Genshin Impact

Genshin Impact | Tri-Lakshana-Kreaturen fotografieren

von Sergej Jurtaev (Montag, 29.08.2022 - 18:08 Uhr)

Bei dem Event „Schnitzen der Kindlichkeit“ in Genshin Impact gibt es unter anderem die Aufgabe „Tri-Lakshana-Kreaturen“, die zur Aktion „Durchstreifen des Dschungels“ gehört. Dabei müsst ihr bestimmte Kreaturen in drei verschiedenen Formen fotografieren. Wie ihr das schafft, könnt ihr euch in unserem Video ansehen!

Genshin Impact | Tri-Lakshana-Kreaturen fotografieren Abonniere uns
auf YouTube

So fotografiert ihr die Tri-Lakshana-Kreaturen

Nach dem Weltauftrag „Verschmähte Holzfigur“ erhaltet ihr das Hilfsmittel „Exquisiter Fotoapparat“, das ihr im Inventar anlegen müsst. Damit müsst ihr insgesamt 9 Fotos von Tri-Lakshana-Kreaturen machen. Ihr müsst aber nur drei Kreaturen finden und sie im Modus „Normal“, „Aktiviert“ und „Verdorrt“ ablichten. Um den Modus zu ändern, müsst ihr die Kreaturen mit Elementen treffen.

  • Das Elektro-Element aktiviert die Kreaturen.
  • Das Pyro-Element sorgt für den verdorrten Modus.
  • Das Dedro-Element stellt den normalen Modus wieder her.

Fundorte der Tri-Lakshana-Kreaturen

Es gibt mehr als nur drei Tri-Lakshana-Kreaturen, die ihr finden könnt. Wir zeigen euch nachfolgend jedoch nur drei, da das ausreichend ist. Als Erstes könnt ihr die drei oben erwähnten Modi bei elastischen Pilzen auslösen und fotografieren. Elastische Pilze gibt es an vielen Orten in Sumeru. Ihr könnt zum Beispiel einige am Straßenrand beim Gandha-Hügel finden.

Die elastischen Pilze zählen zu den Tri-Lakshana-Kreaturen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Die elastischen Pilze zählen zu den Tri-Lakshana-Kreaturen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Nur wenige Schritte weiter südlich könnt ihr weitere seltsame Pilze entdecken, die eine Schatztruhe umringen. Auch bei diesen Pilzen handelt es sich um Tri-Lakshana-Kreaturen, sodass ihr drei weitere Fotos machen könnt.

Ebenfalls beim Gandha-Hügel könnt ihr diese Pilze fotografieren. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Ebenfalls beim Gandha-Hügel könnt ihr diese Pilze fotografieren. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Als dritte „Kreatur“ haben wir uns den Dendrogranum-Felsen ausgesucht. Einen solchen Felsen findet ihr unter anderem unter der Holzbrücke südlich des Palasts Alcazarzaray. Im Gegensatz zu den vorgestellten Pilzen ist die Kreatur anfangs deaktiviert. Ihr müsst sie mit einer Dendro-Fähigkeit treffen, damit sie sich erhebt, wodurch der normale Modus aktiviert wird.

Benutzt eine Dendro-Fähigkeit, um diesen Felsen als Tri-Lakshana-Kreatur zu enttarnen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Benutzt eine Dendro-Fähigkeit, um diesen Felsen als Tri-Lakshana-Kreatur zu enttarnen. (Quelle: Screenshot spieletipps)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Genshin Impact
  3. Tri-Lakshana-Kreaturen fotografieren

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website