Zelda DX: Der Kampf

Der Kampf

von: Isaac75 / 29.03.2003 um 07:51

Ich habe etwas herraus gefunden:

Wenn du gerade das zweite Level durchgespielt hast (aber Struppi noch nicht abgegeben hast), musst du mit ihm zum Affen gehen, dem du normalerweise eine Banane gibst. Anstatt das du ihm die Banane gibst, fordert er Struppi zum Duell heraus!


Schneller an Zaubermuscheln

von: 00Link / 29.03.2003 um 14:42

Wenn du Struppi mit dir nimmst, bellt er manchen Stellen (z.B. Wuff Grabem). An diesen Stellen musst du graben. Dort ist immer eine Zaubermuschel versteckt.


Mehr Bomben, Pfeile und Zauberpulver

von: Isaac75 / 03.04.2003 um 14:31

1. Du musst im Zauberwald (links von der Fee) den Stein hochheben. Jetz siehst du einen Geheimgang! Gehe hinein, und sprühe Zauberpulver in den Brunnen. Jetzt kannst du dir aussuchen, ob du mehr Bobmen, Pfeile, Zauberpulver tragen können willst.

2. Damit du zum zweiten Brunnen kommst, musst du beim Haus an der Bucht (Haus vom Geist) nach rechts, oben und wieder rechts. Jetzt kommst du zu einer Stelle mit viel Unkraut. Beseitige es und spring in den Geheimgang, durchquere ihn und du kommst zu einem weiteren Geheimgang. In diesem ist der zweite Brunnen. Sprühe wieder Zauberpulver hinein. Jetzt kannst du dir die zweite Sache aussuchen, von der du mehr tragen können willst.

3. Wenn du zum letzten Brunnen willst, musst du vom siebten Level aus nach rechts. Hebe ein paar Steine hoch bis der Geheimgang erscheint. Gehe hinein und sprühe in den Brunnen Zauberpulver. Jetzt kannst du dir das letzte aussuchen!

Nun kannt du 60 Bomben, 60 Pfeile und 40 Zauberpulver tragen!


Colorumhang

von: User_60048 / 01.07.2002 um 18:03

Im Friedhof rechts unten gibt es einen Geheimgang. Man muss Bomben, Pfeile, Zauberpulver und das Spiel durchhaben, um ihn benutzen zu können. Schiebt den rechten unteren Stein nach unten, den links daneben nach links, den darüber nach oben und den rechten nach oben. Löst die Rätsel und beantwortet die Fragen, dann werdet ihr in die magischen Rüstungen eingeweiht:

Rot = Stärke eines Bullen

Blau = Panzer einer Schildkröte

danke für denn tipp :) und wie die zwei schon sagten man muss das spiel nicht durch haben habe grade mal den 3 tempel gemacht und konnte es schon machen :)

13. Februar 2013 um 22:52 von R3ft

Mann muss das spiel NICHT durch haben um da rein zu können!

01. März 2011 um 14:00 von Darthzero

ja schon aber,mann muss das spiiel nich durchhaben so war es auf jeden fall bei mir ;)

14. August 2010 um 18:09 von Robstar


Endgegner (2)

von: ZeldaPrincess / 31.03.2007 um 20:59

Sobald ihr den Raum betreten habt, wird der Gjin aus seiner Vase herauskommen und versuchen, euch mit Feuerbällen zu bewerfen. Um dies zu vermeiden, einfach mit der Greifenfeder (Level 1) rüberspringen.

Anschließend zieht er sich in seine Vase zurück. Bei der Gelegenheit die Vase mit einem kurzen Schwerthieb zum Stillstand bringen und danach an die Wand geradeaus werfen. Diesen Vorgang dreimal wiederholen (Nachdem ihr die Vase jedesmal gegen die Wand geschleudert habt, taucht der Gjin aus seiner Vase auf und schleudert Feuerbälle).

Sobald die Vase zerbrochen ist, wird der Gjin um euch kreisen. Dabei kann er euch verwunden. Deshalb einfach mit dem Schwert nach ihm schlagen.


Weiter mit: Zelda DX - Tipps und Tricks: Endgegner (1) / Endgegner (5) / Allerletzter Gegner / 2 weitere Mario-Eastereggs! / Ein Mario Easteregg

Zurück zu: Zelda DX - Tipps und Tricks: Anderes erstes Foto / Das Level 2 Schwert / Hasen schneller loswerden / Gute Tips / Witziges mit Marin

Seite 1: Zelda DX - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda DX

The Legend of Zelda - Link's Awakening DX spieletipps meint: Das bis heute originellste Zelda-Abenteuer macht heute noch so viel Spaß wie damals in den 90ern - muss man mal gespielt haben.
91
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Die Spielergemeinschaft in Fifa 18 ist erzürnt und ruft zum weltweiten Boykott auf. Unter dem Hashtag #FixFIFA for (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda DX (Übersicht)

beobachten  (?