Elden Ring

Elden Ring | Ruinen der Sterngucker finden und Geisterquallen-Rätsel lösen

von Laura Heinrich (aktualisiert am Dienstag, 17.05.2022 - 09:59 Uhr)

In Elden Ring gibt es viele NPC-Quests, die euch für längere Zeit beschäftigen und einen Einblick in die Tiefe der Charaktere gewähren. Neben diesen gibt es auch eine kleine feine NPC-Quest, bei welcher ihr der Geisterqualle Aureliette helfen müsst, ihre Schwester zu finden. Daher zeigen wir euch hier, wo ihr die Ruinen der Sterngucker sowie Aureliettes Schwester finden könnt.

Um zu den Ruinen der Sterngucker zu gelangen, müsst ihr außenherum gehen, da diese sich auf einer Anhöhe befinden. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Um zu den Ruinen der Sterngucker zu gelangen, müsst ihr außenherum gehen, da diese sich auf einer Anhöhe befinden. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Ruinen der Sterngucker – Fundort

Um die Ruinen der Sterngucker zu finden, müsst ihr euch zum Berggipfel der Riesen begeben. Hierfür müsst ihr schon relativ weit in der Hauptgeschichte fortgeschritten sein, denn ihr erreicht diesen nur über den Aufzug von Rolt.

Am Berggipfel müsst ihr euch in Richtung des eisernen Sees auf die rechte Seite begeben und dort die Anhöhe hinaufsteigen. Nun könnt ihr den westlichen Weg entlanggehen, bis ihr zu einer Brücke kommt, die ihr überqueren müsst. Biegt danach links ab und ihr findet die Ruinen der Sterngucker.

Solltet ihr dabei Probleme haben, zeigen wir euch hier dem gesamten Verlauf der Quest im folgenden Video:

Geisterquallen-Rätsel lösen und Schwester finden

Dort angekommen trefft ihr auf Aureliette, eine schwebende Geisterqualle. Sie wartet direkt neben dem Zugang zum unterirdischen Bereich. Dieser ist solange durch ein Siegel versperrt, bis ihr das Rätsel von Aureliette gelöst habt.

Sie erzählt von selbst, dass sie nach ihrer Schwester Aurelia sucht, um gemeinsam die Sterne anzusehen. Im Idealfall habt ihr Aurelia sogar schon dabei und mit euch hat sie (zumindest passiv) schon sehr viele Abenteuer erlebt.

Denn Aurelia ist die Geisterqualle, die ihr als Geisterasche von Roderika erhalten habt. Roderika hilft euch, die Geisteraschen zu verbessern und befindet sich entweder in der Hütte am Sturmhügel von Limgrave oder bereits in der Tafelfestrunde. Ihr Standort hängt von eurem Spielfortschritt ab.

Führt die beiden Schwestern wieder zusammen, um für ein bisschen Glück in der Welt von Elden Ring zu sorgen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Führt die beiden Schwestern wieder zusammen, um für ein bisschen Glück in der Welt von Elden Ring zu sorgen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Wählt also Aurelia im Inventar aus und ruft sie neben Aureliette herbei, um die beiden wieder zu vereinen. Auch wenn sich die Schwestern nun gefunden haben, könnt ihr Aurelia weiterhin als Geisterqualle im Kampf beschwören.

Belohnung in den Ruinen der Sterngucker

Von den Schwestern erhaltet ihr die Geste „Pirouette“ und es bricht das Siegel, welches den unterirdischen Eingang versperrt hat. Geht also nun hinunter und öffnet die Türe.

Dahinter verbirgt sich eine Schatztruhe, welche den Talisman „Urschimmersteinklinge“ beinhaltet (auch, wenn er wie ein Schwert aussieht). Mit diesem verbraucht ihr beim Zaubern zwar weniger FP, allerdings senkt dieser gleichzeitig auch eure LP-Leiste um fast 300 LP.

Dieses Video zu Elden Ring schon gesehen?
Elden Ring | Story-Trailer

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Elden Ring
  3. Ruinen der Sterngucker finden und Geisterquallen-Rätsel lösen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website