Familientipps

Loot – Bedeutung des Begriffs im Gaming

von Josua Schneider (aktualisiert am Donnerstag, 21.07.2022 - 14:42 Uhr)

"Looten und Leveln - Das muss drin sein in 'nem Spiel". Loot ist eine sehr weit verbreitete Spielmechanik. Doch was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Wir verraten euch in diesem Artikel die Bedeutung des Wortes Loot und was alles gelootet werden kann.

Loot - in diesem Artikel könnt ihr die Bedeutung dieses Wortes looten. (Bildquelle: Pixabay, Bearbeitung spieletipps)
Loot - in diesem Artikel könnt ihr die Bedeutung dieses Wortes looten. (Bildquelle: Pixabay, Bearbeitung spieletipps)

Was bedeutet Loot?

Das englische Wort Loot ('lut' ausgesprochen) steht für das Substantiv 'Beute' oder auch das Verb 'plündern'. Loot steht also für etwas, das im Spiel erbeutet wird.

Neben EP können besiegte Gegner auch Gegenstände fallenlassen. Diese Gegenstände werden dann als Loot bezeichnet. Loot kann aber auch in der Spielwelt gefunden werden. Das Sammeln (und Horten) dieser Gegenstände wird 'looten' genannt.

Ziel des Lootens ist meist, den eigenen Spielcharakter zu verbessern. Entweder findet man bessere Ausrüstungsgegenstände oder auch Materialien, um diese herzustellen oder sich damit zu heilen und zu buffen. Mancher Loot ist aber auch einfach dafür da, beim nächsten Händler verkauft zu werden.

In Borderlands 2 kann man Loot so markieren, dass man mit einem Knopfdruck alles verkauft. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
In Borderlands 2 kann man Loot so markieren, dass man mit einem Knopfdruck alles verkauft. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Loot-Seltenheit

Loot kommt in verschiedenen Seltenheitsstufen daher. Dafür haben sich in Zocker-Sprache auch verschiedene Bezeichnungen etabliert:

  • Common ('kommen' ausgesprochen) heißt gewöhnlich und bezeichnet Loot, der sehr häufig vorkommt. Meist ist dieser Loot Schrott, der zum Verkaufen gedacht ist.

  • Uncommon ('ankommen' ausgesprochen) heißt ungewöhnlich und bezeichnet Loot, der etwas seltener und besser ist als gewöhnlicher Loot.

  • Rare ('Rär' ausgesprochen) heißt selten und bezeichnet auch seltenen Loot.

  • Epic heißt episch und solcher Loot ist noch seltener als selten.

  • Legendary ('ledschendärie' ausgesprochen) bedeutet legendär. Dieser Loot ist so selten, dass er in manchen Spiele als Statussymbol gehandhabt werden kann, da sein Fund oft mit Aufwand verbunden war.

Ihr wollt noch mehr über Gamer-Sprache erfahren?
Dann schaut euch unsere Liste mit Gaming-Begriffen an, in der wir euch alle wichtigen Abkürzungen und Wörter erklären.

Beispiele für die Verwendung des Begriffs Loot

  • Du hast da Loot übersehen.

  • Der hat mal wieder nur langweiligen Loot gedroppt.

  • Ich mag looten, aber zuviel Loot macht das Spiel auch wieder kaputt.

  • Ich bin hier nur für den Loot.

Spiele mit Loot

Es gibt eine Menge Spiele, die ein Lootsystem etablieren. Loot spricht den menschlichen Sammeltrieb an und kann darum den Spielspaß verstärken.

Vor allem in Rollenspielen wie Elden Ring ist Loot ein gern gesehener Gast. Aber auch Spiele ohne Rollenspielmechaniken können Loot beinhalten, beispielsweise kann man im Spiel The Quarry Tarot-Karten sammeln.

Habt ihr geglaubt, Spielen bedeutet Chaos und es gibt keine (Anstands-)Regeln? Da habt ihr euch geirrt. Mit dem folgenden Video klären wir euch über die wichtigsten Gebote des gemeinsamen Spielens auf:

Die 10 Gebote des Online-Multiplayer Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Familientipps
  3. Loot - Bedeutung des Begriffs im Gaming

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website