Stray

Stray | Spieldauer und Umfang

von Olaf Fries (Dienstag, 19.07.2022 - 15:25 Uhr)

Im Third-Person-Adventure Stray spielt ihr eine Katze in einer neonbefüllten Cyberpunk-Welt. Euer Ziel ist es nach Hause zu finden. Aber wie lange dauert die Reise durch diese seltsame, aber sehr interessante Welt? Im Folgenden listen wir euch alle Kapitel auf und verraten euch die Spielzeit des Indie-Games.

In Stray erkundet ihr die Welt aus der Sicht einer Katze. (Bildquelle: Annapurna Interactive)
In Stray erkundet ihr die Welt aus der Sicht einer Katze. (Bildquelle: Annapurna Interactive)

Spielzeit & Kapitelübersicht von Stray

Stray, was vom Entwickler BlueTwelve stammt und Publisher Annapurna Interactive kommt, beinhaltet insgesamt 12 Kapitel.

Während dieser Zeit müsst ihr kleine Rätsel lösen, Codes für Türen und Tresoren herausfinden, Stealth-Sektionen meistern, leichte Jump’n’Run-Abschnitte absolvieren und euch natürlich wie eine Katze verhalten.

Die Spielzeit beläuft sich auf circa fünf bis sechs Stunden. Im Folgenden listen wir euch alle 12 Kapitel auf:

  1. Innerhalb der Mauer
  2. Totenstadt
  3. Die Wohnung
  4. Die Slums
  5. Die Dächer
  6. Die Slums - Teil 2
  7. Sackgasse
  8. Die Kanalisation
  9. Ameisendorf
  10. Stadtzentrum
  11. Gefängnis
  12. Kontrollraum

Stray gehört übrigens zu den kostenlosen PS-Plus-Spielen, wenn ihr ein Extra- oder Premium-Abonnent seid.

Im folgenden Trailer könnt ihr einen ersten Einblick des Katzen-Abenteuers Stray erhalten:

Stray: Trailer zum knuddeligen Katzen-Abenteuer

Spielzeit für 100%

Wenn ihr alle Trophäen und Erfolge in Stray freischalten wollt, benötigt ihr praktisch nur einen Spieldurchlauf.

Allerdings sind zwei Spieldurchläufe von Vorteil, da ihr einen Lauf für alle Sammelobjekte und den anderen Spieldurchlauf für den Speedrun nutzen solltet. Für den Speedrun müsst ihr Stray in unter zwei Stunden durchspielen, dafür erhaltet ihr die Trophäe "Speedy Katzalo".

Die Spieldauer für 100% liegt bei circa acht bis neun Stunden. Für die Trophäe "Produktiver Tag" müsst ihr übrigens eine Stunde lang schlafen, was die Spielzeit für die 100% natürlich etwas verlängert, aber den Realismus des Katzenalltags dafür verstärkt.

Stray wurde 2020 angekündigt und ist seither ein mit Vorfreude erwartetes Spiel. Auch in unserem Test von Stray gibt es eine sehr positive Bewertung, es sollte für jeden Katzen-Liebhaber definitiv auf der Wunschliste stehen.

Ihr könnt euch innerhalb der Spielwelt nämlich ganz genau wie eine Katze verhalten, beispielsweise euch an unterschiedlichen Dingen kratzen und selbst eigenständig "meown", wofür es extra einen designierten Knopf gibt.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Stray
  3. Spielzeit und Kapitelübersicht

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website