Alone in the Dark 4: Tipps und Tricks

Lichtscheue Monster

von: CommanderOmega / 30.01.2002 um 07:30

Die Schattenmonster in Alone in the Dark tauchen immer irgendwo anders auf der Insel wieder auf, nachdem man sie "getötet" hat. Wenn man sie jedesmal aufs Korn nimmt, kostet das sehr viel Munition. Muss man einen Raum nur durchqueren und dort nichts erledigen, sollte man daher einfach die Taschenlampe und die Waffe vorne haben und auf die Monster zielen. Sie weichen immer ein wenig zurück und man kann unbeschadet durch den Raum gehen, während sie auf Distanz bleiben.


Ein versteckter Mechanismus

von: Abe2000 / 16.02.2003 um 16:37

Wenn man sich im Herrenhaus an die Büste stellt, die neben den Spiegel ist, und die Aktionstaste drückt, findet man ein versteckten Mechanismus, bei dem man die Buchstaben "H" und "M" eingeben muss.


Hilfe für den Schaltpult in der Kapelle

von: Abe2000 / 16.02.2003 um 16:53

In der Kapelle neben den Lesepult ist ein Schaltpult. Auf diesen Schaltpult befinden sich neun Tasten. Um zu erfahren, welche Tasten man drücken muss, stattet man die Taschenlampe mit der blauen Linse aus ihrem Inventar aus. Jetzt findet man drei Blutspuren an der Holztür. Man sollte sich die Symbole merken oder sogar aufschreiben und zum Schaltpult zurückgehen. Dort sollte man die Symbole betätigen(Pentagramm, Keltenkreuz, Dreizack).


Munitions-Bug

von: Master-XXX / 10.10.2003 um 17:24

Ich weiß nicht, ob der Bug in der Vollversion ist, aber er ist zumindest in der Demo zu Alone in the Dark 4. Wenn du in der Kanalisation bist und das immer hinter dir aus dem Wasser auftauchenden drachenähnliche Monster erschossen hast, gehst du weiter und hebst die Schrotflinte auf. Nun gehst du wieder zurück in den vorherigen Screen und nochmal rein. Jedesmal hebst du die Waffe und damit die Munition auf. Das kannst du beliebig oft wiederholen.


Auflistung der Waffen

von: Abe2000 / 18.02.2003 um 16:23

Blitzgewehr:

Carnby: Abkanis-Höhle

Aline: Abkanis-Höhle

Dreiläufige Schrotflinte:

Carnby: Herrenhauskeller

Aline: Herrenhaus-Geheimgang

Granatwerfer:

Carnby: Westlicher Dachboden im 1.Stock

Aline: kein Fundort

Plasmafackel:

Carnby: Erstes Gemälde auf der Galerie

Aline: Festungs-Planetarium

Pulsator:

Carnby: Archibalds

Aline: Unterirdischer Fluß

Revolver:

Carnby: Kein Fundort

Aline: Raucherzimmer

Raketenwerfer:

Carnby: Westliches Schlafzimmer im 1.Stock

Aline: Jeremy Mortons Gruft


Weiter mit: Alone in the Dark 4 - Tipps und Tricks: Neuer Menüpunkt


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Alone in the Dark 4 (4 Themen)

Alone in the Dark 4

Alone in the Dark 4
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alone in the Dark 4 (Übersicht)

beobachten  (?