Diablo Immortal

Diablo Immortal | Waffen und Rüstungen upgraden

von Alexander Gehlsdorf (Donnerstag, 09.06.2022 - 17:03 Uhr)

Gefundene Ausrüstung könnt und müsst ihr in Diablo Immortal beim Schmied verbessern. Das gelingt, indem ihr sämtliche Items, die ihr nicht selbst tragen wollt, zerlegt und wiederverwertet. Wir erklären euch die wichtigsten Systeme rund um das Upgraden eurer Items.

Denkt daran, regelmäßig eure Ausrüstung beim Schmied aufzuwerten. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Denkt daran, regelmäßig eure Ausrüstung beim Schmied aufzuwerten. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Ausrüstung wiederverwerten

Sammelt grundsätzlich alle Items ein, die euch vor die Füße fallen. Dazu zählen auch gewöhnliche (weiße) sowie magische (blaue) Items. Ihr könnt es euch deutlich einfacher machen, indem ihr das Automatische Aufheben aktiviert. Die Option dafür findet ihr unter Einstellungen -> Allgemein.

Gewöhnt euch anschließend an, jedes Mal dem Schmied einen Besuch abzustatten, wenn ihr euch in einer Siedlung befindet oder euer Inventar voll sein sollte. Sprecht mit dem Schmied, klickt auf Dienste und setzt alle drei Häkchen bei Alles wiederverwerten.

Setzt die Häkchen, um mit wenigen Klicks euer gesamtes Inventar zu recyclen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Setzt die Häkchen, um mit wenigen Klicks euer gesamtes Inventar zu recyclen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Vorher solltet ihr natürlich überprüfen, ob sich nicht eventuelle Upgrades unter den gefunden Items verbergen. Items, die besser als eure aktuelle Ausrüstung sind, werden mit grünen Pfeilen markiert.

Für das Wiederverwerten eurer Items erhaltet ihr Schrottmaterialien und weitere Ressourcen, mit denen ich schließlich eure besten Ausrüstungsgegenstände weiter verbessern könnt.

Items beim Schmied verbessern

Eure Waffen und Rüstungen, die in Diablo Immortal als Loot droppen, befinden sich standardmäßig auf Rang 1. Durch kontinuerliches Upgraden können die primären Attribute dieser Items jedoch weiter verbessert werden.

Durch das Aufwerten eurer Items erhöht ihr die primären Attribute des jeweilgen Gegenstands. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Durch das Aufwerten eurer Items erhöht ihr die primären Attribute des jeweilgen Gegenstands. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Nehmt dafür abermals die Dienste des Schmiedes wahr und wählt an der linken Seite den Reiter Aufwerten. In den ersten Spielstunden sind für das Aufwerten Schrottmaterialien, Magischer Staub und Gold nötig. Je höher der Rang des Items, desto teurer ist auch das Aufwerten.

Konzentriert euch deshalb am besten darauf, all eure Items gleichmäßig aufzuwerten, statt eure gesamten Ressourcen in ein einziges Item zu stecken.

Bereits aufgewertete Items ersetzen

Egal welche und wie viele Items ihr aufwertet, eure Ressourcen sind nie verschwendet, da ihr die Upgrades auf neue Items übertragen könnt. Habt ihr etwa bereits eine Waffe auf Rang 4 aufgewertet und findet danach eine noch bessere, legendäre Waffe, werden auf Wunsch alle Upgrades übernommen, sobald ihr die neue Waffe ausrüstet.

Diablo Immortal: 7 unschlagbare Einsteiger-Tipps

Eure neue Waffe wird also automatisch auf Rang 4 verbessert, insofern ihr euch dafür entscheidet. Sämtliche Upgrades des alten Items gehen dabei natürlich verloren und es wird auf Rang 1 zurückgesetzt. Ihr könnt also zu jeder Zeit bedenkenlos eure aktuelle Ausrüstung upgraden, auch wenn ihr später im Spiel noch bessere Items finden werdet.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Diablo Immortal
  3. Ausrüstung verbessern

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website