Nintendo Switch Sports

Nintendo Switch Sports | Bowling: Tipps, um Strikes zu werfen

von Sergej Jurtaev (Donnerstag, 05.05.2022 - 12:15 Uhr)

Eine der beliebtesten Sportarten in Nintendo Switch Sports ist Bowling. Hierbei suchen Spielerinnen und Spieler nach der besten Technik, um mit nur einem Wurf alle Pins umzuhauen und einen Strike zu erhalten. Wir verraten euch in diesem Guide einige Strategien, die bei uns sehr gut funktioniert haben.

Mit unseren Tipps werden euch garantiert einige Strikes in Nintendo Switch Sports gelingen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Mit unseren Tipps werden euch garantiert einige Strikes in Nintendo Switch Sports gelingen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Strike-Tipp #1: Ab durch die Mitte

Die erste Strategie richtet sich vor allem an neue Spieler, die ohne viel Aufwand zum Erfolg kommen wollen. Ein schwungvoller und gezielter Wurft auf den mittleren Pin führt überraschend oft zu einem Strike.

  • Zoomt mit der X-Taste auf die Bahn und bewegt die Ziellinie dann mit dem Analogstick so, dass der mittlere Pfeil überdeckt wird.

  • Alternativ dazu könnt ihr eure Figur auch ganz an den Seitenrand bewegen und anschließend mit Y/A die Ziellinie diagonal ausrichten, sodass sie über dem ersten Pfeil von der Seite aus liegt und auf den mittleren Pin zeigt.

Probiert diese Positionen aus, um viele Pins abzuräumen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Probiert diese Positionen aus, um viele Pins abzuräumen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Habt ihr die Ziellinie passend eingestellt, haltet ihr die ZR/ZL-Taste gedrückt und schwingt den Joy-Con möglichst gerade, damit der Ball seine Richtung nicht ändert und in der Mitte einschlägt. Es ist auch wichtig, dass ihr etwas Kraft in den Wurf legt, damit der Ball ausreichend Geschwindigkeit aufnimmt (Handgelenksschlaufe nicht vergessen).

Im folgenden Video demonstrieren wir, wie uns mit dieser Strategie ein perfektes Spiel gelingt!

Nintendo Switch Sports Perfektes Bowling-Spiel

Aktuelle Nintendo-Switch-Hits auf Amazon ansehen

Wie ihr dem Ball einen Drall verpasst

Wenn ihr schon einmal ein professionelles Bowling-Match gesehen habt, werdet ihr wissen, dass ein Wurf mit Drall der konsistenteste Weg ist, um einen Strike zu werfen. Ziel dabei ist, dass sich der Ball seitlich in die Pins hinein dreht.

In Nintendo Switch Sports könnt ihr solche Würfe nachmachen. Dazu müsst ihr am Ende der Schwungbewegung euer Handgelenk nach innen drehen, wenn der Ball eure virtuelle Hand verlässt. Abhängig vom Winkel in dem ihr euer Handgelenk dreht, ist der Drall mehr oder weniger stark.

Strike-Tipp #2: Mit Drall zum Erfolg

Die beschriebene Technik nutzen wir nun, um möglichst konsistent Strikes zu werfen. Für den Anfang empfehlen wir euch, die Ausgangsposition eurer Figur zu nehmen. Weil die Ausgangslage dadurch immer identisch ist, ist es einfacher, Abweichungen beim Werfen gering zu halten. Beim Abwurf dreht ihr euer Handgelenk um circa 90 Grad nach innen, sodass den Ball beim mittleren Pin leicht seitlich einschlägt. Mit mehr Übung könnt ihr eure Position weiter nach außen verschieben und dem Ball mehr Drall geben.

Im nächsten Video zeigen wir euch, wie wir mit dieser Methode mehrere Strikes erhalten. Hinweis: Falls ihr mit der linken Hand werft, funktioniert es genauso bloß von der anderen Seite.

Bowling: Strike-Strategie #2

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

– tolle Steinchen-Nostalgie für Jung und Alt

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga – tolle Steinchen-Nostalgie für Jung und Alt

Wie gut schneidet LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga in unserem Test ab? Bildquelle: Warner Bros. Games Mehr Filme, mehr (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Nintendo Switch Sports
  3. Bowling: Tipps, um Strikes zu werfen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website