Nintendo Switch Sports

Nintendo Switch Sports | Pro Leagues freischalten

von Sergej Jurtaev (Montag, 02.05.2022 - 16:46 Uhr)

In Nintendo Switch Sports macht der Online-Wettkampf gegen Spielerinnen und Spieler aus aller Welt am meisten Spaß. Dabei könnt ihr Erfahrungspunkte sammeln und euren Rang in der Pro League verbessern. Die Pro Leagues sind für euch am Anfang jedoch nicht zugänglich und müssen erst freigeschaltet werden. Wie das geht, erklären wir euch in diesem Guide!

Eine Pro League umfasst zwölf Ränge in Nintendo Switch Sports. (Quelle: Nintendo)
Eine Pro League umfasst zwölf Ränge in Nintendo Switch Sports. (Quelle: Nintendo)

Was bringen die Pro Leagues?

Die Pro League ist das Ranking-System in Nintendo Switch Sports. Dieses sorgt dafür, dass ihr basierend auf euren Fähigkeiten die passende Herausforderung für euch findet und euch langsam nach oben spielt. Ihr startet mit dem E-Rang in einer Pro League und spielt gegen andere Spieler, die den „E“- oder „E+“-Rang haben. Habt ihr ausreichend Siege eingefahren, steigt ihr im Rang auf und erreicht vielleicht sogar irgendwann den A-Rang. Die Pro Leagues sind im Übrigen wirklich nur für das Matchmaking relevant. Ihr erhaltet deshalb zum Beispiel im A-Rang genauso viele Online-Punkte wie im E-Rang.

So schaltet ihr die Pro Leagues frei

Zu Beginn eurer Sportkarriere habt ihr im Online-Modus keinen Rang und seid nicht in der Pro League einer Sportart vertreten. Das liegt daran, dass ihr erst einmal in freien Spielen Erfahrung in den einzelnen Sportarten sammeln müsst. Die Pro League für eine Sportart wird freigeschaltet, sobald ihr etwa 10 Partien bestritten habt. Ob ihr gewinnt oder verliert, ist dabei egal. Je nach Sportart kann das zügig gehen oder etwas länger dauern. Während ihr die Chanbara-Pro-League in knapp 20 Minuten freischalten könnt, müsst ihr bei Fußball oder Bowling eher mit 1 bis 2 Stunden rechnen.

Ihr erhaltet eine Nachricht, sobald ihr ausreichend gespielt habt und eine Pro League freigeschaltet habt. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Ihr erhaltet eine Nachricht, sobald ihr ausreichend gespielt habt und eine Pro League freigeschaltet habt. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Aktuelle Nintendo-Switch-Hits auf Amazon ansehen

Was passiert, wenn ihr den A-Rang erreicht?

Habt ihr etliche Stunden in eine Sportart investiert und den A-Rang in einer Pro League erreicht, so gibt es kein endgültiges Ende. Unter eurem A-Rang erscheint dann eine Zahl, die für weitere Ranglistenabstufungen sorgt. Ihr erhaltet also weiterhin Rangpunkte und könnt damit im Rang aufsteigen. Ebenso werden euch aber auch Rangpunkte nach Niederlagen abgezogen und ihr könnt herabgestuft werden.

Pro Leagues ausschalten

Wenn ihr etwas entspannter den Online-Modus genießen wollt, könnt ihr die Pro Leagues jederzeit deaktivieren, um euch keine Sorgen um euren Rang machen zu müssen. Klickt dazu im Sportauswahlmenü unten rechts auf „Optionen“ und wählt den ersten Punkt „Nutzereinstellungen“ aus. Hier könnt ihr unter „Pro Leagues“ die Pro League für jede Sportart ausschalten beziehungsweise später auch wieder einschalten.

In den Nutzereinstellungen könnt ihr alle Pro League deaktivieren. (Quelle: Screenshot spieletipps)
In den Nutzereinstellungen könnt ihr alle Pro League deaktivieren. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Dieses Video zu Nintendo Switch Sports schon gesehen?
Nintendo Switch Sports | Bowling: Strike-Strategie #1

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Letzte Inhalte zum Spiel
Diese 9 Alternativen sind genauso gut

Spiele wie Until Dawn | Diese 9 Alternativen sind genauso gut

Ihr seid mit The Quarry durch und Until Dawn habt ihr auch gespielt. Jetzt sucht ihr nach einem neuen, aber (...) mehr

Weitere Artikel

Neuster Patch erfüllt die Wünsche der Fans

Diese Woche erscheint ein neuer Patch für Diablo 2: Resurrected, der zahlreiche Quality-of-Life-Fea (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Nintendo Switch Sports
  3. Pro Leagues freischalten

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website