Familientipps

Ragequit – Bedeutung des Begriffs im Gaming

von Josua Schneider (Dienstag, 19.07.2022 - 17:15 Uhr)

Wenn Mitspieler ragequitten, kann das die Spielerfahrung aller Zocker vermindern. Moment... Was heißt Ragequit überhaupt? In diesem Artikel beantworten wir euch diese Frage und erklären euch, warum Ragequits eher vermieden werden sollten.

Wenn ihr die Bedeutung dieses Wortes kennt, müsst ihr zukünftig keine Unterhaltung mit Gamern durch einen Ragequit beenden. (Bildquelle: Pixabay, Bearbeitung spieletipps)
Wenn ihr die Bedeutung dieses Wortes kennt, müsst ihr zukünftig keine Unterhaltung mit Gamern durch einen Ragequit beenden. (Bildquelle: Pixabay, Bearbeitung spieletipps)

Was ist ein Ragequit?

Ragequit ist englisch und wird 'Räidschquid' ausgesprochen. Das Wort hat keine direkte Übersetzung, bedeutet aber soviel wie 'wütend das Spiel verlassen'.

Ragequits bedeuten meistens, dass Spieler aus Frust ihr Spiel schließen. Auslöser für einen Ragequit sind oftmals lang anhaltende Serien von verlorenen Spielen oder frustrierende Spielmechaniken.

Meist ist ein Ragequit eine Kurzschlussreaktion. Da am PC mit der Tastenkombination Alt und F4 Spiele sofort geschlossen werden, ist hier ein Ragequit besonders einfach. Darum wird Ragequitten auch manchmal Alt-F-Vieren genannt. Jedoch kann man auch an der Konsole ragequitten, zum Beispiel indem man sie ausschaltet.

Mit einem Klick wäre es vorbei... Aber Ragequits sind auch keine Lösung. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Mit einem Klick wäre es vorbei... Aber Ragequits sind auch keine Lösung. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Was ist das Problem an Ragequits?

In Online- und Mehrspielertiteln ist ein Ragequit stets damit verbunden, dass man sein Team alleine zurücklässt. Aus diesem Grund ist ein Ragequit im Mehrspieler ungern gesehen. Ein wenig ist das vergleichbar mit dem frustrierten Umwerfen des Spielbretts bei Mensch-ärgere-dich-nicht.

Im Einzelspieler ist ein Ragequit natürlich auch möglich. Da hier aber kein Team leidtragend ist, ist ein Ragequit in Einzelspieler-Spielen weniger negativ besetzt. Es gibt sogar psychologische Befunde, dass ein Ragequit hilfreich sein kann, um das Spiel nach einer Pause erfolgreich fortzuführen.

Im (englischen) Video von DarylTalksGames könnt ihr die psychologischen Vorteile von Ragequits erfahren:

Wie vermeidet ihr Ragequits?

Ragequits sind immer mit starken Gefühlen wie Frust verbunden. Darum ist es wichtig, diese Gefühle wahrzunehmen und ihnen nicht die Kontrolle zu überlassen. Wenn ihr Frust und Wut aufkeimen spürt, hilft oftmals schon ein kurzes Durchatmen und eine Pause.

Wenn die Emotionen auch nach einer kurzen Verschnaufpause existieren, solltet ihr das Spiel bei der nächsten Gelegenheit beenden. Sollte das vorzeitige Beenden nicht möglich sein, erinnert euch daran, dass ihr eurem Team mit eurer Anwesenheit immer noch eine größere Hilfe seid als wenn ihr ragequittet.

Aber auch wenn ihr selbst Opfer eines Ragequitters seid, ist das kein Weltuntergang. Jeder macht Fehler und geht damit unterschiedlich um. Und ein Ragequit muss auch nicht heißen, dass euer Team nun verlieren muss. Im Gegenteil: Das ist eine Gelegenheit, eure Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und in Unterzahl trotzdem zu siegen.

Ihr wollt noch mehr über Gamer-Sprache erfahren?
Dann schaut euch unsere Liste mit Gaming-Begriffen an, in der wir euch alle wichtigen Abkürzungen und Wörter erklären.

Beispiele für die Verwendung des Begriffs Ragequit

  • Ich ragequitte gleich.

  • Na toll, ein Ragequit... gg

  • Das Spiel habe ich geragequittet.

  • Ich glaube, unser Gegner hat eben geragequittet.

  • Bei dem Gecheate kann ich auch gleich ragequitten.

Habt ihr geglaubt, Spielen bedeutet Chaos und es gibt keine (Anstands-)Regeln? Da habt ihr euch geirrt. Mit dem folgenden Video klären wir euch über weitere wichtige Gebote des gemeinsamen Spielens auf:

Die 10 Gebote des Online-Multiplayer Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Familientipps
  3. Ragequit - Bedeutung des Begriffs im Gaming

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website