Super Mario 64

Super Mario 64: Zur Spitze des Schlosses ohne Kanone

Inhaltsverzeichnis

Zur Spitze des Schlosses ohne Kanone

von: mrGell / 18.01.2009 um 22:10

Ihr kennt doch alle den glitch, wo man von der Seite aus aufs Schloss kommt.Ihr könnt auf die höheren Stockwerke kommen ohne die Kanone und zwar müsst ihr oben die Flugkappe aufsetzen. Dann müsst ihr zu der Fläche gehn über dem Bild von Peach. Macht dort den Dreifachsprung (RÜCKWÄRTS) und geht auf die höhere Etage. Dann läuft den Turm hoch.Von der Vorderseite werdet ihr mit der Flugkappe in das Schloss reinfallen. Von der rechten Seite des Turms aber rennt ihr ohne Unterbrechung auf die Spitze des Schlosses.PS:Wenn ihr oben steht sieht das lustig aus, weil die Spitze des Schlosses euch durchsticht.


Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Alte Fernsehwerbung zu Super Mario 64 (englisch)

Eine gute Attacke

von: Justin-G / 15.02.2009 um 12:02

Um Marios Grätsche auszuführen, müsst ihr mit Mario im Lauf Z und sofort danach B drücken. Wie beim Weitsprung, nur das man B statt A drückt.


Befreie den Kettenhund

von: Justin-G / 15.02.2009 um 12:24

Gehe in die Welt "Bob-oms Bombenberg". Gehe über die erste Holzbrücke. Schnapp dir die Bombe vor dir. Gehe zum Gitter. Stelle dich ganz nach rechts zum Gitter. Stelle dich mit dem Rücken an das Gitter. Lass die Bombe explodieren. Du bist innerhalb des Gitters. Du kannst dir den Stern holen.

Stimmt, hilfreicher Beitrag.

16. Februar 2009 um 12:28 von danie01


So besiegt man Bowser

von: Justin-G / 16.02.2009 um 19:55

Schnappt Bowser am Schwanz (B drücken), dann dreht ihn herum, indem ihr B gedrückt haltet und den Analogstick im Kreis dreht.J etzt lasst B aus und zielt mit Bowser auf eine der Stachekugeln, wenn ihr trefft, ist Bowser erledigt.


Superdreifachsprung

von: crazychris88 / 04.05.2009 um 21:12

Wenn ihr zu Yoshi gekommen seid, und euch den Superdreifachsprung gekrallt habt, dann geht in die Welt "Lava Lagune", dort müsst ihr den Superdreifachsprung benutzen. Wenn er beim dritten Sprung in die Luft geht, dreht er sich zunächst ganz oft, sobald er dann aber aufkommt und die Lava berührt, macht es ihm absolut nichts aus. Allerdings sollte man aufpassen, denn danach ist Mario schutzlos.


Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Weiter mit: Super Mario 64 - Kurztipps: Hase im Keller / Wecke die Eule / Easteregg / Bowser besiegen leicht gemacht / Gültige Abkürzung bei dem Pinguin

Zurück zu: Super Mario 64 - Kurztipps: Toller Trick / Tipps zu Sprüngen / Bob Ombs Tipps / Eine spaßige Abwechslung / Aufs Schlossdach fliegen

Seite 1: Super Mario 64 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

  1. Startseite
  2. Super Mario 64
  3. Kurztipps

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website