Metal Gear Solid: Rennen und Schießen

Rennen und Schießen

von: Furki / 19.12.2004 um 13:00

Ihr wisst doch bestimmt alle, dass man in Metal Gear Solid nicht gleichzeitig laufen und schießen kann. Das stimmt nicht - so gehts: Nehmt die Socom Pistole in die Hand und haltet Viereck gedrückt. Nun drückt auch X. Dann müsstet ihr eigentlich laufen und schießen können.


Raketen von MetalGear ausweichen

/ 10.01.2003 um 14:12

Um den Raketen von REX auszuweichen,musst du einfach nur warten bis er in die Hocke geht, um seine Raketen abzufeuern.Renne sehr nah an ihn heran und die Zielfunktion der Raketen wird versagen. Laufe dann von ihm weg,um dem Laserstrahl auszuweichen.Seinem Maschinengewehrfeuer kannst du durch einen schnellen Schritt nach links oder rechts leicht aus dem Weg gehen.

Dann verpass ihm einen schnellen Treffer mit der Stinger

auf die Radarkuppel oder das Cockpit.Steck dann die Stinger schnell weg und fang die selbe Prozedur von vorne an.So wird er schnell besiegt.


Mantis bezwingen

von: pac86 / 16.01.2003 um 14:15

Man muss vor dem Kampf mit Mantis den Controllersteckplatz von 1. auf 2. ändern!

Dann hat seine Blackout Attacke keine Wirkung und ihr könnt ihn nun leichter bezwingen.


Kurztipps

von: Nin64 / 21.04.2003 um 14:03

Wolltet ihr schon immer mal eure Wut rauslassen?

Dann müsst ihr die Levelcard 7 haben und den 2.Vulcan Reaven besiegt haben,dann geht zu der Stelle wo du Sniper Wolf engültig erledigt hast.

Dort laüft dann ein kleiner Wolf rum, (der tut einem aber nichts)und ihr könnt auf ihn eintreten und einschießen aber das Vieh geht nicht platt!!!


Einige Tipps

von: DaLexus / 02.10.2004 um 14:56

Taschentuch: Nach dem Kampf mit Sniper Wolf erhaltet ihr ein Taschentuch. In dem Abschnitt, wo ihr den Wölfen begegnet, solltet ihr einfach das Taschentuch rausnehmen, dann greifen sie euch nicht an.

Karton: Ihr könnt euch natürlich auch in einem Karton verstecken. Die Wölfe werden euch beschnuppern, jedoch auch anpinkeln. Dadurch wird euer Eigengeruch verdeckt und sie greifen nicht an.

Ketchup-Tot: Wenn ihr in der Zelle eingesperrt seid, taucht Otacon auf und gibt euch Ketchup. Legt euch auf den Boden und habt den Ketchup draußen, dann hält euch der Wachmann für tot und öffnet die Zelle. Dann könnt ihr ihn überraschen. Oder ihr legt euch einfach unters Bett.

Grey Fox leicheter besiegen: Greift ihn zu Anfang nur mit Nahkampf an und er packt sein Schwert weg. Am Ende, wenn er sein Schutzschild einsetzt, müsst ihr ihn nur mit der Famas beschießen.

Psycho Mantis: Steckt am Anfang des Kampfes euer Pad in den zweiten Anschluss. Mantis liest dann nicht mehr eure Gedanken. Packt die Famas aus und schießt wie wild auf ihn ein!


Weiter mit: Metal Gear Solid - Kurztipps: C4 = Ocelots UNTERGANG / Metal Gear / Tipps und Tricks / Panzer im Schneefeld schneller besiegen / Tod vermeiden

Zurück zu: Metal Gear Solid - Kurztipps: Fa-Mas mit Laiser-Pointer / Das Infrarotsichtgerät / Lautlos morden / Bandana leichter bekommen / Otacon schreit

Seite 1: Metal Gear Solid - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metal Gear Solid

Metal Gear Solid 80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metal Gear Solid (Übersicht)

beobachten  (?