Thymesia

Thymesia | Die besten Talente für Standardgegner und Bosskämpfe

von Manuel Karner (Donnerstag, 18.08.2022 - 21:51 Uhr)

In Thymesia beschert euch jeder Stufenaufstieg einen Talentpunkt, den ihr entweder in ein neues Talent stecken oder in ein bestehendes Talent investieren könnt, um es zu verbessern. Doch nicht alle Talente sind nützlich oder eignen sich für jede Situation. In diesem Guide stellen wir euch die besten Talente mit ihren Eigenschaften vor.

Jeder Stufenaufstieg schaltet einen Talentpunkt für Corvus frei. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Jeder Stufenaufstieg schaltet einen Talentpunkt für Corvus frei. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Wie erhalte ich Talentpunkte?

Durch das Besiegen von Gegnern erhaltet ihr sogenannte Erinnerungssplitter. Tragt ihr eine gewisse Anzahl davon mit euch herum, könnt ihr sie bei einem Seelenthron nutzen, um eure Attribute (Stärke, Vitalität, Seuche) zu verbessern, was einem Stufenauftieg gleichkommt. Dabei erhöht sich mit jedem Levelaufstieg die notwendige Menge von Erinnerungssplittern für einen weiteres Level-Up.

Habt ihr ein Attribut gesteigert, schaltet ihr bis zu einem Maximum von 24 Talenten automatisch einen Talentpunkt frei. Talente können euch sowohl passive, als auch aktive Vorteile im Kampf verschaffen - allerdings sind einige davon je nach Situation nützlicher als andere. Beispielsweise lohnen sich bestimmte Talente bei Bosskämpfen, auf die ihr anderenfalls verzichten könnt - und umgekehrt. Glücklicherweise könnt ihr Talente beim Seelenthron stets ohne Kosten zurücksetzen und stattdessen andere Talente aktiveren.

Die besten Talente für (fast) jede Situation

Abseits von Bosskämpfen könnt ihr auf andere Talente setzen. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Abseits von Bosskämpfen könnt ihr auf andere Talente setzen. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Anmerkung:
Selbstverständlich kommt es bei der Auswahl von Talenten nicht nur auf euren persönlichen Geschmack, sondern vor allem auf euren bevorzugten Kampfstil an. Wenn ihr beispielsweise gut ausweichen könnt, aber bei der Nutzung von Paraden oftmals scheitert, werdet ihr auch mit den nachfolgenden Talenten der Kategorie 'Paraden' wenig anzufangen wissen.

In der nachfolgenden Tabelle haben wir die nützlichsten Talente für euch zusammengefasst, die sich vor allem im Kampf gegen Standardgegner bezahlt machen:

Name Kategorie Benötigte Talente Beschreibung
Ausweichen und Aufschlitzen St.2 Säbel • Säbelangriffe St.1
• Säbelangriffe St.2
• Ausweichen und Aufschlitzen St.1
Erhöht den Schaden des Säbel- und Schlitzangriffs.
Heilsame Hinrichting St.2 Säbel • Hinrichtung
• Heilsame Hinrichtung St.1
Erhöht die nach einer erfolgreichen Hinrichtung regenerierte Energiemenge.
Waffen schärfen St.2 Säbel Waffen schärffen St.1 Erhöht den durch Säbelangriffe verursachten Schaden noch weiter.
Waghalsige Parade St. 2 Parieren • Parieren St.1
• Parieren St.2
• Waghalsige Parade St.1
Die Paradedauer wird weiter erhöht, der Parierschaden jedoch reduziert.
Schnellregeneration St.1 Ausweichen Keine Kommt schnell wieder auf die Beine.
Kurzklaue St.1 Klaue Lanklaue St.1 Vollführt eine Reihe von Klauenangriffen aus bis zu 3 Hieben.
Energetisierte Klauen St.2 Klaue Energetisierte Klauen St.1 Klauenangriffe, die Schaden verursachen, regienerieren eine größere Menge Energie.
Glück St.3 Strategien • Glück St.1
• Glück St.2
Die Drop-Rate von Gegenständen wird deutlich erhöht.

Darum sind diese Talente so nützlich:

  • Ausweichen und Aufschlitzen St.2 erhöht euren Nahkampfschaden deutlich und baut eure Angriffskette auf eine 5-Treffer-Kombo aus.
  • Mit Heilsame Hinrichtung St.2 regeneriert ihr nach jeder Hinrichtung Gesundheit und Energie. Da jeder Gegner nur über eine Hinrichtung ausgeschaltet werden kann, regeneriert ihr so jedes Mal etwas Leben und müsst weniger oft auf eure Tränke zurückgreifen.
  • Waffen schärfen St.2 steigert euren Nahkampfschaden noch weiter, wodurch sich Gegner noch schneller ausschalten lassen.
  • Waghalsige Parade St.2 steigert das Zeitfenster einer Parade und ist damit für alljene von großer Nützlichkeit, denen das Paraden in ihrer Standardform nicht oder nur selten gelingen will.
  • Schnellregeneration St.1: Schwere Angriffe bringen Corvus ins Taumeln, weshalb er in diesem Zustand angreifbar ist. Mit der Schnellregeneration könnt ihr Folgeangriffen schnell ausweichen.
  • Kurzklaue St.1: Die alternative Langklaue benötigt für ihren Einsatz jede Menge Zeit, die euch im Kampfgeschehen oft fehlt. Mit der Kurzklaue könnt ihr drei schnelle Treffer landen und seid Angriffen nicht so lange ausgeliefert.
  • Energetisierte Klauen St.2 sorgen für die nötige Energieregeneration, damit ihr Seuchenwaffen häufiger einsetzen könnt. Da ihr Klauenangriffe in jedem Kampf einsetzen müsst, um den Gegner zu Fall zu bringen, erhöhen sie eure Energie ganz nebenbei. Alternativ lässt sich auch das "Energetisierte Waffe St.2"-Talent empfehlen.
  • Gluck St.3: Wollt ihr eure Chance auf neue Seuchenwaffen und Zutaten erhöhen, solltet ihr dieses Talent nicht unbeachtet lassen.

Die besten Talente für Bosskämpfe

Viele Bosse versuchen euch mit kritischen Angriffen zuzusetzen. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Viele Bosse versuchen euch mit kritischen Angriffen zuzusetzen. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Bekommt ihr es in Thymesia mit einem Boss zu tun, könnt ihr viele Talente für Standardgegner beibehalten, während ihr andere aufgrund ihrer unbrauchbaren Vorteile durch geeignetere ersetzen solltet.

Beispielsweise benötigt ihr Heilsame Hinrichtung St.2 für Bosskämpfe nicht mehr, weil ihr den Boss erst am Ende des Kampfes (Ausnahme sind zwei Kampfphasen) hinrichtet, womit ohnehin keine Gesundheits- oder Energieregeneration erfolgt. Ein weiteres Beispiel stellt Glück St.3 dar. Das Talent macht sich lediglich beim Bezwingen vieler Gegner in kurzer Abfolge bezahlt. Spart die drei Talentpunkte für folgende, besser geeignete Talente auf:

Name Kategorie Benötigte Talente Beschreibung
Schrittsprung St.1 Ausweichen Keine Führt einen Schrittsprung aus, um kritische Angriffe zu unterbrechen.
Gleitklaue St.3 Klaue • Gleitglaue St.1
• Gleitklaue St.2
Bei einem Treffer, erhaltet ihr einen Stapel "Offensive"- und "Defensive"-Buff.
Abfangflügel St. 1 Feder • Federpfeil St.1
• Federpfeil St.2
Statt Federn zu schleudern vollführt ihr einen Nahkampfangriff, der kritische Treffer unterbrechen kann.

Darum sind diese Talente so nützlich:

  • Schrittsprung St.1 gewährt euch nicht nur die Fähigkeit mit der Ausweich-Taste kritische Treffer zu unterbrechen, sondern auch einen Gegenschlag einzuleiten. Da kritische Angriffe nicht geblockt werden können und ihr einigen davon durch Ausweichen kaum entgehen könnt, ist dieses Talent für Bosskämpfe von höchster Bedeutung.
  • Die Gleitklaue St.3 verschafft euch die Möglichkeit mit dem Schrittsprung garantiert große Wunden zu schlagen. Da kann auch der anschließende "Offensiv"- und "Defensiv"-Buff nicht schaden.
  • Abfangflügel St.1 dient als Alternative zum Schrittsprung und zur Gleitklaue. Der Angriff wird weniger kompliziert ausgeführt, richtet allerdings auch keinen Schaden an.
Dieses Video zu Thymesia schon gesehen?
Thymesia | Launch Trailer

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Dieses RPG-Epos lässt euch das Sommerloch vergessen

Das Sommerloch meint es dieses Jahr gut mit Rollenspiel-Fans. Am 29. Juli erscheint nämlich mit Xenoblade (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Thymesia
  3. Die besten Talente für Standardgegner und Bosskämpfe

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website