Die Gilde: Entführen

Entführen

von: cheater15 / 13.07.2002 um 14:36

Man sollte als Dieb in der neusten Version Edelmänner und Edelfrauen entführen und dann für diese Lösegeld verlangen . Wenn diese das nicht sofort zahlen wollen , fordert man einfach nochmal Lösegeld. Welches diese dann zahlen .

Es bringt in der neusten Version nichts wenn man eine Raubritterfestung erobert , da man diese nicht verkauft kriegt .


Raubritterfestung

von: Matze_II / 05.11.2002 um 20:04

Wenn ihr Dieb seid und eine Diebesgilde besitzt dann rüstet dort all eure Räuber mit Pistolen aus und überfallt damit eine Raubritterfestung(vorher absichern falls ide Schlacht trotzdem verloren wird). Wenn ihr gewinnt nehmt ihr die Raubritterfeste in euren Besitz und könnt sie dann Verkaufen. Das bring so ca. 30000 Taler/Mark. Diesen Vorgang könnt ihr auch immer wiederholen und so läst sich leicht ein großes Vermögen anhäufen.


Viel Geld pro Jahr

von: Manuel_ist_cool / 24.07.2004 um 11:33

Wenn man Dieb ist, sollte man so schnell wie möglich ein Gefängnis bauen, da man jedes Jahr jemanden entführen kann. Am besten ist es, eine Dynastie zu entführen, denn das bringt sehr viel Geld.


Zurück zu: Die Gilde - Tipps für Diebe: Mehr Lösegeld / Tipps und Tricks 3 / Viel Geld mit Dieben / Tipps für Diebe / Diebestips

Seite 1: Die Gilde - Tipps für Diebe
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Die Gilde

Die Gilde 74
Eine Enttäuschung für jeden PlayStation-Spieler

Sonys Crossplay-Antwort: Eine Enttäuschung für jeden PlayStation-Spieler

Es ist wie eine nicht enden wollende Zeitschleife, die sich Jahr für Jahr wiederholt: Sony und das Thema Crossplay. (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Theorie nach Jahren bestätigt

The Legend of Zelda: Fan-Theorie nach Jahren bestätigt

Seit Jahren ranken sich Mythen und Legenden um die Reihe "The Legend of Zelda". Diese sind mit Zelda: Breath of the Wil (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Gilde (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link