Xbox Series X

Xbox | Quick Resume ausschalten - geht das?

von Olaf Fries (Dienstag, 26.07.2022 - 17:45 Uhr)

Quick Resume ist ein neues Feature, das durch die Xbox Series X|S von Microsoft eingeführt wurde. Im Folgenden erklären wir euch was Quick Resume ist und ob ihr es manuell ausschalten könnt.

Die Xbox Series X|S bietet das Feature Quick Resume. (Bildquelle: Microsoft)
Die Xbox Series X|S bietet das Feature Quick Resume. (Bildquelle: Microsoft)

Was ist Xbox Quick Resume?

Wie bereits gesagt, Quick Resume ist ein neues Feature auf der Xbox Series X|S, aber was macht es? Mithilfe dieses Features könnt ihr in eurem Spiel genau dahin zurückkehren, wo ihr es verlassen habt.

Wenn ihr von einem Game ins andere wechselt, speichert die Konsole den Stand des aktuellen Spiels. Wenn ein Quick Resume-Status für ein Spiel, zu dem ihr wechselt, ebenfalls Quick Resume verfügt, wird dieser Status von der Konsole für euch geladen.

Hierdurch könnt ihr genau dort weiterspielen, wo ihr aufgehört habt, ganz ohne Ladezeiten oder Wartezeiten. Das funktioniert nicht nur bei einem laufenden Spiel, wie es bereits auf der Xbox One funktionierte, sondern für jedes Game, was ihr auf der Series X|S installiert habt und das Feature unterstützt.

Prinzipiell funktioniert es so, dass die Konsole den Speicherstand immer in einen Cache auf der Festplatte schreibt und dadurch dann sofort wieder darauf zugreifen kann. Wenn ihr mehr Spiele auf eurer Konsole installieren möchtet, könnt ihr übrigens den Speicher der Series X|S erweitern.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.02.2023 23:13 Uhr

Es ist sogar möglich, dass ihr die Konsole vom Strom nehmt, später wieder anschließt und die Speicherstände vom Quick Resume-Feature weiterhin genauso wie vorher vorhanden sind.

Es können jedoch nicht endlos viele Spiele gestartet werden, irgendwann ist der Cache voll und die Konsole schafft Platz, indem sie andere Games aus dem Cache entfernt. Dabei handelt es sich um die Spiele, die ihr am längsten nicht gestartet habt.

Das Quick Resume-Feature ermöglicht den Series X|S-Konsolen das Speichern von drei Spielständen für Series X|S-Spielen. Da Xbox One, Xbox 360 und die originalen Xbox-Konsolentitel weniger Speicherplatz verwenden, kann die Konsolen mehr als drei Spielstände von ihnen speichern. Es hängt also von den Spielen ab, wie viele Speicherstände im Cache Platz finden.

Switch Online, Xbox Game Pass und PS Plus – das bieten euch die Abo-Dienste Abonniere uns
auf YouTube

Quick Resume deaktivieren - geht das?

Leider haben einige Spiele manchmal mit diesem Feature ihre Probleme und Quick Resume funktioniert nicht immer so, wie es eigentlich soll. Wenn ihr zu einem Spiel mit Quick Resume zurückkehrt, kann es bei wenigen Spielen vorkommen, dass ihr euch plötzlich an einem früheren Zeitpunkt des Games wiederfindet.

Wenn sowas geschieht, dann solltet ihr einen früheren Spielstand manuell laden. Dabei kann es sich entweder um einen Auto Save-Speicherstand oder einen von euch manuell angelegten Spielstand handeln. Ihr solltet deswegen sicherheitshalber immer manuell speichern, bevor ihr das Spiel wechselt.

Aufgrund der manchmal auftretenden Probleme fragen sich viele Xbox-Nutzer, ob Quick Resume deaktiviert werden kann? Wir beantworten die Frage kurz und schmerzlos: Nein! Leider ist es nicht möglich, dass ihr manuell dieses Feature an- und ausschalten könnt.

PS5 & Xbox Series X|S: Die 9 besten Next-Gen-Features

PS5 & Xbox Series X|S: Die 9 besten Next-Gen-Features
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Xbox Series X
  3. Quick Resume deaktivieren
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website