Genshin Impact

Genshin Impact: Cecilia finden

von Saskia Görnert (Mittwoch, 26.10.2022 - 10:57 Uhr)

Cecilias sind eine der Spezialitäten von Mondstadt und werden benötigt, um den beliebten Anemo-Support Venti und den Geo-Schwertkämpfer Albedo aufzuleveln. Wo ihr Cecilias findet und wie ihr diese am Besten sammelt, erfahrt ihr in unserem Guide.

Neben Boss- und Gegner-Materialien, Mora und Level-up-Büchern benötigt jeder Charakter des Free2Play-Gacha Genshin Impact eine nationale Spezialität, um aufzuleveln. Diese können auf unterschiedliche Weise verdient werden, allerdings könnt ihr jede einzelne davon in der Welt des Spiels sammeln – von manchen Ressourcen mehr, von manchen weniger. Alle drei Tage erneuern sich diese Objekte, wodurch ihr über einen längeren Zeitraum hinweg so viele bekommen könnt, wie ihr möchtet. In diesem Artikel widmen wir uns der Cecilia und verraten euch, wie ihr am Besten an die Blume aus Mondstadt herankommt.

Wofür sind Cecilias gut?

Neben dem Aufleveln von Venti und Albedo – die jeweils 168 Cecilias benötigen, um Level 90 zu erreichen – braucht ihr das Sammel-Material ebenfalls, um Anemoculus-Resonanzsteine an der Werkbank herzustellen. Diese zeigen euch die Standorte der verbleibenden Anemoculus auf eurer Karte an und sind daher ein sehr praktischer Gegenstand, wenn ihr die Statuen in Mondstadt leveln oder euren Erkundungsfortschritt erhöhen wollt.

Wo finde ich Cecilia?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Cecilia zu erhalten. Die erste stellt dabei das Sammeln dar. Alle drei Tage könnt ihr insgesamt 37 Stück dieses Materials an der Sterngreifklippe finden. Die interaktive Karte von Teyvat hilft euch dabei, ihre genauen Standorte zu ermitteln. Wir haben uns diese angeschaut und eine kleine Route für euch zusammengestellt, die euch das Sammeln vereinfacht:

Die optimale Route zum Sammeln von Cecilia. (Quelle: Screenshot Spieletipps)
Die optimale Route zum Sammeln von Cecilia. (Quelle: Screenshot Spieletipps)

Ihr könnt Cecilia dabei nicht nur in eurer Welt, sondern über die Multiplayer-Funktion auch in der Welt eurer Freunde sammeln, um den Prozess zu beschleunigen.

Ceciliasamen könnt ihr auch bei Knolle kaufen. (Quelle: Screenshot Spieletipps)
Ceciliasamen könnt ihr auch bei Knolle kaufen. (Quelle: Screenshot Spieletipps)

Um euer Sammeln zu optimieren, solltet ihr die Saatschachtel ausrüsten und passiv Cecilia-Saatgut generieren. Anschließend könnt ihr dieses in eurer Kanne der Vergänglichkeit anbauen und so alle vier Tage weitere acht Blumen abbauen. Die Samen könnt ihr zwar ebenfalls unter „Kreaturen des Reichs“ in der „Schatzkammer“ von Knolle kaufen, aber durch das Sammeln des Saatguts spart ihr euch einige Kannentaler.

Flora bietet euch wöchentlich fünf Cecilias an. (Screenshot Spieletipps)
Flora bietet euch wöchentlich fünf Cecilias an. (Screenshot Spieletipps)

Außerdem könnt ihr, ebenfalls alle drei Tage, fünf Cecilias für je 1000 Mora bei Flora in Mondstadt kaufen.

An weitere acht Cecilias kommt ihr heran, indem ihr das erste Mal die Dialog-Option mit dem kleinen Kisten-Symbol bei Grace und Scharf wählt. Grace findet ihr tagsüber vor der Statue der Sieben in Mondtstadt und nachts vor der Kathedrale. Sie gibt euch drei Cecilias. Weitere fünf bekommt ihr von Scharf, den ihr tagsüber in Mondstadt und nachts an der Sterngreifklippe auffinden könnt. Ihr wollt außerdem neue Charaktere freischalten? Wir erklären euch, wie das mit Gebeten funktioniert.

Dieses Video zu Genshin Impact schon gesehen?
Genshin Impact: Entdeckt die zauberhafte Welt von Teyvat - Gameplay-Trailer

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Genshin Impact
  3. Cecilia finden

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website