Familientipps

Camper – Bedeutung des Begriffs im Gaming

von Josua Schneider (Mittwoch, 13.07.2022 - 16:30 Uhr)

Camping ist eine beliebte Urlaubsaktivität. Im Gaming sind Camper allerdings gar nicht gerne gesehen, denn hier bedeutet dieser Begriff etwas ganz anderes. Wir erklären euch in diesem Artikel, was ein Camper ist und warum man sich damit unbeliebt macht.

Wenn ihr die Bedeutung dieses Begriffs kennt, seid ihr in diesem Artikel bald keine Camper mehr. (Bildquelle: Pixabay, Bearbeitung spieletipps)
Wenn ihr die Bedeutung dieses Begriffs kennt, seid ihr in diesem Artikel bald keine Camper mehr. (Bildquelle: Pixabay, Bearbeitung spieletipps)

Was versteht man unter einem Camper?

Wenn man Campen geht, sucht man sich im Normalfall einen Platz, an dem man sein Zelt aufschlägt. Auch im Gaming bezeichnet Camper eine Person, die eine bestimmte Stelle im Spiel nicht mehr verlassen möchte. Camper zeichnen sich also dadurch aus, dass sie sich nicht viel vom Fleck bewegen und nur einen Ort bewachen.

Das kann für Gegenspieler sehr frustrierend und auch eintönig sein. Vor allem, wenn Camper für die Gegenspieler unerreichbar sind, entsteht ein unfaires Szenario, das den Spielspaß gewaltig schmälert. Außerdem bedeutet Camping oft einen geringen Aufwand für die Camper für maximale Erfolge. Für ein faires Spiel ist es deswegen eine wichtige Aufgabe der Entwickler, Camping nicht zu ermöglichen.

Warten und schießen - mehr steckt oftmals nicht hinter Camping. Darum ist es in Spielen wie Overwatch auch nicht gerne gesehen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Warten und schießen - mehr steckt oftmals nicht hinter Camping. Darum ist es in Spielen wie Overwatch auch nicht gerne gesehen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Die schlimmste Art des Campers sind die sogenannten Spawn-Camper. Damit werden Camper bezeichnet, die den Spawnpunkt des Gegners bewachen und jeden direkt beim Einstieg wieder aus dem Spiel nehmen. Für die Opfer des Spawn-Campings bedeutet das vor allem, dass sie nur tatenlos zusehen können, wie sie das Spiel verlieren. Das ruft verständlicherweise großen Frust hervor und erstickt jeglichen Spielspaß im Keim.

Was kann man gegen Camper tun?

Viele Spiele ermöglichen glücklicherweise, Camper für ihre Taten zu bestrafen. Am besten ist es, wenn man den Camper von seinem Platz entfernt. Camping ist unangenehm, doch auch sehr vorhersehbar. Das bedeutet, dass man mit Teamarbeit und Vorbereitung Camper in ihre Schranken weisen kann. Das ist leider keine Erfolgsgarantie, sonst wären Camper bei weitem nicht so verbreitet.

Eine andere Möglichkeit ist, dieses Verhalten zu melden. Viele Spiele ermöglichen es, Spieler für Fehlverhalten anzuzeigen. Dazu gehört nicht nur Campen, sondern auch das Verwenden von Cheats und beleidigendes Verhalten. Eine solche Meldung hat zwei Konsequenzen: Zum einen werden Camper in irgendeiner Form bestraft, zum anderen erfahren die Entwickler so, dass sie ihr Spiel eventuell anpassen sollten.

Spiele wie Overwatch ermöglichen es inzwischen, Fehlverhalten wie Camping oder Beleidigungen zu melden. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Spiele wie Overwatch ermöglichen es inzwischen, Fehlverhalten wie Camping oder Beleidigungen zu melden. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Wenn Camping besonders leicht ist, liegt die Verantwortung vor allem bei den Entwicklern. Wird Spielern starkes Camping ermöglicht, sollten Entwickler dies schnell mit einem entsprechenden Patch beheben. Sonst riskieren sie, dass ihrem Spiel der Spielspaß und damit die Spieler verloren gehen.

Ihr wollt noch mehr über Gamer-Sprache erfahren?
Dann schaut euch unsere Liste mit Gaming-Begriffen an, in der wir euch alle wichtigen Abkürzungen und Wörter erklären.

Beispiele für die Verwendung des Begriffs Camper

  • Da hinten campt schon wieder einer!

  • Dieses Spawn-Camping geht mir echt auf den Keks!

  • Zum Glück sind sie mit dem neuen Patch die Camper losgeworden.

  • Diese blöden Camper!

  • Diese Map lädt ja geradezu zum Campen ein.

Nicht nur Camping ist im Gaming ungern gesehen. Es gibt eine Menge anderer ungeschriebener Regeln. Mit dem folgenden Video klären wir euch über die wichtigsten Gebote des gemeinsamen Spielens auf:

Die 10 Gebote des Online-Multiplayer Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Familientipps
  3. Camper - Bedeutung des Begriffs im Gaming

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website