V Rising

V Rising | Verstärken-Quest: Hölzernes Versteck herstellen

von Manuel Karner (Sonntag, 29.05.2022 - 16:39 Uhr)

Um mit "Verstärken" einen der ersten Aufträge von V Rising zu erfüllen, müsst ihr ein Hölzernes Versteck herstellen. Doch so gründlich ihr das Baumenü auch durchsucht, ihr werdet nicht fündig. Das hat einen einfachen Grund, dem wir in diesem Guide auf die Spur gehen.

Die ersten Quests widmen sich ganz dem Ausbau eures Domizils. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die ersten Quests widmen sich ganz dem Ausbau eures Domizils. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Die Quest "Verstärken"

Habt ihr das Burgherz in V Rising gebaut und rundherum für offenes Gelände gesorgt, erhaltet ihr die Quest "Verstärken", die sich ganz auf den weiteren Ausbau eures Domizils beschränkt. Die Missionsbeschreibung lautet wie folgt: "Um mich und mein Hab und Gut zu schützen, errichtete ich Mauern um mein Territorium und bereitete mir einen Platz zum Ausruhen vor".

Folgende Bedingungen müsst ihr für den Abschluss der "Verstärken"-Quest erfüllen:

  • Schützt euer Gebiet, indem ihr drei Palisaden errichtet.
  • Platziert einen Holzsarg.
  • Platziert ein Hölzernes Versteck.

Erst wenn ihr diese drei Punkte erledigt habt, gilt die Mission als abgeschlossen und ihr erhaltet als Belohnung die Blaupause Grundlegendes Handwerk & Veredelung.

Ihr müsst also zunächst jede Menge Sägeholz beschaffen. Vorzugsweise solltet ihr dafür eure Knochenäxte verwenden, weil diese einen Bonus auf das Fällen von Bäumen gewähren. Zerstört auch gleich ein paar Pflanzen und Büsche, um Pflanzenfasern zu sammeln.

Eine Palisadenwand kostet euch 80 Sägeholz und 30 Pflanzenfasern. Ihr benötigt also mindestens 240 Sägeholz und 90 Pflanzenfasern, um den ersten Missionspunkt abschließen zu können. Palisadenwände schützen eure Gerätschaften davor Schaden zu nehmen und halten feindliche NPCs fern. Ein Holzsarg wird aus 180 Sägeholz hergestellt. Er dient als Respawn-Punkt. Sofern ihr in der offenen Spielwelt den Tod findet, könnt ihr hierher zurückkehren.

Hölzernes Versteck bauen

Mit "Hölzernes Versteck" ist eigentlich die "Kleine Kiste" gemeint. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Mit "Hölzernes Versteck" ist eigentlich die "Kleine Kiste" gemeint. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Auf zum letzten Missionspunkt: Dem Hölzernen Versteck. Doch wo ist dieses Ding bloß? Ihr könnt das Baumenü nach einem Hölzernen Versteck durchsuchen, aber finden werdet ihr es nicht. Der Grund liegt an einem Übersetzungsfehler: Gemeint ist lediglich eine Kleine Kiste. Sie bietet Platz für 14 Gegenstände und lässt sich im Baumenü ebenso wie die Palisadenwände und der Holzsarg unter "Grundlegendes" vorfinden.

Für den Bau der Truhe müsst ihr 150 Sägeholz beschaffen. Stehen die drei Palisadenwände und der Holzsarg, und ist schlussendlich auch die Kleine Kiste innerhalb eures Territoriums platziert, gilt die Mission als abgeschlossen und ihr könnt unverzüglich der nächsten Quest nachgehen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. V Rising
  3. Verstärken-Quest: Hölzernes Versteck herstellen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website