Two Point Campus

Two Point Campus | Freundschaft entwickeln und Romanzen fördern

von Laura Heinrich (Donnerstag, 11.08.2022 - 16:08 Uhr)

In Two Point Campus müssen eure Studenten Freundschaften und Beziehungen pflegen. Und falls es besonders gut lauft, entwickelt sich eine Beziehung zu einer Romanze. Wie ihr die Beziehungen fördern könnt, zeigen wir euch hier.

Wenn ihr in Two Point Campus über ein Objekt fahrt, könnt ihr sehen, welchen Einfluss es auf die Beziehung der Studenten hat. (Bildquelle: Screenshot spieletipps.de)
Wenn ihr in Two Point Campus über ein Objekt fahrt, könnt ihr sehen, welchen Einfluss es auf die Beziehung der Studenten hat. (Bildquelle: Screenshot spieletipps.de)

Freundschaft und Beziehung entwickeln

In Two Point Campus dürfen neben dem Studieren soziale Interaktionen nicht vergessen werden. Die Studenten brauchen Sozialkontakte, um einen glücklichen Zustand zu erreichen und zu halten. Natürlich gibt es unter den Studenten einige Ausnahmen, welche "Scheu" als Charaktereigenschaft besitzen, aber für die gibt es ebenfalls Lösungen.

Baut das Studierendenzentrum und den Aufenthaltsraum, um den Studenten einen Platz zum Entspannen und zum Feiern zu bieten. Dort könnt ihr im Laufe des Spiels verschiedene Events und Partys starten und so, den Menschen die Möglichkeit geben, Freundschaften zu entwickeln.

Platziert daher Objekte im und um das Unibegäude, die für mehr als eine Person geeignet sind. Dazu zählen zum Beispiel der Spieltisch für zwei Spieler, die Tanzfläche oder der Kicker. Die spielenden Studenten werden leicht eine Beziehung zueinander aufbauen und diese auf Dauer vertiefen.

Um den Beziehungsstatus eines Studenten einzusehen, könnt ihr ihn anklicken und im Menü auf das Sprechblasensymbol drücken. Dort seht ihr nun unter „Beziehungen“ alle Personen mit denen der Student befreundet ist und wie vertieft die Freundschaft bereits ist. Dabei gibt es die Stufen ein bis zwei, zwei bis drei und drei bis vier.

Beziehungen und Romanzen fördern

Damit eure Studenten erste Liebeserfahrungen machen, müsst ihr sie in Form von Liebesobjekten unterstützen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps.de)
Damit eure Studenten erste Liebeserfahrungen machen, müsst ihr sie in Form von Liebesobjekten unterstützen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps.de)

Ihr könnt auch außerhalb der Räume die Freundschaften und Beziehungen fördern. Im Baumenü findet ihr links eine Kategorie mit einem Sprechblasen-Symbol. Dort findet ihr die Beziehungsobjekte. Hierbei handelt es sich um Bänke, Tische, Wasserspender und vieles mehr - eben alles, wo man ins Gespräch kommt.

Für die Romantiker gibt es noch eine besondere Variante. Die Romanzenobjekte sind unschwer zu erkennen, denn sie sind fast alle rosarot gehalten oder haben das Wort „Liebe“ im Namen. Dazu zählen unter anderem folgende Objekte:

  • Der Cabrio-Tisch
  • Liebestrompete
  • Statue der Liebe
  • Liebesbank
  • Rosengarten
  • Baumbank
  • Esstisch für zwei (nur im Studierendenzentrum)

Verliebte Personen interagieren automatisch mit den obengenannten Objekten, daher müsst ihr sie lediglich bereitstellen, am besten mehrfach. Denn auch hier gibt es unterschiedliche Stufen zwischen den Liebespaaren. Von der Datingphase bis zur Seelenverwandtschaft. In den meisten Fällen müsst ihr Kudosh ausgeben, um die Objekte überhaupt erst einmal freizuschalten.

Dieses Video zu Two Point Campus schon gesehen?
Two Point Campus: Die 6 besten Einsteigertipps Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Two Point Campus
  3. Freundschaft entwickeln und Romanzen fördern

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website