Return to Monkey Island

Return to Monkey Island | Komplettlösung: Kapitel 5 – Unter dem Affenkopf

von Spieletipps Team (aktualisiert am Freitag, 04.11.2022 - 13:50 Uhr)

Kapitel 5 – Unter dem Affenkopf

Inhaltsverzeichnis
Teil 5 – Unter dem Affenkopf (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Teil 5 – Unter dem Affenkopf (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Dieses Kapitel beginnt mit Guybrush und Elaine, die auf dem Weg zum Affenkopf sind. Nach einem Dialog befindet sich Guybrush allein unter dem Affenkopf. Geht den Weg entlang und ihr entdeckt Wally, mit dem ihr euch unterhalten könnt. Kurz darauf trefft ihr auf Flambé, der sich nach einem kurzen Dialog wieder verzieht. Am Ende des Weges springt ihr in den sicheren Tod, die Lava. Naja, nicht wirklich. Ihr landet unversehrt auf einer unteren Plattform.

Wohl doch nicht der sichere Tod... (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Wohl doch nicht der sichere Tod... (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Die erste geschlossene Steintür öffnen

Hinter dem Tor entdeckt ihr einen kleinen Raum. LeChuck versperrt euch den Weg zu sich und der Truhe, sodass ihr nur nach links gehen könnt. Geht nacheinander durch die Räume. In jedem Raum befindet sich eine Affenstatue, wobei jede wiederum einen Gegenstand haben muss:

  • Affenstatue mit Papagei – Cracker
  • Frustrierter Affe – Messer
  • Schielender Affe – Doppelmonokel
  • Lustiger Affe – Grogkrug

Außerdem solltet ihr in den Räumen insgesamt drei Kieselstein-Münzen finden und aufheben. Nachdem ihr alle Gegenstände richtig zugeordnet habt, öffnet sich die Tür und ihr könnt durch sie hindurch.

Die zweite geschlossene Steintür öffnen

Nachdem ihr auf der zweiten Ebene angekommen seid, schließt LeChuck auch diese Steintür. Ihr müsst wieder links entlang. Hier befinden sich insgesamt drei Affenstatuen: ein Schiffsaffe, der Erste Schrubber und der Kapitän. Unter den Statuen müsst ihr die zuvor eingesammelten Kieselstein-Münzen verteilen:

  • Schiffsaffe – eine Münze
  • Erster Schrubber – zwei Münzen
  • Kapitän – drei Münzen (die letzten zwei Münzen und die letzte Münze aus Guybrushs Geldbörse)
Dieses Rätsel macht euch pleite. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Dieses Rätsel macht euch pleite. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Danach öffnet sich die Tür und ihr könnt zur dritten Ebene gelangen.

Die dritte geschlossene Steintür öffnen

Hier könnt ihr nur rechts entlang. In der nächsten Kammer seht ihr eine Affenstatue mit verletztem Arm.

Lauft zurück zu den ersten Kammern und holt euch euer Messer und den Grogkrug zurück. Wieder unten angekommen, schneidet ihr dem verletzten Affen mit eurem Messer in den Arm und fangt sein Blut mit dem Grogkrug auf.

Fangt das Blut von einer der zwei Statuen auf, bis der Grogkrug gefüllt ist. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Fangt das Blut von einer der zwei Statuen auf, bis der Grogkrug gefüllt ist. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Geht in die nächste Kammer und schneidet auch diese Affenstatue. Ihr blaues Blut läuft in den Abfluss. In der letzten Kammer gibt es keine Statue zum Stechen, weswegen ihr das aufgefangene Blut der Statue aus dem letzten Raum in den Abfluss kippt. Ta-da! Die letzte Steintür öffnet sich.

Sesam, öffne dich! Das fließende Blut öffnet die letzte Steintür. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Sesam, öffne dich! Das fließende Blut öffnet die letzte Steintür. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Das Rätsel der Steinscheibe lösen

Ihr befindet euch nun in einer riesigen Halle mit einem Affensteinkopf. Geht weiter nach rechts und ihr seht die große Steinscheibe, an dessen Rätsel LeChuck verzweifelt ist. Ihr müsst die gesamte Höhle nutzen, um das Rätsel zu lösen.

Seht euch zunächst rechts neben dem Steinrad um. Dort liegt Käpt’n Madisons Hut und eine Steinplatte befindet sich in der Lava.

Die Schrift auf der Steinplatte ist Teil des Rätsels. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Die Schrift auf der Steinplatte ist Teil des Rätsels. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Darauf steht: „Nach vier weiteren Jahren auf hoher See taten ihre Holzbeine langsam weh. Drei Schritte rechts und zwei links, oh Schreck, da fielen sie vom Deck, und sie trafen Davy Jones auf einen Tee.“

Lauft dann hoch zu den anderen Kammern, denn auch hier verbergen sich Hinweise, welche bei jedem Spieldurchgang verschieden sind.

In der oberen Ebene seht ihr über der Tür die obere Hälfte eines Gesichts ...

Die obere Gesichtshälfte. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Die obere Gesichtshälfte. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

... auf der mittleren Ebene die untere Hälfte eines Gesichts ...

Die untere Gesichtshälfte. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Die untere Gesichtshälfte. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

... und die unterste Ebene hat eine Jahreszahl über der Tür.

Die Jahreszahl auf der dritten Ebene. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Die Jahreszahl auf der dritten Ebene. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Stellt die Steinscheibe so ein, wie eure Komponenten es vorgeben. Danach kommt die Gravur der Steintafel ins Spiel: dreht die äußere Scheibe dreimal, die innere zweimal und die Jahreszahl verändert ihr viermal. Die Steinscheibe fährt hoch und ihr könnt durch die Tür gehen.

Geschafft! Was sich wohl hinter der Tür verbirgt? (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Geschafft! Was sich wohl hinter der Tür verbirgt? (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Nun seid ihr seltsamerweise auf einer hinteren Straße von Mêlée Island ... Verlasst diese und ihr befindet euch auf der oberen Straße. Ihr begegnet so ziemlich allen Charakteren des Spiels. Stan übergibt euch einen Schlüsselbund und bittet euch, abzuschließen.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten, das Spiel zu beenden:

  • Entweder ihr macht einfach zu. Heißt, ihr schließt mithilfe des Schlüssels die einzelnen Stromschalter der Häuser ab und geht mit Elaine nach Hause. So öffnet ihr aber nicht die Truhe und erfahrt nicht das Geheimnis von Monkey Island ...
  • ... oder ihr geht zu der goldenen Truhe links, wo eigentlich die Schlosserei stand und schließt sie mithilfe des Schlüssels, der sich in der Hand der Schlosserin befindet, auf. Danach schaltet ihr alle Stromschalter aus und geht mit Elaine nach Hause.
Was für ein Schatz verbirgt sich wohl in der Truhe?. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Was für ein Schatz verbirgt sich wohl in der Truhe?. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Falls ihr euch für die zweite Möglichkeit entschieden habt, dann ... Glückwunsch zur Aufdeckung des Geheimnisses von Monkey Island!

Das Mitbringsel aus eurem Abenteuer. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)
Das Mitbringsel aus eurem Abenteuer. (Quelle: Screenshot spieletipps.de)

Somit habt ihr Return to Monkey Island abgeschlossen. Wir hoffen, ihr hattet so viel Spaß, wie wir und dass wir euch weiterhelfen konnten. Bis zum nächsten Abenteuer! Arr!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Letzte Inhalte zum Spiel
Arcade-Rennspiel mit Soulslike-Momenten

Seit Jahren fallen die Wertungen von Need for Speed im Vergleich zur Forza-Konkurrenz niedriger aus. Mit Unbound soll (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Return to Monkey Island
  3. Komplettlösung für den harten Modus
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website