Familientipps

Welche Bedeutung hat die USK-Kennzeichnung?

von Josua Schneider (Mittwoch, 31.08.2022 - 17:21 Uhr)

Wenn ihr ein Spiel kauft, kommt ihr um die USK nicht herum. Doch welche Bedeutung haben die verschiedenen Kennzeichnungen und wie entstehen sie überhaupt? Diese Fragen und was der Unterschied zur FSK ist, beantworten wir euch in diesem Artikel.

Zahlen, Buchstaben, Alterseinstufungen – Welche Bedeutung steckt hinter der USK-Kennzeichnung? (Bildquelle: Pixabay, USK, Bearbeitung spieletipps)
Zahlen, Buchstaben, Alterseinstufungen – Welche Bedeutung steckt hinter der USK-Kennzeichnung? (Bildquelle: Pixabay, USK, Bearbeitung spieletipps)

Was heißt USK?

Die Abkürzung USK steht für Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle. Die USK kümmert sich als nicht-staatliche Institution darum, dass Videospiele und Apps dem deutschen Jugendschutzgesetz entsprechen. Sie vergeben in Zusammenarbeit mit den Jugendbehörden Altersfreigaben, die die Spiele vor einer Indizierung bewahren.

Wie arbeitet die USK?

Die Alterseinstufung eines neuen Spiels wird von einem Gremium der USK festgelegt. Die Gremien bestehen aus 4 freiwilligen Sachverständigen und einem Vertreter der Jugendbehörde.

Ein Sichter präsentiert dem Gremium das Spiel, das er vorher ausführlich gespielt hat. Seine Aufgabe ist es, den Anwesenden Rede und Antwort zu stehen. Der Sichter hat keinen direkten Einfluss auf die Einstufung.

Die Alterseinstufung geschieht anhand von festgelegten Kriterien.

Alterseinstufungen der USK

Grundsätzlich regeln die Alterseinstufungen der USK die Verfügbarkeit der Spiele. Ein Spiel darf nur an Personen verkauft werden, deren Alter der Einstufung entspricht. Verkauft ein Laden ein Spiel ab 12 an ein neunjähriges Kind, wird dies mit Bußgeldern geahndet.

Die Alterseinstufung der USK dient lediglich dem Jugendschutz. Sie beurteilen nur die Gefahr für die jeweilige Altersklasse und nicht den pädagogischen Nutzen. Ebenso ist die USK-Kennzeichnung kein Gütesiegel.

Was bedeutet USK 0?

Spiele mit USK 0 haben keine Alterbeschränkung. In diesen Spielen wird auf spannende und kampffokussierte Aspekte verzichtet. Spiele ohne Alterfreigabe beschäftigen sich in den meisten Fällen mit positiven Themen, haben ein gemäßigtes Spieltempo und verzichten auf anspruchsvolle Spielmechaniken.

Die meisten Spiele ohne Altersbeschränkung gehören den folgenden Genres an:

  • Point & Click-Adventures

  • Simulationen

  • Sportspiele

  • 2D-Platformer (Jump'n'Runs)

Dass USK 0 nicht immer eine Garantie für die pädagogische Eignung ist, zeigt das Beispiel „Edna bricht aus“. Hier hat sogar der Autor des Spiels den Personen ein Lied gewidmet, die das Spiel „aus dem Kinderspielregal“ befreit haben:

Was bedeutet USK 6?

In diesem Alter sind Kinder schon fähiger, die Realität von Fantasiewelten zu unterscheiden. Die Welten der Spiele sollten sich dennoch deutlich von der Realität unterscheiden.

Spiele ab 6 Jahren sind bereits etwas anspruchsvoller gestaltet. Das Spieltempo ist höher und auch die Inhalte erwarten eine bessere Koordination. Spannende Momente können ebenfalls in geringer Intensität auftreten.

In Spielen mit USK 6-Kennzeichnung können auch Kampfmechaniken vertreten sein. Kämpfe und Konflikte werden allerdings nie mit expliziter Gewaltdarstellung gelöst. Meist sind die entsprechenden Auseinandersetzungen in ihrer Darstellung sehr weit von der Realität entfernt.

Viele Spiele mit einer Freigabe ab 6 Jahren gehören zu den folgenden Genres:

  • Geschicklichkeitsspiele

  • Adventures

  • Aufbau-Strategie

  • Rennspiele

Bunt und knuffig - Spiele wie Fall Guys erhalten ihre USK 6-Kennzeichnung unter anderem durch ihren unrealistischen Look. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Bunt und knuffig - Spiele wie Fall Guys erhalten ihre USK 6-Kennzeichnung unter anderem durch ihren unrealistischen Look. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Was bedeutet USK 12?

In diesem Alter besitzen Kinder und Jugendliche bereits ein deutlich abstrakteres Denkvermögen. Spiele ab 12 sind daher deutlich fordernder, sowohl für die Koordination als auch für die kognitive Denkleistung.

Spiele, die ab 12 Jahren freigegeben sind, sind oftmals kampffokussierter. Dabei sollte sich die Spielwelt allerdings immer noch deutlich genug von der realen Welt unterscheiden. Das gilt auch für die Gewaltdarstellung.

Durch sinnvolle Einrahmung können auch erwachsenere Themen wie Traumata, Gewalt oder Sex vorkommen – jedoch immer in einem Maß, dass es Zwölfjährigen zugemutet werden kann. Die gezeigten Inhalte sollten die Jugendlichen zu keinem Zeitpunkt überfordern. Spannende Situationen haben eine angemessene Länge.

Spiele mit USK 12 gehören meist zu folgenden Genres:

  • Rollenspiele

  • Action-Adventures

  • Beat'em Ups

  • Shoot'em Ups

  • Action-Platformer (beispielsweise Metroidvanias)

In USK 12-Spielen wie Horizon Forbidden West ermöglichen die fantastischen Welten Jugendlichen, die gezeigten Kampfhandlungen ausreichend zu abstrahieren. (Bildquelle: PlayStation-Store, Bearbeitung spieletipps)
In USK 12-Spielen wie Horizon Forbidden West ermöglichen die fantastischen Welten Jugendlichen, die gezeigten Kampfhandlungen ausreichend zu abstrahieren. (Bildquelle: PlayStation-Store, Bearbeitung spieletipps)

Was bedeutet USK 16?

Bei Spielen ab 16 ist der Gewaltanteil deutlich höher. Die Gewalthandlungen sind realistischer inszeniert, werden allerdings im Kontext einer Geschichte gehalten. So können die Jugendlichen sich weiterhin vom Geschehen distanzieren.

Anspannung kann in Spielen dieser Altersbeschränkung deutlich länger anhalten. Sie wird allerdings auch immer mit Ruhepausen unterbrochen.

Spiele ab 16 umfassen meist folgende Genres:

  • Shooter

  • Kampfsport-Spiele

  • Rollenspiele (mit realistischer Grafik)

Spiele ab 16 wie der Rhythmus-Shooter Metal: Hellsinger erhalten ihre Einordnung, da die gezeigte Gewalt immer in einen entsprechenden Kontext gesetzt wird. (Bildquelle: Steam, Bearbeitung spieletipps)
Spiele ab 16 wie der Rhythmus-Shooter Metal: Hellsinger erhalten ihre Einordnung, da die gezeigte Gewalt immer in einen entsprechenden Kontext gesetzt wird. (Bildquelle: Steam, Bearbeitung spieletipps)

Was bedeutet USK 18?

USK 18 bezeichnet alle Spiele ohne Jugendfreigabe. Ein realistisches Setting in Kombination mit ethisch fragwürdigem Handeln sorgt für diese Einstufung. Auch eine konstante Anspannung kann dafür sorgen, dass ein Spiel keine Jugendfreigabe bekommt.

Vor allem Horrorspiele bekommen meist keine Jugendfreigabe. Aber auch Spiele mit sehr expliziter Gewaltdarstellung fallen unter diese Kennzeichnung.

Horrorspiele wie Resident Evil Village erhalten aufgrund ihrer angespannten Atmosphäre oft keine Jugendfreigabe. (Bildquelle: Steam, Bearbeitung spieletipps)
Horrorspiele wie Resident Evil Village erhalten aufgrund ihrer angespannten Atmosphäre oft keine Jugendfreigabe. (Bildquelle: Steam, Bearbeitung spieletipps)

Indizierung

Eine Indizierung kann dann passieren, wenn das Spiel keine USK-Kennzeichnung erhalten hat. Ein indiziertes Spiel darf nicht:

  • an Kinder und Jugendliche weitergegeben werden

  • beworben werden

  • im Versandhandel angeboten werden

Die Kriterien für eine Indizierung sind in § 18 des Jugendschutzgesetzes festgelegt. Spiele werden indiziert, wenn sie:

  • Gewalt als Selbstzweck darstellen

  • Selbstjustiz als einziges Mittel inszenieren

  • Hass, Verbrechen und unsittliche Gewalt präsentieren

Auch ein wichtiges Thema in dem Kontext: Computerspielsucht. Unsere Kollegen von familie.de zeigen euch 9 Anzeichen, ob eure Kids gefährdet sind.

Unterschied zwischen USK und FSK

Die FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) ist ebenfalls eine Prüfstelle zur Durchsetzung des Jugendschutzes. Im Gegensatz zur USK beschäftigt sich die FSK mit Filmen. Es gibt außerdem noch die FSF, welche sich mit Fernsehprogrammen auseinandersetzt.

Als Erwachsene interessiert euch die USK nicht mehr, aber trotzem gibt es Spiele, die für jedes Alter spannend bleiben. Wir haben eure liebsten Beispiele zusammengetragen:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Familientipps
  3. Was bedeutet die USK-Kennzeichnung?

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website