Im Folgenden geben wir euch eine Übersicht über alle Trophäen und Erfolge mit ihren Freischaltbedingungen. Zudem verraten wir euch, wie ihr die einzelnen Achievements freischalten könnt.

Name Freischaltbedingung Trophäe Gamerscore
Eine unvergessliche Reise Sammle alle anderen Trophäen. Platin -
Das Ende des Kindergartens Schließe Kapitel 1 ab. Bronze 20 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Nach dem Sturm Schließe Kapitel 2 ab. Bronze 20 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Staub und Asche Schließe Kapitel 3 ab. Bronze 20 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Flüchtiges Schicksal Schließe Kapitel 4 ab. Bronze 20 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Reisender im Jenseits Schließe Kapitel 5 ab. Bronze 20 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Ende des Trecks? Schließe Kapitel 6 ab. Bronze 20 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Samurai sterben zweimal Schließe das Spiel in einem beliebigen Modus ab. Silber 25 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Das wird sich nützlich erweisen Erhalte deine erste Verbesserung. Bronze 10 G

Siehe "Engagierter Sammler".

Engagierter Sammler Sammle alle Verbesserungen. Silber 25 G

Damit ihr die Trophäen "Engagierter Sammler" und "Kein Stein auf dem anderen" bekommt, müsst ihr alle Hintergrund-Sammelgegenstände, Ausdauer- und Gesundheitsverbesserungen, Fähigkeiten und Kapazitätserweiterungen der Fernkampfwaffen einsammeln.

Ihr müsst sie aber nicht in einem Durchlauf finden. Wenn euch beispielsweise ein Skill und ein Hintergrund-Sammelgegenstand fehlt, müsst ihr diese einfach im nächsten Lauf einsammeln und der Erfolg gehört euch.

Das folgende Video von YouTuber 360GameTV zeigt euch alle benötigten Gegenstände/Upgrades für beide Trophäen:

Kein Stein auf dem anderen Finde alle Hintergrund-Sammelgegenstände. Silber 25 G

Siehe "Engagierter Sammler".

Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Schließe das Spiel im Modus Ronin ab. Gold 100 G

Hierfür müsst ihr den Schwierigkeitsgrad Ronin auswählen und das Spiel beenden. Am besten startet ihr das Spiel direkt mit dem Schwierigkeitsgrad, damit ihr unnötige zusätzliche Spieldurchläufe vermeidet.

Folge deinem Herzen Schließe das Spiel auf dem Weg der Liebe ab. Silber 25 G

Nur die Entscheidung in Kapitel 6, nach dem Bosskampf, bestimmt euer Ende des Spiels. Um den "Weg der Liebe" als Ende zu bekommen, müsst ihr die Dialogsoption "Die Liebe wählen" auswählen.

Folge deiner Klinge Schließe das Spiel auf dem Weg des Zorns ab. Silber 25 G

Nur die Entscheidung in Kapitel 6, nach dem Bosskampf, bestimmt das Ende des Spiels. Um den "Weg des Zorns" als Ende zu bekommen, müsst ihr die Dialogsoption "Die Gaben ablehnen" wählen.

Folge deinem Verstand Schließe das Spiel auf dem Weg der Pflicht ab. Silber 25 G

Nur die Entscheidung in Kapitel 6, nach dem Bosskampf, bestimmt euer Ende des Spiels. Um den "Weg der Pflicht" als Ende zu bekommen, müsst ihr die "Die Pflicht wählen" anklicken.

Men-Kaeshi-Dou Pariere 50 Angriffe. Silber 25 G

Direkt zu Beginn erlernt ihr die Fähigkeit. Ihr müsst einfach nur 50 Attacken von Feinden parieren und daraufhin Kontern. Normalerweise solltet ihr es automatisch im Spielverlauf freischalten.

Blutrausch Führe 50 Schlussangriffe aus. Silber 25 G

Die Fähigkeit "Schlussangriff" erlernt ihr automatisch, mit R1 könnt ihr sie ausführen. Wichtig: Ihr könnt nur an betäubten Feinden einen Schlussangriff vollziehen Im Verlauf des Spiels erhaltet ihr unterschiedliche Kombos die einen Feind betäuben können. Sobald ihr ihn in diesen Zustand versetzte habt, müsst ihr nur noch R1 drücken.

Am leichtesten ist es mit der Kombo Viereck,Viereck,Dreieck (PlayStation) beziehungsweise X,X,Y (Xbox). Nur der letzte Schlag der Kombo muss einen Gegner treffen, um ihn zu betäuben. Ihr könnt die ersten beiden Angriffe also auch in die Luft setzten. Solange der dritte Schlag trifft, ist der Feind betäubt.

Dicke Bertha Töte drei Gegner gleichzeitig mit dem Ozutsu. Silber 25 G

Die Waffe Ozutsu erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf, es handelt sich hierbei um die Schusswaffe. Ihr rüstet sie mit der Pfeiltaste nach unten (Steuerkreuz) aus. Die beste Stelle für das Achievement findet ihr in Kapitel 6 auf einer Brücke.

Wir zeigen es euch im folgenden Video:

Trek to Yomi: "Dicke Bertha" freischalten
Frühes Ende Besiege Kagerou in Kapitel 3. Gold 100 G

Um das geheime Ende zu bekommen, müsst ihr am Ende des dritten Kapitels Kagerou besiegen.

Extrem wichtig: Ihr müsst vor dem Boss unbedingt einen manuellen Speicherstand anlegen und ihn in der Cloud oder auf einem USB-Stick sichern. Der Bosskampf gegen Shogun Kagerou ist eigentlich dazu gemacht, dass ihr ihn verlieren sollt. Diesen Punkt dürft ihr auf keinen Fall verpassen (siehe Screenshot oben im Artikel).

Sobald ihr einen Treffer einsteckt, ladet sofort den letzten Kontrollpunkt. Nach dem zweiten oder maximal dritten Hit kommt eine Videosequenz. Sobald die Sequenz startet, könnt ihr den Bosskampf nicht wiederholen. Dann müsst ihr von eurem Backup-Speicherstand Gebrauch machen.

Spielt sehr defensiv und versucht so viel zu parieren wie ihr könnt. Das folgende Video zeigt euch einen erfolgreichen Versuch gegen Kagerou:

Trek to Yomi: "Nein, das ist nicht möglich" und "Frühes Ende" freischalten
Junges Blut Töte deinen ersten Gegner. Bronze 10 G

Erhaltet ihr automatisch im Storyverlauf.

Ich werde diesen Speer nehmen Töte Sadatame, ohne getroffen zu werden. Silber 50 G

Erhaltet ihr automatisch, wenn ihr das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad Kensei spielt. Wenn ihr es bereits vorher machen wollt, könnt ihr nach einem eingesteckten Treffer einfach den letzten Kontrollpunkt neu laden.

Im folgenden Video zeigen wir euch den Bosskampf und wie ihr ihn ohne einen Treffer meistern könnt:

Trek to Yomi: "Ich werde diesen Speer nehmen" freischalten
Nein, das ist nicht möglich Töte Shogun Kagerou, ohne getroffen zu werden. Silber 50 G

Siehe "Frühes Ende".

Diese Frau ist eine Dämonin Töte den Aiko-Dämon, ohne getroffen zu werden. Gold 50 G

Erhaltet ihr automatisch, wenn ihr das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad Kensei spielt. Wenn ihr es bereits vorher machen wollt, könnt ihr nach einem eingesteckten Treffer einfach den letzten Kontrollpunkt neu laden.

Im folgenden Video zeigen wir euch den Bosskampf und wie ihr ihn ohne einen Treffer meistern könnt:

Trek to Yomi: "Diese Frau ist eine Dämonin" freischalten
Verzeiht mir, Sensei Töte den Sanjuro-Dämon, ohne getroffen zu werden. Silber 50 G

Erhaltet ihr automatisch, wenn ihr das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad Kensei spielt. Wenn ihr es bereits vorher machen wollt, könnt ihr nach einem eingesteckten Treffer einfach den letzten Kontrollpunkt neu laden.

Im folgenden Video zeigen wir euch den Bosskampf und wie ihr ihn ohne einen Treffer meistern könnt:

Trek to Yomi: "Verzeih mir, Sensei" freischalten
Ein Spiegelduell Töte den Hiroki-Dämon, ohne getroffen zu werden. Gold 50 G

Erhaltet ihr automatisch, wenn ihr das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad Kensei spielt. Wenn ihr es bereits vorher machen wollt, könnt ihr nach einem eingesteckten Treffer einfach den letzten Kontrollpunkt neu laden.

Im folgenden Video zeigen wir euch den Bosskampf und wie ihr ihn ohne einen Treffer meistern könnt:

Trek to Yomi: "Ein Spiegelduell" freischalten
Dämonische Furcht Töte den Kagerou-Dämon, ohne getroffen zu werden. Gold 50 G

Erhaltet ihr automatisch, wenn ihr das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad Kensei spielt. Wenn ihr es bereits vorher machen wollt, könnt ihr nach einem eingesteckten Treffer einfach den letzten Kontrollpunkt neu laden. Die erste Phase des Kampfes ist für die Trophäe übrigens nicht wichtig, hierbei dürft ihr getroffen werden. Erst die zweite Phase ist wichtig, wenn sich Kagerou in einen Dämon verwandelt.

Im folgenden Video zeigen wir euch den Bosskampf und wie ihr ihn ohne einen Treffer meistern könnt:

Trek to Yomi: "Dämonische Furcht" freischalten
Unaufhaltsam Schließe das Spiel im Modus Kensei ab. Silber 75 G

Der Schwierigkeitsgrad Kensei schaltet ihr durch euren ersten Spieldurchlauf frei. In diesem Modus tötet ihr jeden Feind, außer die Bosse, mit nur einem Schlag. Allerdings geht ihr ebenfalls bereits nach einem Treffer zu Boden.

Bis auf die Bosse ist der Modus leichter als er sich anhört. Eure Fernkampfwaffen sind extrem stark. Sie können ebenfalls alle Feinde mit nur einem Treffer niederstrecken.

Zudem ist euer Springangriff euer bester Freund. Sobald ihr die Fähigkeit erlernt, ist der Modus wesentlich leichter. Sprintet auf einen Feind zu und drückt dann Dreieck/Y (PlayStation/Xbox). Ihr könnt somit schon bereits aus einer etwas größeren Entfernung den Feind treffen und der Gegner kommt meistens gar nicht dazu einen Schlag auszuüben.

Unantastbar Schließe ein beliebiges Kapitel ab, ohne zu sterben oder einen Schrein aufzusuchen. Silber 50 G

Die Trophäe ist leicht verwirrend, vielleicht handelt es sich auch um einen Bug. Sobald ihr einen Schrein in einem Kapitel aufsucht, schaltet sich der Erfolg nicht mehr frei.

Am besten absolviert ihr das Achievement im zweiten Kapitel, da es sich im ersten Kapitel nicht freischaltet. Benutzt bei eurem Versuch jedoch auf keinen Fall einen Schrein oder ladet einen Checkpoint neu. Dadurch schaltet es sich nicht frei.

Unlauterer Unfug Töte 10 Feinde, ohne eine Waffe zu benutzen. Bronze 10 G

Hierfür müsst ihr Feinde mit Fallen aus der Umgebung töten. Die Kills akkumulieren sich und auch gefarmt werden. In den Minen im zweiten Kapitel findet ihr eine sehr gute Stelle hierfür. Tötet die vier Feinde mit der Falle, ladet den Checkpoint neu und wiederholt es zwei weitere Male.

Wir zeigen euch die Stelle im folgenden Video:

Trek to Yomi: "Unlauterer Unfug" freischalten

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Cheats zu Trek to Yomi (2 Themen)
Letzte Inhalte zum Spiel
Geniales Action-Adventure, das sich nicht mal hinter Zelda verstecken muss

Tunic: Geniales Action-Adventure, das sich nicht mal hinter Zelda verstecken muss

In Tunic werdet ihr zum Entdecker und Schatzjäger. Bildquelle: spieletipps. Wir sind durch die aufregenden Lande (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Trek to Yomi
  3. Alle Trophäen und Erfolge

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website